Nachrichten

rbb Presse & Information

Inforadio Nachrichten 24.02.2020 18:06 Uhr

  • Weinstein in New York schuldig gesprochen

  • Hessen: Auto fährt in Rosenmontagsumzug

  • CDU hält Sonderparteitag am 25. April ab

  • Panne in Hamburg: FDP verliert Stimmen

  • Siebter Corona-Infizierter stirbt in Italien

  • AfD-Landtagsvize lehnt Aktuelle Stunde ab

  • London: Anhörung von Assange begonnen

  • Kinderzuschlag ab jetzt online beantragen

  • Berliner Wohnimmobilien-Markt beruhigt

  • Geschäftsklima hellt sich überraschend auf

  • Flugverkehr auf Kanaren läuft wieder an

  • Mehr falsche Polizisten in Brandenburg

  • Entwarnung nach Brand in Neuruppin

Inforadio Service

  • Heutestark bewölkt, leichter Regen8 °C
  • DIwolkig, Regenschauer10 °C
  • MIstark bewölkt, Regenschauer5 °C
  • DObedeckt, Schneeregenschauer5 °C
  • FRstark bewölkt5 °C
  • SAstark bewölkt, Regenschauer10 °C
  • SOwolkig8 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • Mitte, Leipziger Straße bis Mühlendamm

          Expandieren

          Mitte, Leipziger Straße bis Mühlendamm

          Zwischen Charlottenstraße und Molkenmarkt Stau in Richtung Alexanderplatz

          Einklappen
        • A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Am Kreuz Schöneberg ist in der Einfahrt vom Sachsendamm kommend die rechte Spur gesperrt. (Bis 29.02.2020)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 10, Südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

          Zwischen Ludwigsfelde-West und Michendorf Stau

          Einklappen
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Der Anschluss Lostau ist gesperrt. (16.03.2020 bis voraussichtlich 25.03.2020)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Der Anschluss Lostau ist gesperrt. (16.03.2020 bis voraussichtlich 25.03.2020)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Braunschweig

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Braunschweig

          Der Anschluss Magdeburg-Kannenstieg ist gesperrt. (23.03.2020 bis voraussichtlich 04.04.2020)

          Einklappen
        • A 9, Berlin Richtung Leipzig

          Expandieren

          A 9, Berlin Richtung Leipzig

          Der Anschluss Dessau-Süd ist gesperrt. (16.03.2020 bis voraussichtlich 20.03.2020)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Am Kreuz Schöneberg ist in der Einfahrt vom Sachsendamm kommend die rechte Spur gesperrt. (Bis 29.02.2020)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • Aktuelles zur U-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur U-Bahn

          U6 nach einem Notarzteinsatz zwischen Stadtmitte und Wedding müssen Sie noch mit Verspätungen rechnen.

          Einklappen
        • U-Bahnhof Hallesches Tor

          Expandieren

          U-Bahnhof Hallesches Tor

          U1, U3 und U6 Bis 28.2.2020 sind die Treppe zur Vorhalle sowie der Übergang von der U6 zur U1 und U3 gesperrt. Auf dem Umweg müssen Sie mehr Zeit einplanen; die Barrierefreiheit ist weiterhin gegeben.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          S41, S42, S8 und S85 Nach einem Polizeieinsatz an der Frankfurter Allee kommt es noch zu Verspätungen und Ausfällen

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Die Linie ist den Nächten ab DIENSTAG (25.2.) bis Donnerstag/Freitag jeweils von 22 Uhr bis 01.30 Uhr zwischen Lichtenrade und Priesterweg unterbrochen. Es fahren Busse als Ersatz. Fahrgäste beachten bitte die veränderten Fahrzeiten zwischen Lichtenrade und Blankenfelde bzw. Priesterweg und Potsdamer Platz. Bitte mehr Zeit einplanen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          Expandieren

          Bauarbeiten auf der Strecke Nauen/Hennigsdorf – Berlin

          18. Februar (6 Uhr) – 2. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 3. März (9 Uhr) – 17. März (16 Uhr) Viele Fernzüge von/nach Hamburg erhalten leichte Fahrzeitverlängerungen, einzelne werden ohne Halt in Spandau/Südkreuz umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10 Einige Züge fahren mit veränderten späteren Fahrzeiten. RB 14 Ausfall Nauen - Berlin 18. März (6 Uhr) – 22. März (16 Uhr)/23. März (9 Uhr) – 24. März (16 Uhr) Etliche Fernverkehrszüge von/nach Hamburg erhalten geringfügige Fahrzeitverlängerungen. Einzelne Züge werden ohne Halt in Spandau umgeleitet. RE 6 Umleitung und Ausfall der Halte in Falkensee, Spandau und Jungfernheide, Schienenersatzverkehr Hennigsdorf - Spandau RB 10/RB 13 Fahrzeitänderungen RB 14 Ausfall Nauen - Berlin

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 28. Februar, 21.45 Uhr bis Montag, 2. März, 2.00 Uhr werden die meisten Züge in den Nachtstunden zwischen Werder (Havel) und Charlottenburg über Golm umgeleitet. Die planmäßigen Zwischenhalte entfallen. Tagsüber sind nur die Züge in/aus Richtung Magdeburg von der Umleitung betroffen. Als Ersatz nutzen Sie von/zu den ausfallenden Halten bitte die S-Bahnen und deren Ersatzbusse, die Busse sowie Stadtverkehrslinien der ViP (Bus 605/606) zwischen Golm und Potsdam Hbf.

          Einklappen
      Symbolbild Stau
      Colourbox

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Interview
      Colourbox

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Wirtschaft
      Colourbox

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Abgeordneter Andreas Galau (AfD) spricht im Landtag (Bild: dpa/Monika Skolimowska)
        Audio: Inforadio | 24.02.2020 | Amelie Ernst

        CDU-Vorschlag im Landtag abgelehnt 

        Brandenburger AfD will nicht über Rechtsterrorismus reden

        Landtags-Vizepräsident Galau (AfD) hat eine Aktuelle Stunde über Rechtsterrorismus im Brandenburger Landtag abgelehnt. Dagegen will die CDU eine einstweilige Verfügung beantragen: Galau sei zur Neutralität verpflichtet, sagte Fraktionschef Redmann.
      • Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, SPD (Quelle: imago images/Zensen)
        www.imago-images.de

        Kritik an Bundes-CDU 

        Woidke: Linke nicht mit der AfD gleichsetzen

        Eine Lösung für die Regierungskrise in Thüringen ist weiter nicht in Sicht, weil die Bundes-CDU jegliche Zusammenarbeit mit Linkspartei und AfD ablehnt. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hält die Gleichsetzung für "in keiner Weise gerechtfertigt".
      • Hillary Clinton in Berlin 2020 zur Berlinale (Quelle: Marcus Heep/rbb)
        Marcus Heep/rbb

        Berlinale | Frühere First Lady zu Gast 

        Hillary Clinton präsentiert vierteilige Doku in Berlin

        Sie ist gewiss kein Filmstar, aber ihr Leben bietet genug Stoff für die große Leinwand. Am Montag ist Hillary Clinton zu Gast auf der Berlinale. Zusammen mit der Filmemacherin Nanette Burstein stellt die frühere First Lady die vierteilige Doku "Hillary" vor.
      • "Classic Days" 2019 auf dem Kurfürstendamm (Quelle: imago images/Zeitz)
        www.imago-images.de/Zeitz

        Classic Days abgesagt 

        Statt Oldtimer-Freunden demonstrieren Israel-Feinde

        Im Mai sollte auf dem Kurfürstendamm die Oldtimer-Schau "Classic Days" stattfinden. Behörden meldeten am gleichen Tag auch den Al-Kuds-Tag an und die Klassiker-Parade musste der anti-israelischen Demo weichen.
      • Berlin: Zuschauer beobachten die kleine, noch namenlose Eisbärin mit ihrer Mutter Tonja, die auf Erkundungstour im Tierpark Berlin ist. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)
        dpa/Jens Kalaene

        Bärenstarker Zuwachs 

        Zoo, Tierpark und Aquarium feiern Besucherrekord

      • Fressnapf ist abgebrannt (Quelle: rbb/Björn Haase-Wendt)
        rbb/Björn Haase-Wendt

        Starke Rauchentwicklung 

        Feuer zerstört Geschäft in Neuruppin

        Ein Markt für Tiernahrung in Neuruppin ist am Montagmorgen komplett ausgebrannt. Wegen starker Rauchentwicklung waren die Anwohner dazu angehalten, Fenster und Türen zu schließen. Die Polizei hat Hinweise auf eine Brandstiftung gefunden.
      • Teilnehmer eines Neonazi-Aufmarsches in der brandenburgischen Stadt Seelow. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
        dpa/Patrick Pleul

        Rechtsextreme Gruppe 

        Mutmaßliche "Combat 18"-Mitglieder klagen gegen Verbot

        Ende Januar hat das Bundesinnenministerium die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten, Durchsuchungen gab es auch in Brandenburg. Nun klagen mehrere Personen gegen das Vereinsverbot.
      • Mark Spitz mit seiner Ehefrau Suzy bei den Laureus Awaard sin Berlin (Quelle: imago images/Gartner)
        imago images/Gartner

        Interview | Ex-Weltklasse-Schwimmer Mark Spitz 

        "Die Athleten von heute sind viel besser vorbereitet"

        Mark Spitz zählt zu den größten Schwimm-Legenden der Welt. Gerade war der Amerikaner als Mitglied der Laureus Academy in Berlin zu Gast und erinnerte sich im Interview an seine "Goldenen Spiele" 1972 und seinen verstorbenen Freund und Konkurrenten Roland Matthes.
      • Symbolbild: Eine Frau trinkt an einer Bar einen Cocktail (Quelle: dpa/Andrea Warnecke)
        dpa/Andrea Warnecke

