Sport im Inforadio

Nationalmannschaft

Macht am Mittwoch sein letztes Länderspiel: Bastian Schweinsteiger (Bild: dpa)

Testspiel gegen Finnland - Schweinsteiger vor emotionalem Abschied

Ein Großer tritt  ab - zumindest von der Nationalmannschaftsbühne. Bastian Schweinsteiger bestreitet am Mittwoch gegen Finnland sein letztes Länderspiel. Das Zuschauer-Interesse in Mönchengladbach hält sich in Grenzen, ein ganz besonderes Fußball-Spiel dürfte es dennoch werden, berichtet Nationalmannschaftsreporter Martin Roschitz.

Paralympics

Der Para-Segler Lasse Klötzing aus Berlin (Bild: imago/Thomas Zimmermann)

Para-Segler Lasse Klötzing - Segeln trotz Rollstuhl

Am Mittwochabend werden die paralympischen Sportler auf dem Flughafen in Frankfurt am Main von Bundespräsident Joachim Gauck verabschiedet. Es geht nach Rio zu den Paralympics. Der Berliner Para-Segler Lasse Klötzing wird nicht dabei sein - er ist bereits vorausgeflogen und seit dem Wochenende in Brasilien. Der Rollstuhlfahrer aus Berlin bereitet sich auf seinen Segelwettbewerb vor. Vor seiner Abreise hat Jakob Rüger den 25-jährigen getroffen. 

Die Cottbuser Leichtathletin Martina Willing ist bei den Paralympics in Rio dabei (Bild: imago/Camera 4)

Leichtathletik - Die großen alten Damen der Spiele in Rio

Die Olympischen Spiele sind vorbei, Rio bereitet sich nun auf die Paralympics vor, die nächste Woche beginnen. Die meisten der deutschen Sportler mit Behinderung reisen bereits an diesem Mittwoch nach Brasilien. Mit dabei sind auch drei besonders erfahrene Athletinnen aus unserer Region. Jakob Rüger stellt sie vor.

Schwimmer Marco Koch (Bild: dpa)

Schwimmen - Marco Koch: Auch ohne Olympia-Medaille mit sich im Reinen

Marco Koch ist Schwimm-Weltmeister, auch wenn er nicht unbedingt so aussieht. Koch hat relativ viel Unterhautfettgewebe, und sein Trainer spricht darum von einer Art Pinguinform bei ihm. Wenn's nicht läuft, wie bei den Olympischen Spielen, ist das ein großes Thema. Siegt Koch, wie gestern beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin, spricht kein Mensch darüber.

Olympiasieger im Diskuswurf: Christoph Harting bei der Ehrung im Olympiastadion (Bild: dpa)

Berliner Olympiateilnehmer - Ehrung im Olympiastadion

Gut eine Woche nach Ende der Olympischen Spiele sind die Berliner Athleten in der Heimat offiziell begrüßt und geehrt worden. Auf der blauen Bahn des Olympiastadions gratulierte der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Die Sportler trugen sich ins offizielle Gästebuch der Stadt ein. Dennis Wiese war dabei.

Dein Sportplatz

Waltraud Ibisch, Betreuerin beim FSV Hansa 07 in Kreuzberg (Bild: Marc Nutsch)

Das Herz des FSV Hansa 07 - "Ohne Waltraud läuft hier gar nichts"

Der FSV Hansa 07 in Berlin Kreuzberg ist ein besonderer Verein mit besonderen Menschen. Der vermutlich besonderste von ihnen heißt Waltraud Ibisch, ist 80 Jahre alt und nicht nur Betreuerin, sondern auch das Herzstück des Vereins. Dennis Wiese stellt die Frau vor, die keine Lust hat, zu Hause vor dem Fernseher zu versauern und stattdessen lieber ihren Hansa-Kickern auf ihre ganz eigene Art Beine macht.

Frauen-Nationalmannschaft

Silvia Neid (l.) und ihre Nachfolgerin Steffi Jones (Bild: imago/Eibner)

DFB - Steffi Jones tritt in große Fußstapfen

Als Spielerin hat Steffi Jones so ziemlich alles gewonnen, was sie gewinnen konnte. Als Trainerin ist sie jedoch ein völlig unbeschriebenes Blatt. Nun tritt sie ihren ersten Trainerposten an und muss dabei gleich enorme Fußstapfen ausfüllen: Die von Nationaltrainerin Silvia Neid. André Rothestellt "die Neue" auf der deutschen Trainerbank vor.

Inforadio Marathonwette

Jubel trotz verlorener Marathonwette (Bild: rbb/Wendling)

Berlin-Marathon 2016 - Marathonwette - der zweite Versuch

Vor einem Jahr unternahm Inforadio den Versuch, zum Berlin-Marathon eine ganz besondere Leistung zu vollbringen: Wir wollten mit einer Staffel aus 42 Hörerinnen und Hörern schneller sein, als der schnellste Läufer – und vielleicht sogar den Weltrekord knacken. Der Versuch misslang, aber das Erlebnis war für alle eine tolle Erfahrung. Und weil aufgeben ein Wort ist, das wir nur vom Hörensagen kennen, versuchen wir es dieses Jahr einfach noch einmal! Wie Sie dabei sein können, erfahren Sie hier.

Aktuelle Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed
  • Fußball 

    DFB-Elf siegt bei Schweinsteigers Abschied

    Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die Saison gestartet. Beim Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger gewann die DFB-Elf 2:0 gegen Finnland.
  • Fußball 

    Schweinsteiger feiert emotionalen Abschied im DFB-Dress

    Die Tränen flossen schon vor den Anpfiff - der Sieg gegen Finnland geriet zur Nebensache: Kapitän Bastian Schweinsteiger feierte einen emotionalen Abschied aus der Nationalmannschaft.
  • Fußball 

    Bilder vom Spiel Deutschland gegen Finnland

    Bastian Schweinsteiger bestreitet gegen Finnland sein letztes Länderspiel - es wird ein emotionaler Abschied. Die Bilder zur Partie.
  • Tennis 

    Petkovic bei den US Open gescheitert

    Nach schwierigen Monaten wähnte sich Andrea Petkovic bei den US Open im Aufwind. Doch im Match gegen Belinda Bencic gab es die nächste Enttäuschung. Carina Witthöft sorgte dagegen für einen Lichtblick.
  • Basketball 

    Basketballer starten mit Sieg in EM-Qualifikation

    Die deutschen Basketballer haben die Pflichtaufgabe gegen Dänemark zum Auftakt der EM-Qualifikation souverän gemeistert.
  • Fußball 

    WM-Gastgeber Russland bleibt torlos

    Zum Auftakt der zweijährigen WM-Vorbereitung lieferte Gastgeber Russland eine Nullnummer ab. Deutschlands nächster Gegner Norwegen leistete sich einen Ausrutscher.
  • Serge Gnabry bei seiner Vorstellung in Bremen

    Fußball 

    Werder holt Gnabry vom FC Arsenal

    Werder Bremen hat einen Transfercoup gelandet und Serge Gnabry vom FC Arsenal verpflichtet. Dort konnte sich der 21-Jährige aber nie durchsetzen. Macht er es bei Werder besser?
  • Fußball 

    Wechselbörse - Wollscheid kehrt zurück in die Bundesliga

    Der VfL Wolfsburg hat Abwehrspieler Philipp Wollscheid auf Leihbasis von Stoke City verpflichtet. Ingolstadt bezahlte für Marcel Tisserand mit rund drei Millionen Euro die höchste Ablösesumme seiner Vereinsgeschichte.
  • Fußball 

    HSV verpflichtet Olympiasieger Santos

    Am letzten Tag der Wechselperiode hat der Hamburger SV noch einmal zugeschlagen. Olympiasieger Douglas Santos verstärkt die Defensive des Bundesligisten. Er unterschrieb bis 2021.
  • Fußball 

