Nachrichten

Die News der Stunde

    • Merkel sucht in Chemnitz das Gespräch

    • Ministerin: Kein neues Baurecht für BER

    • Meuthen führt AfD in Europawahl

    • DEL: Eisbären besiegen Krefeld mit 5:3

    • DFB-Elf steigt in der Nations League ab

    • May ernennt neuen Brexit-Minister

    • CNN-Reporter muss zugelassen werden

    • BVG schließt U-Bahnhöfe für Obdachlose

    • Messerstecher aus Gesundbrunnen gefasst

    • 6 1/2 Jahre Haft nach Brandstiftung in Nauen

    • Innensenator Geisel für Cannabis-Freigabe

    • ARD stellt Serie "Lindenstraße" 2020 ein

    • Türkei nimmt Kulturschaffendefest

    • Netanjahu wird auch Verteidigungsminister

Inforadio Service

  • Heuteleicht bewölkt6 °C
  • SOwolkig7 °C
  • MOstark bewölkt4 °C
  • DIstark bewölkt3 °C
  • MIstark bewölkt2 °C
  • DOwolkig2 °C
  • FRwolkig3 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • Spandau, Spandauer Damm

          Expandieren

          Spandau, Spandauer Damm

          Zwischen Charlottenburger Chaussee und Wiesendamm ist in beiden Richtungen an einer Baustelle nur eine Spur frei.

          Einklappen
        • A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Expandieren

          A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Zwischen Schönerlinder Straße und A 10 ist in beiden Richtungen nur eine Spur frei. (Bis 30.06.2019)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Zwischen Theeßen und Dreieck Werder sind alle alle Parkplätze besetzt.

          Einklappen
        • A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Zwischen Magdeburg-Zentrum und Lostau sind nur zwei Spuren frei. Nachts einspurige Verkehrsführung. (Bis 30.11.2018)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Zwischen Magdeburg-Zentrum und Lostau sind nur zwei Spuren frei. Nachts einspurige Verkehrsführung. (Bis 30.11.2018)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg - Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg - Berlin

          Zwischen Ziesar und Wollin in beiden Richtungen zwei freie Spuren. Die Geschwindigkeit ist auf 80 km/h begrenzt. (Bis 23.11.2018)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg - Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg - Berlin

          Zwischen Wollin und Netzen Fahrbahnerneuerung auf der jeweils linken Spur, Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. (Bis 17.11.2018)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Expandieren

          A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Zwischen Schönerlinder Straße und A 10 ist in beiden Richtungen nur eine Spur frei. (Bis 30.06.2019)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis incl. 18.11. ist der Zugverkehr zwischen Halleschem Tor und Schlesischem Tor unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße besteht ein Pendelverkehr im 10-Minuten-Takt.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 19./20.11 und 21./22.11. besteht jeweils von ca. 22:00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Blankenburg und Karow Ersatzverkehr mit Bussen.

          Einklappen
        • Bauarbeiten am Wochenende

          Expandieren

          Bauarbeiten am Wochenende

          S7 Vom 16.11. (Fr), ca. 22 Uhr bis 19.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Westkreuz und Grunewald Busse. Zusätzlich besteht vom 17.11. (Sa), ca. 22 Uhr bis 19.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Babelsberg und Potsdam Hbf Busse. Zur Umfahrung zwischen Friedrichstraße Wannsee und Potsdam Hbf bzw. Babelsberg die S1 nutzen. S25 Vom 16.11. (Fr), ca. 22 Uhr bis 19.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen zwischen Schönholz und Tegel Busse. S46 Vom 16.11. (Fr), ca. 22 Uhr bis 17.11. (Sa), ca. 5 Uhr fahren zwischen Königs Wusterhausen und Wildau Busse. S41, S42, S8, S85 Vom 16.11. (Fr), ca. 22 Uhr bis 19.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Ostkreuz und Frankfurter Allee nur die S41 und S 42 - jeweils im 20-Minutentakt. S46 Vom 17.11. (Sa), ca. 5 Uhr bis 19.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr fahren die Bahnen zwischen Königs Wusterhausen und Grünau nur im 30-Minutentakt. S3 In den Nächten 18./19.11. (So/Mo bis 22./23.11. (Do/Fr), jeweils ca. 22 Uhr - ca. 1.30 Uhr fahren zwischen Erkner und Rahnsdorf Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 3 und RE 66