        Meinung | Drinkcheck in Clubs 

        Warum ein K.o.-Tropfen-Schutzarmband keine gute Idee ist

        Seit kurzem gibt es sie in Drogerien zu kaufen: Armbänder, mit denen Frauen sofort testen können, ob ihnen jemand K.o.-Tropfen ins Getränk gemischt hat. Ein völlig falscher Ansatz, meint Henrike Möller.
      • Ein Notarztwagen der Feuerwehr fährt in Berlin (Quelle: dpa/Steinberg).
        dpa/Wolfram Steinberg

        13-Jährige in Berlin verprügelt 

        Versuch der Streitschlichtung endet im Krankenhaus

      • Eine Frau starb beim Frontalzusammenstoß eines Lkw und eines Pkw auf der Bernauer Straße in Berlin-Tegel. (Quelle: Morris Pudwell)
        Morris Pudwell

        147.000 Unfälle im Jahr 2019 

        Alle vier Minuten kracht es in Berlin

      • Ein im Cottbuser Pückler-Gymnasium aufgehängtes Schild. In roter Schrift wird darauf hingeiwesen, dass die Schulleitung in der Woche vom 24. Februar bis 28. Februar damit beschäftigt ist, den Abhörskandal in der Schule aufzuarbeiten.
        rbb/Josefine Jahn

        Stellvertretender Schulleiter soll Wanzen installiert haben 

        Cottbuser Gymnasium zieht Konsequenzen aus Abhörskandal

        Das Cottbuser Pückler-Gymnasium versucht zur Normalität zurückzukehren. Nachdem in vier Räumen Abhöreinrichtungen gefunden wurden, sollen Schlösser ausgetauscht werden. Der stellvertretende Schulleiter soll die Wanzen installiert haben.
      • Berlin, Komische Oper Innenansicht (Quelle: dpa/Hoppe)
        dpa/Hoppe

        Nach der Sanierung 

        Streit um Optik der Komischen Oper

        Noch hat die Sanierung gar nicht begonnen, doch schon jetzt gibt es Zoff wegen der Optik der Komischen Oper. Es geht um Grundstücksfragen, einen geplatzten Architektur-Wettbewerb und vor allem darum, wie das Haus nach der Sanierung aussehen soll. Von Barbara Wiegand
      • Zuschauer betreten die Komische Oper in Berlin-Mitte (imago images / Schöning)
        imago images / Schöning

        Hohe Kosten und Rechtsstreit 

        Kulturausschuss befasst sich mit Umbau der Komischen Oper

        Die Sanierung der Komischen Oper ist schon seit Jahren ein Sorgenkind der Berliner Politik. Zu aufwendig, zu teuer und rechtlich schwierig. Der Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses will am Montag Experten zu dem Thema anhören.
      • Jonas Dassler, European Shooting Star der Berlinale 2020 (Quelle: dpa)
        dpa

        Interview | Jonas Dassler 

        "Ich weiß gar nicht, ob ich mich als Star bezeichnen würde"

        2019 spielte Jonas Dassler in Fatih Akins "Der goldene Handschuh" den Serienmörder Fritz Honka. Am Montag wird der 23-jährige Film- und Theaterschauspieler als "European Shooting Star" geehrt - und übt deutliche Kritik am Rassismus in der Filmbranche.
      • Marvin Friedrich in einem Spiel von Union Berlin. Quelle: imago images/RHR-Foto
        imago images/RHR-Foto

        Union vor dem Spiel in Frankfurt 

        Schwierige Aufgabe vor spezieller Kulisse

        Nach der knappen Niederlage gegen Leverkusen wartet auf Union Berlin das nächste komplizierte Spiel. Die Köpenicker treten bei Eintracht Frankfurt an - am Montagabend. Zu einer Anstoßzeit, die weiterhin nicht bei allen gut ankommt. Von Jonas Bürgener
      • Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Condor vom Typ Boeing 757-300 startet auf der Südbahn des zukündtifen Flughafens BER, Archivbild (Quelle: DPA/Patrick Pleul)
        DPA/Patrick Pleul

        Frühere Thomas-Cook-Tochter 

        Condor kündigt Rückzahlung von Millionen-Kredit an

      • Ein Blaulicht leuchtet an einem Löschfahrzeug der Feuerwehr, Symbolbild (Quelle: DPA/Jonas Walzberg)
        DPA/Jonas Walzberg

        Opfer war bettlägerig 

        Toter bei Wohnungsbrand in Forst

      • Lea Sophie Friedrich (l.) Emma Hinze (r.) bei den Vorbereitungen zur Bahnrad-WM. Quelle: imago images/Mausolf
        imago images/Mausolf

        WM im Velodrom 

        Die Bahnrad-Elite zu Gast in Berlin

        Berlin gehört in dieser Woche den Bahnradfahrern. Im Velodrom tragen sie von Mittwoch bis Sonntag ihre Weltmeisterschaften aus. Das deutsche Team um Theo Reinhardt, Maximilian Levy und Emma Hinze hofft auf Medaillen. Von Lynn Kraemer
      • Symbolbild: Eckfahne auf schlammigem Fußballplatz (imago/Geisser)
        imago images / Geisser

        Platz unbespielbar 

        Regionalliga-Duell Lichtenberg gegen Meuselwitz verschoben

      RSS-Feed