Isabell Werth (l.) mit ihrer Silbermedaille und Jessica von Bredow-Werndl mit der Goldmedaille nach dem Einzelwettbewerb im Dressurreiten (Bild: dpa / Friso Gentsch)
dpa / Friso Gentsch
Bild: dpa / Friso Gentsch

- Gold und Silber für die deutschen Dressurreiterinnen

Nach der Goldmedaille im Team haben die deutschen Reiterinnen auch im Einzelwettbewerb abgeräumt. Jessica von Bredow-Werndl feierte ihren zweiten Olympiasieg in der Kür und verwies Dressur-Königin Isabell Werth auf Platz Zwei. Von Tabea Kunze