          Expandieren

          RE 3 und RE 66

          Von Freitag, 16. 11., 22 Uhr bis Montag, 19.11. , 04.45 Uhr fallen die Züge zwischen Bernau und Berlin- Hauptbahnhof aus. Ersatzweise kann die S-Bahn genutzt werden.

          Einklappen
        • RE 6 und RB 55

          Expandieren

          RE 6 und RB 55

          Bis 16.11. halten die Züge in Richtung Hennigsdorf nicht in Velten. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten. Von Freitag, 16.11., 23 Uhr bis Montag 19.11., 0.15 Uhr sowie von Freitag, 23.11., 23 Uhr bis Montag, 26.11., 0.15 Uhr werden die meisten Züge zwischen Hennigsdorf und Berlin-Spandau durch Busse ersetzt

          Einklappen
      Autos stehen in Berlin vor einer Ampel an der Silbersteinstraße
      dpa

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
      EPA

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      dpa

      Presseschau

      Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Der Blick in die Kommentarspalten der regionalen und überregionalen deutschen Zeitungen.

      Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
      dpa

      Kultur

      Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Paula Beer freut sich bei der 70. Verleihung des Medienpreises Bambi über die Auszeichnung in der Kategorie "Schauspielerin national". F
        dpa/Jens Kalaene

        70. deutscher Medienpreis 

        Paula Beer mit Bambi als Beste Schauspielerin ausgezeichnet

        Küsschen und Tränen bei der Preisverleihung: Sophia Loren und Thomas Gottschalk haben Spaß, Paula Beer und Sebastian Koch freuen sich über ihre Goldenen Rehkitze. Die Jubiläumsgala im Berliner Stage-Theater ist im vollen Gange.  
      • Marika Rökk, Boris Becker, Michael Jackson, Sophia Loren, Tom Cruise bei der Verleihung des Bambi (Quelle: dpa/Seidemann/Pfeil/Berg)
        dpa/Seidemann/Pfeil/Berg

        70. Preisverleihung in Berlin 

        Sieben "Bambi"-Fakten, die Sie unbedingt kennen sollten

        Bösewichter als Preisträger, Baumel-Babys und verpatzte Dankesreden: Seit 70 Jahren liefert der "Bambi" Gesprächsstoff. Am Freitag werden die neuen Preise im Berliner Stage-Theater übergeben. Zur Gala hat rbb|24 unverzichtbares Spezialwissen zusammengetragen. Von Ula Brunner
      • Rettungskräfte und Polizeibeamte stehen in der Nähe eines Tatortes in Berlin Gesundbrunnen. Ein unbekannter Täter hat einen Mann mit einem Messer niedergestochen. (Quelle: dpa/Zinken)
        dpa/Zinken

        Messerattacke in Berlin-Gesundbrunnen 

        Betreuer erstochen: Tatverdächtiger Patient ist gefasst

        In einer Einrichtung für psychisch Kranke in Berlin-Gesundbrunnen hat am Freitagvormittag ein Patient einen Betreuer mit einem Messer tödlich verletzt. Am Nachmittag kehrte der Tatverdächtige zum Tatort zurück, wo er sich gestellt haben soll.
      • Archivbild: Obdachlose im U-Bahnhof Strausberger Platz (Quelle: dpa/Paul Zinken)
        dpa/Paul Zinken

