Eine Gasflamme brennt bläulich auf einem Gasherd.
Bild: picture alliance / Laci Perenyi

Krieg in der Ukraine - Leopoldina: Russisches Gas ist ersetzbar

Die EU plant vorerst keinen Importstopp für russische Energielieferungen. Länder wie die Niederlande, Italien und Deutschland befürchten bei einem Lieferstopp große wirtschaftliche Folgen. Warum ein Verzicht auf russisches Gas trotzdem verkraftbar wäre, erklärt Robert Schlögl, Vizepräsident der Wissenschaftsakademie Leopoldina.

Auch auf inforadio.de

"World help us" steht am mit Sandsäcken geschützten Denkmal der Fürstin Olga in der Innenstadt von Kiew.
dpa

Russischer Angriff - Krieg in der Ukraine

Seit Ende Februar herrscht Krieg in Europa: Russland greift die Ukraine militärisch an. Im ganzen Land stehen die Städte immer wieder unter Beschuss. Mehrere Millionen Menschen sind auf der Flucht. Inforadio begleitet die Entwicklung und erklärt Hintergründe in Interviews, Reportagen und Podcasts.