Flutung am künftigen Cottbuser Ostsee
IMAGO / Rainer Weisflog
Bild: IMAGO / Rainer Weisflog Download (mp3, 4 MB)

Berlin und Brandenburg - Spätfolgen des Tagebaus: Die Spree verliert immer mehr Wasser

Eine Folge des Klimawandels ist auch bei uns immer deutlicher zu spüren: Die Trockenheit. Beispiel Spree: Wenn diese sich so durch Berlin schlängelt, sieht man ihr nicht an, wie sehr sie leidet. Aber Experten warnen: dem Fluss geht es schlecht. Von Wolfgang Albus

Auch auf rbb24inforadio.de

Am Domfelsen nahe der Magdeburger Hubbrücke ist das Wasser der Elbe deutlich zurückgegangen.
Stephan Schulz

Wissenswerte - Die Elbe hat ein Trockenheits-Problem

Wo der Mensch in die Natur eingreift, da leidet unsere Umwelt. Allerdings treffen wir uns - mit unseren vermeintlichen Verbesserungen an der Natur - auch manchmal selbst. Bestes Beispiel ist die Elbe. Von Wolfgang Albus