        Deal mit Sozialverwaltung nicht umgesetzt 

        BVG schließt U-Bahnhöfe für Obdachlose nun doch

        Wenn es kalt ist, zieht es Obdachlose immer wieder in die Berliner U-Bahnhöfe. BVG und Sozialverwaltung wollten eigentlich gemeinsam geeignete Bahnhöfe festlegen und dort Infrastruktur einrichten. Doch das ist bis jetzt nicht geschehen. Von Vanessa Klüber
      • Die Eisbären Berlin im Duell mit den Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga. Quelle: imago/Contrast
        imago/Contrast

        5:3-Sieg gegen Tabellennachbarn 

        Eisbären gewinnen gegen die Krefeld Pinguine

      • Symbolbild_ Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr fährt mit Blaulicht (Bild: imago/Dirk Sattler)
        imago/Dirk Sattler

        Oberstufenzentrum in Berlin-Steglitz 

        Mehrere Schüler durch Reizgas verletzt

      • Aufnahme eines Syphilis-Erregers
        CDC/AP Photo/Susan Lindsley

        Zahlen in Brandenburg konstant niedrig 

        Berlin hat die meisten Syphilis-Infektionen in Deutschland

      • Archivbild: Kunden gehen am 09.12.2012 in Berlin durch das Einkaufscenter "Alexa". Auch am 2. Advent haben zahlreiche Geschäfte in der Hauptstadt zum Weihnachtsshopping geöffnet (Quelle: dpa/Schlesinger)
        dpa/Schlesinger

        Grüne Woche, Berlinale, Tourismus-Börse 

        Die ersten verkaufsoffenen Sonntage in Berlin sind terminiert

      • Untericht mit Seiteneinsteigern in einer Brandenburger Schule (Quelle: rbb)
        rbb

        Video | GEW-Jahrestagung 

        Lehrergewerkschaft kritisiert Situation für Seiteneinsteiger

      • Hannes-Peter Dietrich, Agrar-Ökologe auf dem Öko-Hof in Kuhhorst (Quelle: rbb)
        rbb

        Video | Bio-Bauern hoffen auf Zukunft des Betriebs 

        Der Schlachtskandal von Hakenberg und seine Folgen

      • Auf einem Laufband erscheint "Jugendwort des Jahres" über den digitalen Newsticker eines Hotels in München (Archivbild) © dpa/Peter Kneffel
        dpa/Peter Kneffel

        Interview | Berliner Jurymitglied über Jugendwort 2018 

        "Ein Wort, das in ganz Deutschland verbreitet ist"

        "Ehrenmann" beziehungsweise "Ehrenfrau" ist das "Jugendwort des Jahres" 2018. Der Berliner Polizeikommissar Jeremy Jahn, der in der Jury saß, begründet im Interview die Entscheidung und erzählt, welche Jugendwörter er und seine Kollegen im Job benutzen.
      • Das Nilpferd «Jedi» wird am Freitag (14.10.2011) von einem Pfleger vor dem Zirkus Voyage in Schwerin gefüttert. Das 30 Jahre alte und 2,5 Tonnen schwere Nilpferd hat in der Nacht zu Freitag friedlich an einer Hauptverkehrskreuzung in Schwerin gegrast und dadurch Autofahrer geschockt (Quelle: dpa/Klawitter)
        dpa/Klawitter

        Gericht hebt Senatsbeschluss für "Circus Voyage" auf 

        Zirkus darf trotz Tierschutzbedenken in Berlin gastieren

        "Jedi" heißt das Flusspferd, an dessen Haltung sich die Berliner Innenverwaltung stört. Der Dickhäuter gehört gemeinsam mit weiteren Wildtieren zum "Circus Voyage". Dessen Gastspiel vor dem Berliner Olympiastadion war verboten worden. Jetzt ist es wieder erlaubt.
      • Bildschirmfoto der Webseite COPMAP (Quelle: rbb/24)
        rbb

