DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Sprangers EM-Bilanz | Brandanschlag auf Gymnasium | Gründung Klimabeirat

Das sportliche Kapitel Europameisterschaft 2024 ist abgeschlossen. Für Berlin als Austragungsort hat Innensenatorin Iris Spranger (SPD) eine positive Bilanz gezogen. Themen außerdem: Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Anschlag auf das Gymnasium Tiergarten in Berlin-Mitte verübt. In Brandenburg wurde der Klimabeirat berufen und in der Oder wurde eine Robbe gesichtet.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 12.07.2024 - Reaktionen auf Brandenburgtrend | Redmann (CDU) betrunken auf E-Scooter | Kita Streik

Brandenburg wählt am 22. September einen neuen Landtag. Im Brandenburgtrend liegt die AfD vorne. Auch das BSW ist stark. Außerdem: Redmann (CDU) mit 1,3 Promille auf E-Roller erwischt. Kita Streik endet. Kampf gegen Motorcrosser in Jüterbog

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Brandenburg: BSW legt zu | Flüchtlingsprojekt im Havelland | EM-Pokal in Berlin

Laut dem aktuellen BrandenburgTrend kommt die AfD weiter auf die meisten Stimmen. Das Bündnis Sahra Wagenknecht hat aber stark zugelegt. Außerdem: Ministerpräsident Dietmar Woidke besuchte im Havelland ein Paket-Zentrum. Es ging darum, wie Flüchtlinge schneller in Arbeit kommen. In die Berliner Stadtbibliothek ist Wasser eingedrungen beim Unwetter. Und der EM-Pokal ist in Berlin angekommen - per Zug.

 

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 10.07.2024 - Unwetter | Bürgerservice Potsdam | Gehwegparken

Plötzlich ganz dunkel, Blitze und Regen: heftige Gewitter sind durch die Region gezogen. Manche Keller sind in der Folge vollgelaufen. Außerdem: Bürgerservice in Potsdam. Zukunft des Gehwegparkens | Gurkenbauern in Sorge

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 09.07.2024 - Störung am Bahnhof Cottbus | Polizistin verurteilt | Tierschutz in Brandenburg

Durch Signalstörungen kam es am Hauptbahnhof in Cottbus zu Zugausfällen. Montagabend hatte die Bahn den Betrieb dort sogar komplett eingestellt. Außerdem: Senat besucht Bezirk Mitte. Tierschutz in Brandenburg. 20 Jahre Brauhaus Frankfurt Oder.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Deutschland-Ticket wird teurer | Warten auf den Pass | Jugend und Strukturwandel

Das Deutschlandticket wird mit großer Wahrscheinlichkeit teurer. Allerdings noch nicht in diesem Jahr, da soll es bei den 49 Euro monatlich blieben. Beraten darüber wurde bei der Konferenz der Verkehrsminister der Länder in Potsdam. Weitere Themen: Weil es ungewöhnlich viele Anträge gibt, dauert es zurzeit länger, einen neuen Reisepass zu bekommen. Der Strukturwandel erreicht die Jugendlichen in der Lausitz kaum. Und: Der Ostbeauftragte war zu Gast bei der PCK-Raffinerie in Schwedt.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 04.07.2024 - Warnstreik in Kitas | Berlins Haushaltsmisere | Schule ohne Rassismus

An Berliner Kitas ist am Donnerstag erneut gestreikt worden. Außerdem hat das Abgeordnetenhaus über die Haushaltsmisere der Hauptstadt debattiert. Schülerinnen und Schüler aus ganz Brandenburg haben sich beim Netzwerktreffen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" im Landtag ausgetauscht. Und die neue brandenburgische Polizeibeauftragte hat ihren ersten Bericht vorgelegt.


"DER TAG in Berlin und Brandenburg" - kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Wolfgruß bei EM | Viel Husten und Schniefen | Anklage zu Einbrecherbande

Die Türkei steht im Viertelfinale der Fussball-EM. Zwei Mal traf der Spieler Merih Demiral für die Türken gegen Österreich - danach große Aufregung: denn Demiral zeigt beim Jubeln den sogenannten Wolfsgruß - eine nationalistische Geste. Was bedeutet sie? Und wie reagieren türkische Menschen in Berlin auf den Fall? Weitere Themen: Atemwegserkrankungen, ein löchriges Fahrradwege-Netz und Neues zur Einbruchsserie in Berlin-Reinickendorf.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Zufriedenheit der Jugend | Mehr Verkehrssicherheit | Brandenburgs Nachtragshaushalt

Für wie gerecht halten Kinder und Jugendliche in Deutschland ihr Leben? Hierzu gibt es eine neue Studie mit interessanten Ergebnissen. Weitere Themen: Ein Programm für mehr Verkehrssicherheit in Brandenburg, dann noch ein Nachtragshaushalt für Brandenburg. Außerdem gibt es einen neuen Aktionsplan für das Handwerk in Berlin - und damit für zigtausende Betriebe.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten- aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Wilke verlässt Linke | Technikprobleme bei BVG | Straftäter geflohen

Der Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder), René Wilke, verlässt "Die Linke". Sein Amt führt er nun als Parteiloser weiter. Wilke hat sich nun zu seinem Rücktritt geäußert. Außerdem gibt es erste Reaktionen. Themen außerdem: Die BVG kämpft auf vielen U-Bahnstrecken mit technischen Problemen, ein Mann ist aus Sicherungsverwahrung der JVA Tegel geflohen und der Bahnhof Schöneweide wurde wiedereröffnet.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Halbzeit bei Fußball-EM | Hitzeschutz in Berlin | Brandenburger als Landwirt des Jahres nominiert

Die Fußball-EM ist zur Hälfte rum: Veranstalter, Polizei, Politik und Touristik-Branche ziehen Bilanz - und schauen, was man noch verbessern kann. In Brandenburg wird die Lehrkräfte-Ausbildung reformiert, es gibt ein neues Institut. Außerdem: In Zusammenhang mit dem Neukölln-Untersuchungsausschuss geht es jetzt auch um zwei Morde. Wie steht es um den Hitzeschutz in Berlin? Und ein Bauer aus Reinsdorf im Fläming ist als "Landwirt des Jahres" nominiert.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 27.06.2024 - Özdemir beim Bauerntag | Sondersitzung zum Haushaltsurteil | Weltkriegsbombe

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat den Deutschen Bauerntag in Cottbus besucht. Der Bauernpräsident hatte vorher versprochen, man werde ihm mit Respekt begegnen. Außerdem: Brandenburger Landtag zum Haushaltsurteil. Weltkriegsbombe bei Tesla. Höhere Parkgebühren für SUV.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 26.06.2024 - Deutscher Bauerntag | Brandenburger Cannabis-Clubs | Bushido-Urteil

Bauern fühlen sich noch immer nicht verstanden - auf dem Bauerntag in Cottbus machen sie ihrem Ärger Luft. Außerdem: Berlin und Hamburg kooperieren im Nahverkehr. Bushido Urteil. Cannabis-Clubs im Osten Brandenburgs. Judoka-Nachwuchshoffnung.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Zensus 2022 | Lehrkräftebedarf | Siemensstadt Square

In Berlin und Brandenburg leben weniger Menschen als bisher angenommen. Das zeigt der Zensus 2022. Das bedeutet allerdings nicht, dass auch weniger Lehrer gebraucht werden. Das zeigen die Zahlen, die Berlins Bildungssenatorin Katharina Günther-Wünsch (CDU) veröffentlicht hat. Und auch Wohnraum wird weiter gebraucht. Fast 3000 Wohnungen sollen bis 2035 im neuen Vorzeigequartier "Siemensstadt Square" entstehen.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Verzerrtes Wahlergebnis? | Gute Arbeit | Streik im Einzelhandel | Protestcamp

Verschafft das Wahlrecht in Brandenburg der AfD Vorteile? In Umfragen führt die Partei vor CDU und SPD. Die AfD könnte am Ende aber mehr Sitze bekommen als ihr zustehen, warnen Juristen. Weitere Themen: Das Bündnis für gute Arbeit hat sich in Brandenburg getroffen, im Einzehandel in Berlin wird weiter gestreikt. Und an der TU gibt es jetzt ein pro-israelisches Protestcamp.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Verfassungsgericht kippt Hilfspaket | Streit um Bezahlkarte | Run auf Trikot

Das sogenannte Brandenburg-Paket ist vom Landesverfassungsgericht gekippt worden. Die Regierung hatte vor dem Hintergrund der Energiekrise mit dem Hilfspaket zusätzliche Haushaltsmittel bis zu zwei Milliarden Euro ermöglicht. Sie argumentierte, dass eine außergewöhnliche Notsituation eingetreten sei. Diese Begründung reichte den Verfassungsrichtern allerdings nicht. Weitere Themen: Berlins Sozialsenatorin Cansel Kiziltepe (SPD) hat erneut Widerstand gegen eine Bezahlkarte angekündigt, die Geflüchteten nur 50 Euro an Bargeld ermöglicht. Große Nachfrage nach dem neuen Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft. Und: Polnische Fans sauer über Grenzkontrollen.


"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 20.06.2024 - Tödlicher Unfall auf A 24 | Debatte über Tauentzien | Protestcamp vor FU

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 24 im Kreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg sind drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere Themen: Das Berliner Abgeordnetenhaus diskutiert über Raserei auf dem Tauentzien, Kirchen und Sozialverbände starten Aktionen zum Weltflüchtlingstag und vor der Freien Universität (FU) Berlin in Dahlem soll für mehrere Tage ein propalästinensisches Protestcamp stehen.


"DER TAG in Berlin und Brandenburg" - kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - EM: Was beim Feiern erlaubt ist | Public Viewing in der Kirche | Bundeswehr hilft beim Schulhof-Neubau

Fanmeilen, Autokorsos, Partys: Die EM bietet viele Gelegenheiten zum Jubeln. Aber was ist erlaubt? Und was verboten? Unsere Reporterin klärt auf. Public Viewing mal ganz anders: In Herzberg werden die Deutschland-Spiele in der Kirche übertragen. Außerdem: Die Bundeswehr hilft beim Schulhof-Neubau in Borkheide. Und mit einem historischen Floß geht es die Oder entlang.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Fanzone und Unwetter | Zuckersteuer-Debatte | rbb-Untersuchungsausschuss

Die Berliner EM-Fanmeilen am Brandenburger Tor und vor dem Reichstagsgebäude wurden am Dienstagnachmittag geschlossen. Alle Fußballanhänger mussten das Areal verlassen, weil am Abend in der Hauptstadt heftige Unwetter erwartet werden. Außerdem debattieren Berlin und Brandenburg über die Einführung einer Zuckersteuer - mit durchaus unterschiedlichen Ansichten. Und in Potsdam hat der Untersuchungsausschuss zur Affäre um die ehemalige rbb-Intendantin Patricia Schlesinger dem Landtag seinen Abschlussbericht vorgelegt.


"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

 

 

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Bürgergeld für Ukrainer | Warnung vor Abschiebungen | Kampagne "AfD-Verbot Jetzt"

Kein Bürgergeld mehr für ukrainische Geflüchtete. Das fordert der brandenburgische Innenminister Michael Stübgen. Das Bürgergeld würde die Menschen davon abhalten, arbeiten zu gehen, behauptet der CDU-Politiker und will darüber mit seinen Amtskollegen bei der Innenministerkonferenz am Mittwoch in Potsdam diskutieren. Genau diese Konferenz addressieren auch mehrere Flüchtlingsorganisationen, die davor warnen, zukünftig wieder nach Afghanistan und Syrien abzuschieben. Außerdem geht es um Kiez-Tandems in Berlin, die Geflüchteten beim Ankommen helfen sollen und um die Kampagne "AfD-Verbot Jetzt".

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - EM-Eröffnung | Wassergipfel | Prozessauftakt Volksverhetzung

Die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland startet - und damit auch das Public Viewing in Berlin und Brandenburg. Außerdem: Wie kann sichergestellt werden, dass wir entlang der Spree auch künftig noch genug Wasser haben? Darüber haben die Ministerpräsidenten von Brandenburg und Sachsen zusammen mit Berlins Regierendem Bürgermeister diskutiert. Und: Wegen antisemitischer Hetze muss sich eine 27-Jährige vor der Staatsschutzkammer des Landgerichts Berlins verantworten.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - U-Ausschüsse | Verkehrsberuhigung | Steinmeier in der Lausitz

Besonders die AfD im Brandenburger Landtag hat in der aktuellen Legislaturperiode viele Untersuchungsausschüsse erwirkt. Haben die wirklich für Aufklärung gesorgt - oder nur eine Menge Geld gekostet? Weitere Themen: Konzept für Verkehrsberuhigung im Ostkreuz-Kiez vorgestellt. Steinmeier mit Diplomaten in der Lausitz unterwegs. Und: Behaupteter Wahlbetrug in Potsdam.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Psychisch belastete Eltern | Antisemitismus-Beauftragter | Anne-Frank-Gedenken

Eine Mutter hat am Montag offenbar ihr knapp zwei Jahre altes Kind in einer Katzenbox aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Altglienicke geworfen. Das Mädchen wurde schwer verletzt. Die Mutter wurde in eine Psychiatrie eingewiesen. Wie gehen die Behörden mit solchen Fällen um? Weitere Themen: Andreas Büttner (Linke) soll der erste Antisemitismusbeauftragte Brandenburgs werden. Ein Unternehmen aus Finow ist auf der Ukraine-Wiederaufbaukonferenz präsent. Und Schulen erinnern an ihrem 95. Geburtstag an Anne Frank.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Bilanz der Kenia-Koalition | Lagebild Islamismus | Kleinkind aus Fenster geworfen

