Kinder aus Sartana bei Donezk auf der Flucht
Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Krieg in der Ukraine - Journalist in Dnipro: "Die Menschen brauchen psychologische Betreuung"

Am Tag nach den direkten Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland in Istanbul fliegen in der Ukraine weiter die Bomben. Der Journalist Christian Wehrschütz berichtet aus Dnipro von Fliegeralarm und traumatisierten Flüchtenden.

Auch auf inforadio.de

"World help us" steht am mit Sandsäcken geschützten Denkmal der Fürstin Olga in der Innenstadt von Kiew.
dpa

Russischer Angriff - Krieg in der Ukraine

Seit Ende Februar herrscht Krieg in Europa: Russland greift die Ukraine militärisch an. Im ganzen Land stehen die Städte immer wieder unter Beschuss. Mehrere Millionen Menschen sind auf der Flucht. Inforadio begleitet die Entwicklung und erklärt Hintergründe in Interviews, Reportagen und Podcasts.