        Projekt des Peng-Kollektivs 

        "Cop Map": Nutzer melden 7.000 Polizeiaktionen in Berlin

        Rund drei Wochen nach Freischaltung des Onlineportals "Cop Map" haben Nutzer rund 7.000 Aktionen der Berliner Polizei gemeldet. Die Macher vom Peng-Kollektiv sprechen von einer breiten Nutzerbasis. Doch es gibt auch Kritik. Von R. Jurkschat und J. Hennig
      • Der Angeklagte Dennis W. (r) kommt am 10.01.2017 in Potsdam (Brandenburg) zum Prozess um den Brandanschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen (Havelland) in den Gerichtssaal. (Quelle: dpa/Settnik)
        dpa/Settnik

        Prozess nach Turnhallenbrand 

        Mildere Strafe für einen der Brandstifter von Nauen

        Ein 31-Jähriger, der im August 2015 zusammen mit einem NPD-Politiker eine Turnhalle in Nauen angezündet hat, soll für sechseinhalb Jahre in Haft. So hat am Freitag das Potsdamer Landgericht geurteilt – das neue, zweite Urteil ist milder. Von Lisa Steger
      • Straße und Gehwege am Fraenkelufer
        imago

        Opfer schwer verletzt 

        Schlafenden in Landwehrkanal geworfen - Prozess gestartet

      • Allen Grund zum Jubeln: Julia Dorny steht im Finale der WM. / Quelle: GEMMAF
        Jordan Curran/IMMAF

        Berlinerin tritt in Bahrain an 

        "Mixed Martial Arts"-Kämpferin Dorny steht im WM-Finale

        Eine Gegnerin trennt Julia Dorny noch vom Triumph. Die 28-Jährige Berlinerin steht bei der WM im "Mixed Martial Arts" in Bahrain im Finale. Ein Sieg in diesem Kampf - und Dornys großer Traum wäre plötzlich ganz nahe. Von Johannes Mohren
      • Sportler des Jahres in Berlin 09.12.2017 Champions 2017 Sieger Gruppenfoto (Quelle: Imago/Wiedensohler)
        Imago/Wiedensohle

        Abstimmung läuft bis 25. November 

        Berlin sucht die Sportler des Jahres

      • Symbolbild: Ein Mann präsentiert eine Cannabis-Pflanze. (Quelle: dpa/Masin)
        dpa/Masin

        SPD will Modellprojekt beschließen 

        Berliner Innensenator Geisel für Cannabis-Freigabe

        Die Berliner SPD will sich bei ihrem Parteitag für die Legalisierung von Cannabis aussprechen. Innensenator Geisel hat seinen Widerstand dagegen inzwischen aufgegeben. Eine aktuelle Studie behautet gar: Am legalen Rausch könne der Staat Milliarden verdienen.
      • Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD, l), unterhält sich am 27.05.2016 auf dem Landesparteitag der SPD in Berlin mit Raed Saleh, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)
        dpa

        Zweitägiger Landesparteitag 

        Die Berliner SPD will wieder Schwung holen

        Die Umfragewerte sind im Keller, die Mitglieder laufen davon - das Vertrauen in die Berliner SPD bröckelt ganz offensichtlich. Ab Freitag beraten die Genossen auf dem Landesparteitag, wie es zurückzugewinnen wäre. Dabei geht es auch um eine Rückkehr zur Berlin-Zulage - für Landesbedienstete.
      • Neuer Mitfahrdienst in Märkisch-Oderland
        rbb/Björn Haase-Wendt

        Neuer Mitfahrdienst startet in Märkisch-Oderland 

        "Pampa-App" organisiert Fahrgemeinschaften auf dem Land

        Wer auf dem Land kein Auto hat, hat ein Problem: Öffentlicher Verkehr fährt in der Regel nur selten und die Wege sind lang. Die neue "Pampa-App" soll die Lösung des Problems sein. Der Mitfahrdienst will Fahrer und Mitfahrer zusammenbringen - ganz lokal. Von Björn Haase-Wendt
      RSS-Feed