Norbert Müller ist Direktkandidat für die Linke im Wahlkreis 61.
dpa
Bild: dpa

- Norbert Müller (Linke) trifft einen Gutverdiener

Der Wahlkreis 61 in Potsdam ist prominent und umstritten. Annalena Baerbock (Grüne) und Olaf Scholz (SPD) treten dort als Direktkandidaten an. Für die Linke kandidiert Norbert Müller. Im Wahlkampf diskutierte er mit einem Gutverdiener über Steuerpolitik - und fand überraschende Zustimmung.

Auch auf inforadio.de

Tim Krause (AfD, l.) trifft auf Katharina Swinka (Landesschülerrat, m.) und Markus Kobler (Stadtelternrat, r.)
radioeins/Ernst

Wahlkreis 61: Tim Krause (AfD) diskutiert über Corona an Schulen

Im Wahlkreis 61 in Potsdam treffen die Kanzlerkandidaten Scholz und Baerbock aufeinander. Auf das Direktmandat hoffen aber auch andere – zum Beispiel Tim Krause von der AfD. Er musste sich Fragen von Schülern und Eltern zur Corona-Politik seiner Partei stellen. Von Amelie Ernst

Linda Teuteberg (FDP) im Gespräch mit Irene Hahn und Arndt Sändig (Mietendeckel Potsdam)
Amelie Ernst

Wahlkreis 61: Linda Teuteberg (FDP) spricht mit Mietern

Unsere landespolitische Redaktion bringt rund einen Monat vor der Bundestagswahl Kandidatinnen und Kandidaten des prominent besetzten Wahlkreises 61 mit Wählern zusammen. Linda Teuteberg von der FDP musste Mietern erklären, warum ihre Partei gegen einen Mietendeckel ist. Von Amelie Ernst

Die grüne Kanzler- und Direktkandidatin Annalena Baerbock und der Speditionsunternehmer Joachim Krage
Amelie Ernst

Wahlkreis 61: Baerbock trifft Spediteur

Im Wahlkreis 61 Potsdam treffen bei der Bundestagswahl gleich zwei Anwärter auf die Kanzlerschaft direkt aufeinander: Olaf Scholz (SPD) und die Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock. Die setzte sich im Wahlkampf mit den Nöten eines Speditionsunternehmers auseinander. Von Amelie Ernst

Saskia Ludwig (CDU, r.) trifft Catherine Keunecke (l.) und Axel Fink (m.) von Kleinmachnow4Future
radioeins/Ernst

Wahlkreis 61: Saskia Ludwig diskutiert mit Umweltschützern

Der Potsdamer Wahlkreis 61 ist so umstritten wie prominent besetzt. Unter anderem gegen Olaf Scholz und Annalena Baerbock bewirbt sich unter anderem die CDU-Kandidatin Saskia Ludwig um das Direktmandat. Und die musste sich im Gespräch mit Umweltschützern unangenehmen Fragen stellen. Von Amelie Ernst

Olaf Scholz (SPD) traf die Potsdamer Innenstadt-Händlern Patrick Großmann und Eike Neubarth in Großmanns Kaffee-Bar "Die Espressionisten" © radioeins/Amelie Ernst
radioeins/Amelie Ernst

Wahlkreis 61: Olaf Scholz spricht mit Einzelhändlern

Einer der spannendsten Wahlkreise bei der Bundestagswahl dürfte der "61er" in Potsdam sein, in dem zwei Kandidaten um die Kanzlerschaft direkt aufeinandertreffen: Annalena Baerbock und Olaf Scholz. Der SPD-Kandidat hat sich im Wahlkampf mit zwei Händlern aus der Potsdamer Innenstadt getroffen. Von Amelie Ernst