Die russische Punkband Pussy Riot bei einem Konzert in Bologna 2019 - links die Sängerin und politische Aktivistin Marija Aljochina foto: imago/ROBERTO BRANCOLINI/IPA
imago/ROBERTO BRANCOLINI/IPA
Bild: imago/ROBERTO BRANCOLINI/IPA Download (mp3, 4 MB)

Kultur - "Riot days": Pussy Riot startet Konzerttour im Funkhaus Berlin

Die Mitglieder der russischen Protestgruppe und Band Pussy Riot stellen sich immer wieder gegen Putins Regime. Eine der Aktivistinnen, Marija Aljochina, hat Russland jetzt trotz polizeilicher Überwachung auf abenteuerliche Weise verlassen, damit die Band auf Tour gehen kann. Von Antje Bonhage