Marek Brunner, Testbereichsleiter der USK
rbb/Parker
Bild: rbb/Parker

- Die USK: Herrscher über die Altersfreigaben

Jedes Video- und Computerspiel, das irgendwann mal in den Geschäften stehen soll, muss zuvor daraufhin geprüft werden, für welches Spieleralter es geeignet ist. Das macht in Deutschland die Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle in Berlin, die bei Spielern deswegen nicht immer den besten Ruf hatte. Inforadio-Reporter Christoph Parker hat sich von USK-Chef-Tester Marek Brunner erklären lassen, warum das heute entspannter ist.

Mehr zum Thema

Plakat des Spiels GTA5 in Berlin
imago/Reiner Zensen

Der Spielemarkt der Hauptstadt boomt - Game City Berlin

Deutschland ist der viertgrößte Absatzmarkt für Video- und Computerspiele - und Berlin mischt kräftig mit. Mittlerweile herrscht sogar ein regelrechter Spiele-Boom in der Hauptstadt. Was hat der Berliner Spielemarkt zu bieten? Welche Potenziale, aber auch welche Probleme hat er? Und welche Jobs bieten sich dort? Das untersuchen wir in unserem Schwerpunkt "Game City Berlin".