rbb

- Die Zukunft der Plattformarbeit

Die Digitalisierung hat Plattformarbeit ermöglicht, auf denen sogenannte Crowdworker als digitale Tagelöhner beschäftigt werden. Manche bestreiten damit ihren gesamten Lebensunterhalt, sind aber schlecht bezahlt und prekär beschäftigt. Wie kann diese Form der Arbeit sozial gestaltet werden? Von Annika Krempel

Auch auf inforadio.de

#wirmuessenreden: Zukunft der Arbeit

Unsere Arbeitswelt hat sich bereits kräftig geändert, Corona war ein Beschleuniger - doch das dürfte erst der Auftakt sein in einer Wirtschaft, die sich durch Digitalisierung, fortschreitende Automatisierung und Künstliche Intelligenz radikal verändert. Deshalb: Wir müssen reden - über die Zukunft unserer Arbeit.