Filmrolle (Bild: colourbox.com)
Bild: colourbox

- Kurzfilme bei der Berlinale

Filmlängen-Bilanz der diesjährigen Berlinaler: Zwölf Stunden läuft der längste Film, vier Minuten der kürzeste. Dass man sich in zwölf Stunden gut ausbreiten kann, ist leicht nachvollziehbar, aber in vier Minuten? "In The Soldier's Head" ist einer der 26 Beiträge im Kurzfilmwettbewerb "Berlinale Shorts". Jakob Bauer hat sich bei den Machern umgehört: Warum übt diese Form eine solche Faszination auf sie aus?