    Ein "Papa" für RB Leipzig

    Nächster Defensiv-Neuzugang bei RB Leipzig: Am Mittwoch bestätigte der Erstliga-Aufsteiger die Verpflichtung von Kyriakos Papadopoulos. Der Grieche kickt seit sechs Jahren in der Bundesliga.

rbb|24: Sportnachrichten aus der Region

RSS-Feed
  • Ronny auf der Bank sitzend (Quelle: imago/Contrast)

    Vertrag aufgelöst 

    Ronny ist kein Herthaner mehr

    Das war es für Ronny bei Hertha BSC: Der Verein hat den Vertrag mit dem Brasilianer am letzten Tag der Transferperiode aufgelöst. Bevor der 30-Jährige die Hauptstadt verlässt, bekommt er aber noch einen offiziellen Abschied.  

  • Die Diskuswerfer Robert und Christoph Harting (Quelle: dpa/Rainer Jensen)

    75. ISTAF in Berlin 

    Ein Brüderduell und viel Glanz aus Rio

    Ein Brüderduell soll die Zuschauer beim 75. ISTAF in Berlin elektrisieren: Robert Harting, jahrelang der Dominator im Diskuswurf und Hexenschuss-Pechvogel in Rio, wird gegen seinen Bruder Christoph, den Überraschungs-Olympiasieger, antreten. Die Ostkurve soll zur Harting-Kurve werden.

  • FC Union Berlin stellt den Schweden Simon Hedlund als Neuzugang vor (Quelle: imago/Matthias Koch)

    Sechster Neuzugang für die "Eisernen" 

    Union Berlin verpflichtet schwedischen Spieler Hedlund

    Der 1. FC Union Berlin hat kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einmal zugeschlagen: Die "Eisernen" verpflichteten den schwedischen Offensivspieler Simon Hedlund. Der 23-Jährige kommt von IF Elfsborg Boras und erhält einen Vierjahresvertrag. Indes wartet der Berliner Zweitligist noch immer auf den ersten Ligasieg der Saison.

  • Die iranische Frauenfußball-Nationalmannschaft (weiß) spielt am 28.04.2006 im Ararat-Stadion in Teheran gegen eine Auswahl aus Berlin-Kreuzberg (Quelle: dpa/Khademian Farzaneh)

    Kreuzberg gegen Iran  

    Nach zehn Jahren wird das Rückspiel angepfiffen

    Vor zehn Jahren spielte die iranische Frauenfußball-Nationalmannschaft in Teheran gegen eine Auswahl aus Berlin-Kreuzberg. Es war das erste öffentliche Frauenfußball-Spiel in der islamischen Republik. Im Rahmen des Festivals "Discover Football" treffen beide Teams am Mittwoch erneut aufeinander.

  • Kristina Vogel schaut sich während eines Bahnradrennens nach ihrer Gegnerin um. (Quelle: imago/Matthias Wjst)

    Radsport | Bahnrad-DM in Cottbus 

    Je zwei Titel für Levy und Vogel

    Die Favoriten haben sich bei den deutschen Titelkämpfen in Cottbus durchgesetzt. Maximilian Levy und Kristina Vogel gewannen je zwei Goldmedaillen. Doch auch ein Cottbuser Nachwuchstalent machte auf sich aufmerksam.

  • Vedad Ibisevic rutscht im Zweikampf aus (Quelle: imago / S. Wells)

    Fußball | Heimspiel gegen Freiburg 

    Hertha startet mit Last-Minute-Erfolg in die Saison

    Dank einer üppigen Nachspielzeit hat Hertha BSC am Sonntag zum Saisonauftakt doch noch einen Sieg gefeiert. Zunächst waren es zwar die Freiburger Gäste, die in der Nachspielzeit die Führung der Berliner ausglichen. Doch kurz vor Abpfiff gelang Julian Schieber nach einem verwirrenden Rumgestocher im Gäste-Strafraum der 2:1-Siegtreffer.

