rbb

- Energie der Zukunft: Vattenfalls Pläne zur Wärmewende

Spätestens bis 2030 will Berlin aus der Kohle aussteigen. Der Energieversorger Vattenfall hat gemeinsam mit dem Land einen Fahrplan zur Wärmewende ausgearbeitet - und setzt vorübergehend auf Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, die durch Erdgas angetrieben werden. Von Franziska Ritter

Auch auf inforadio.de

Vier belegte Steckdosen.
dpa-Zentralbild

#wirmuessenreden: Woher kommt unser Strom?

10 Jahre nach der Katastrophe von Fukushima wollen wir wissen: Wo steht die deutsche Energiewende - und ganz konkret: Woher kommt unser Strom? In Reportagen und Interviews wollen wir diese Fragen klären.