Neptunbrunnen im Gegenlicht (Quelle: dpa)
Bild: dpa

- Soll der Neptunbrunnen zurück vor das Humboldtforum?

Mitte 2019 soll das Humboldtforum im neu aufgebauten Berliner Schloss eröffnet werden. Schloss-Bauherr Manfred Rettig möchte auch den Neptunbrunnen vom Platz vor dem Roten Rathaus wieder zurück zum Schloss bringen. Dadurch würde die Fläche vor dem Bauwerk wesentlich historischer anmuten als bisher geplant. Doch das ist umstritten - eine Verlegung würde Millionen kosten. Über das Für und Wider des Brunnen-Umzugs diskutiert unsere Reporterin Annette Miersch mit Verantwortlichen vor Ort.  

Zurück zur Übersicht

Blick von der Oberbaumbrücke auf das Spreeufer in Richtung Mitte (Bild: dpa)
dpa

Berlins neues Gesicht

Berlin entwickelt sich mit großem Tempo - und verändert als Stadt ständig sein Gesicht. Wir besuchen in dieser Woche markante Orte, die für den Wandel Berlins, aber auch für die Konflikte der Stadtentwicklung stehen. Unser Ü-Wagen macht Station am künftigen Humboldtforum, an der Europacity am Hauptbahnhof, an der Clayalle in Dahlem und am Spittelmarkt. Wir sprechen mit Politikern und Architekten, mit Eigentümern und Bewohnern, mit Gewerbetreibenden und Vertretern von Bürgerinitiativen.