Außerirdischer mit Raumschiff als Computergrafik
imago/imagebroker/saurer
Bild: imago/imagebroker/saurer

- Ist da wer? - Auf der Suche nach E.T.

So lange es Menschen gibt, schauen diese gen Himmel und fragen sich, ob sie allein im Weltall sind oder ob es da draußen Leben gibt. Die Geophysikerin Prof. Lena Noack vom Institut für Geowissenschaften an der Freien Universität Berlin erforscht die planetaren Voraussetzungen für extraterrestrisches Leben und spricht darüber beim 9. Lunchtalk Soup & Science.

   

Auch auf inforadio.de

Sternschnuppen der Geminiden im Allgäu
imago/Jan Eifert

2. Weihnachtsfeiertag im Inforadio - Was uns die Sterne erzählen

Der Weltraum begeistert uns seit Anbeginn der Zeit. Eine scheinbar magische Welt, geheimnisumwoben, die viele Fragen aufwirft: Gibt es Leben da draußen? Gab es den Stern zu Bethlehem wirklich? Und bestimmen die Sterne unser Leben? Antworten auf diese Fragen gibt es am zweiten Weihnachtsfeiertag beim Wissenswerte Extra "Was uns die Sterne erzählen" mit Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler.