Zwölfzweiundzwanzig

Die aktuelle Sendung

Ingo Kahle und Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU, Ministerpräsidentin des Saarlandes (Bild: Ingo Kahle)

Die ewig klammen Länder

Zu Gast bei Ingo Kahle: Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU, Ministerpräsidentin des Saarlandes. Warum manche Bundesländer finanziell kaum noch weiter wissen.

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihr Moderator

Sendungsarchiv

Dr. Michael de Ridder (Bild: imago)

Wie sich die Medizin vom Menschen entfernt

Zu Gast bei Ingo Kahle: Michael de Ridder, Arzt und Autor.
Warum Patientenwohl und Empathie in der heutigen Medizin zu kurz kommen.

Peer Steinbrück, SPD, MdB (Bild: dpa)

Eingeständnis und Mahnung

Er war Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidat der SPD. Nach seiner Wahlniederlage gegen Angela Merkel nahm Peer Steinbrück kein neues Ministeramt an und zog sich auch aus der SPD-Führungsriege zurück. Jetzt ist er "nur noch" einfacher Abgeordneter, Berater und Autor. Auf der Leipziger Buchmesse präsentierte er sein neues Buch "Vertagte Zukunft", über das Ingo Kahle mit ihm sprach. 

Alexander von Schönburg (Bild: Benno Kraehahn)

Ist Smalltalk eine Kunst?

Zu Gast bei Ingo Kahle: Alexander von Schönburg, Autor.
Über Joker- und Chloroformthemen, und warum man nicht alles wissen muss.

Ingo Kahle und Philippe Etienne, Botschafter Frankreichs in Deutschland (Bild: Ingo Kahle)

Frankreich: Grande Nation, große Krise?

Zu Gast bei Ingo Kahle: Philippe Etienne, Botschafter Frankreichs in Deutschland. Sind die Probleme Frankreichs die eigentlichen Probleme Europas?

Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Manfred Schmidt (Bild: DPA)

Deutschland, ein Einwanderungsland

Zu Gast bei Ingo Kahle: Dr. Manfred Schmidt, Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Ein Gespräch über Einwanderung und Flucht nach Deutschland.

Prof. Dr. Joachim Weimann (Bild: privat)

Die Ökonomie der Ökologie

Zu Gast bei Ingo Kahle: Prof. Joachim Weimann, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Warum trotz Milliarden für den Klimaschutz kein Kohlendioxid eingespart wird.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Moderatoren im Studio von Inforadio (Bild: Dieter Freiberg, Inforadio)

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

Ulrike Bieritz im Gespräch mit Egon Bahr (Bild: rbb)

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort.