Der leere Stuhl von FIFA-Präsident Blatter kurz vor der Pressekonferenz am 02.06.2015, bei der Blatter seinen Rücktritt erklärte. Foto: dpa
KEYSTONE
Bild: KEYSTONE

- Der Rücktritt war überfällig!

Joseph Blatter hat wieder mal alle überrascht: Warum er sich trotz heftigen Gegenwinds erst wiederwählen lässt, um dann plötzlich seinen Rücktritt anzukündigen, bleibt den meisten von uns ein Rätsel. Natürlich liegt es nahe, dass die Ermittlungen der US-Justiz gegen die FIFA wegen Korruption bis in die höchsten Ebenen auch Blatter erreichen, und er nun doch auf den juristischen Druck reagiert hat. Für unseren Kommentator Philipp May ist jedenfalls klar: Dieser Rücktritt war überfällig.

Zurück zur Übersicht

FIFA-Präsident Blatter (Bild: dpa)
KEYSTONE

Der FIFA-Skandal und seine Folgen

Der Druck wurde offenbar zu groß: FIFA-Präsident Sepp Blatter hat seinen Rücktritt angekündigt. Damit, so sagt er, wolle er den Weg für eine tiefgreifende Umstrukturierung der Fifa frei machen. Verfolgen Sie die aktuellen Entwicklungen in unserem Dossier - dort finden Sie Fakten, Zahlen, Hintergrundinformationen und Reaktionen seit Beginn des FIFA-Skandals und dem darauf folgenden FIFA-Kongress in Zürich. Zudem können Sie alle Inforadio-Interviews zum Thema noch einmal nachhören.