Berlin Mitte, Leipziger Straße, Motel One Spittelmarkt Leipziger Straße Berlin Berlin (Bild: imago/Jürgen Ritter)
Bild: imago stock&people

Fr, 14.08.2015 - Spittelmarkt: Luxus ohne Leben?

Unsere Reporterin Annette Miersch besuchte zum Abschluss der Reihe "Berlins neues Gesicht" das Quartier am Spittelmarkt - und sah an der Leipziger Straße eine sehr beeindruckende Architektur, die fast "ein bisschen New-York-Feeling" aufkommen lasse. Doch abseits der Hauptstraßen werde es dann schlagartig ruhiger, es gebe keine Läden, keine Cafés. Über die Möglichkeiten des Bezirks, mehr Leben in den Kiez zu bringen, sprach Annette Miersch mit Carsten Spallek, er ist Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen in Mitte.  

Bildergalerie: Spittelmarkt

Neue Quartiere am Spittelmarkt

Infos im WWW

Die Beuth-Höfe

Homepage des Bauprojekts Beuth-Höfe der Groth-Gruppe  

Zurück zur Übersicht

Blick von der Oberbaumbrücke auf das Spreeufer in Richtung Mitte (Bild: dpa)
dpa

Berlins neues Gesicht

Berlin entwickelt sich mit großem Tempo - und verändert als Stadt ständig sein Gesicht. Wir besuchen in dieser Woche markante Orte, die für den Wandel Berlins, aber auch für die Konflikte der Stadtentwicklung stehen. Unser Ü-Wagen macht Station am künftigen Humboldtforum, an der Europacity am Hauptbahnhof, an der Clayalle in Dahlem und am Spittelmarkt. Wir sprechen mit Politikern und Architekten, mit Eigentümern und Bewohnern, mit Gewerbetreibenden und Vertretern von Bürgerinitiativen.