In Brandenburg wählen die Menschen im Herbst ihren Landtag neu. Bis dahin regiert noch die Koalition aus SPD, CDU und Grünen. Diese Kenia-Koalition gab sich bei ihrer Bilanz demonstrativ geschlossen. Außerdem hat der Brandenburger Verfassungsschutz sein Lagebild vorgestellt. Dabei hatte die Behörde eine bestimmte Gruppierung im Blick. Themen außerdem: In Berlin soll eine Frau ihr Kleinkind aus dem Fenster geworfen haben, vor der EM hat die kroatische Nationalelf in Neuruppin ihr erstes öffentliches Training absolviert und der Wald bei Treuenbrietzen regeneriert sich selbst wieder nach dem Feuer im Jahr 2018.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 10.06.2024 - Europawahl in Berlin | Kommunalwahlen in Brandenburg | Kita-Streik

Für die Grünen wurde die Europawahl zum Desaster - in Berlin ist sie dennoch stärkste Kraft. Außerdem: Brandenburg wird nach den Kommunalwahlen zur Hochburg der AfD. Was das Wahlergebnis für die Region Cottbus bedeutet. Kita-Personal in Berlin streikt.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Galeria Kaufhof in Spandau | Marsch für Rouven | Flüsse in der Region

Der Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof schließt weniger Standorte als bisher bekannt. Demnach bleibt auch die Filiale in Berlin-Spandau erhalten - bundesweit werden nun 10 statt bisher geplant 16 geschlossen. Weitere Themen: Ein Schweigemarsch in Berlin für den in Mannheim getöteten Polizisten Rouven L., eine Wahl mit vielen Stimmzetteln und schöne Flüsse in der Region.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg am 06.06.2024 - TU-Präsidentin will bleiben | Berlin will sparen | Schulen wollen Vielfalt

Die Präsidentin der Technischen Universität (TU) Berlin, Geraldine Rauch, will trotz der Antisemitismusvorwürfe gegen sie im Amt bleiben, hat sie am Nachmittag gesagt. Weitere Themen: Das Berliner Abgeordnetenhaus hat über Sparmöglichkeiten debattiert, Schulen wollen sich unter dem Motto #ichstehauf für Demokratie einsetzen und in Erkner sollen mehrere Männer bei einem Stadtfest rechtsextreme Parolen und Gesten verwendet haben.


"DER TAG in Berlin und Brandenburg" - kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Keine Abwahl der TU-Präsidentin | Freie Ausbildungsplätze | Biber-Problem im Spreewald

Der Akademische Senat der TU Berlin hat über den Umgang mit Präsidentin Geraldine Rauch nach ihren Likes für antisemitische Posts beraten. Eine Abwahl soll zunächst nicht beantragt werden. Rauch selbst hat jetzt ein Disziplinarverfahren angeregt. Weitere Themen: Über 7300 Ausbildungsplätze in Brandenburg noch unbesetzt, Bilanz des "Pakt für Pflege" und Biber-Problem im Spreewald.

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Entschädigung für Kohleausstieg | Schneller Bauen | Rettung von Rehkitzen

Jetzt geht es um Kohle, um viel Kohle, um Kohle als Entschädigung für Kohle. Der Bund will den Lausitzer Braunkohle-Konzern Leag dafür entschädigen, dass er künftig nicht mehr fördern darf. Nun darf er es auch, es bedurfte einer Einwilligung. Weitere Themen: Schnelleres Bauen in Berlin, und dann ein tierisches Dreierlei, wenn auch mit teils bedrückendem Touch, zur Schweinepest, zu invasiven Waschbären und der Rettung von Rehkitzen mit Hilfe von Drohnen.

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

DER TAG in Berlin und Brandenburg

DER TAG in Berlin und Brandenburg - Unwetterschäden im Oderland | Hitzeschutz in Potsdam | Baum-Kontrolle in Berlin

Unwetter haben im Osten Brandenburgs zum Teil schwere Schäden angerichtet. Neben Starkregen und Hagel gingen fast 1.000 Blitze nieder. Wie sieht es mit Schutzmaßnahmen aus? Die andere Seite des Klimawandels sind Hitzesommer. Die Stadt Potsdam will aufklären, wie man sich schützt. Nach dem Baum-Sturz im Berliner Mauerpark: Wie sieht es mit der Kontrolle aus? Und wie können Einkaufszentren und -straßen attraktiver werden?

 

"DER TAG in Berlin und Brandenburg" – kompakt und informativ mit dem Neusten aus Ihrer Region. Abonnieren und hören können Sie den Podcast in der ARD Audiothek. "DER TAG" gibt es auch im Vorabendprogramm im rbb-Fernsehen, immer montags bis freitags 18 Uhr.

Kopfhörer

rbb24 Inforadio-Podcasts

Hier finden Sie Original-Podcasts der rbb24 Inforadio-Redaktion und das wichtigste aus dem rbb24 Inforadio-Programm zum Nachhören.