Timothee Carle, Benjamin Patch, Ruben Schott, Nehemiah Mote und Sergey Grankin von den BR Volleys beim 1. Spiel der Finalserie gegen den VfB Friedrichshafen (Bild: IMAGO / Contrast)
IMAGO / Contrast
Bild: IMAGO / Contrast Download (mp3, 4 MB)

Interview - BR-Volleys Manager Niroomand: "Wir müssen ins Parkett beißen, um den Sieg nach Hause zu bringen"

Nach der zweiten Niederlage in der Finalserie gegen den VfB Friedrichshafen stehen die BR Volleys mit dem Rücken zur Wand. Die Berliner brauchen jetzt drei Siege am Stück, um ihren Meistertitel doch noch zu verteidigen. Volleys-Manager Kaweh Niroomand glaubt trotzdem noch an ein Comeback.