  • Union Berlin-Spieler beim Torjubel (Quelle: imago/Matthias Koch)

    Fußball | Torfestival in Bielefeld 

    Union erkämpft sich einen Punkt auf der Alm

    Es sah lange nach einem Heimsieg für die Arminia aus. Doch Union Berlin holte in seinem Sonntagsspiel in der 2. Fußball-Bundesliga einen Zwei-Tore-Rückstand auf und ging zehn Minuten vor Schluss sogar in Führung. Doch am Ende trennten sich beide Mannschaften verdient 4:4-Unentschieden.

  • Bahnradsprinter Maximilian Levy (Quelle: imago/Matthias Wjst)

    Radsport | Bahnrad-DM in Cottbus 

    Levy und Vogel verteidigen erfolgreich ihre Titel

    In Rio wurde Maximilian Levy Neunter, doch bei den deutschen Bahnrad-Meisterschaften in seiner Heimatstadt Cottbus war am Samstag keiner im Sprint schneller. Auch bei den Frauen gab es eine erfolgreiche Titelverteidigung: Hier glänzte Sprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel.

  • Bahnrad | DM in Cottbus 

    Brandenburgerin Hinze holt Keirin-Meistertitel

    Bei den 130. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus hat die vierfache Junioren-Weltmeisterin Emma Hinze ihren ersten Titel im Elite-Bereich gewonnen: Sie siegte im Keirin. Im Teamsprint der Männer siegte die Mannschaft von Track Brandenburg.

  • Union-Trainer Jens Keller beim Testspiel gegen Energie Cottbus (Quelle: imago/Steffen Beyer)

    Fußball | Union Berlin vs. Arminia Bielefeld 

    Union will ersten Liga-Sieg der Saison

    Der Wetterbericht lässt auf eine heiße Zweitliga-Partie im kommenden Sonntag hoffen. Bei erwarteten Temperaturen von über 30 Grad tritt Union Berlin bei Arminia Bielefeld an. Für Union-Coach Keller heißt das: Mit kühlem Kopf spielen, um die drei Punkte einzufahren.

  • Alexander Esswein vom FC Augsburg sprintet mit dem Ball. (Quelle: imago/Thomas Frey)

    Esswein erhält Vertrag über vier Jahre 

    Einer der schnellsten Flügelstürmer kommt zu Hertha

    Weniger ist manchmal mehr: Mit dem Slowaken Ondrej Duda hat Fußball-Bundesligist Hertha BSC vor der neuen Saison erst einen Spieler länger an sich gebunden. Hinzu kommt der vom FC Liverpool ausgeliehene Brasilianer Allan. Dritter im Bunde wird jetzt Angreifer Alexander Esswein. Der Augsburger wird gleich für vier Jahre verpflichtet.

  • Fußball | Regionalligist SVB empfängt Lok 

    Hohe Sicherheitsvorkehrungen vor Babelsberg-Leipzig-Spiel

    Lok Leipzig kommt nach Babelsberg. Das wird hart, denn Lok ist nach vier Spieltagen noch ungeschlagen und Zweiter der Regionalliga Nordost. Die Potsdamer haben bereits zwei Niederlagen kassiert und stehen im Mittelfeld. Und dann ist da noch die Geschichte des vorigen Duells beider Clubs in Babelsberg vor drei Jahren. Von Stefan Frase

  • Die Füchse-Spieler Silvio Heinevetter (m.) und Paul Drux feiern mit Nationalmannschaftskollege Uwe Gensheimer (l.) den Gewinn der Bronzemedaille in Rio. (Quelle: dpa/EPA/Marijan Murat)

    Handball | 1. Runde DHB-Pokal 

    Füchse Berlin treten mit Olympia-Quartett an

    Erst am Sonntag haben Paul Drux, Fabian Wiede, Silvio Heinevetter und Steffen Fäth mit der deutschen Handballmannschaft Bronze in Rio gewonnen. Am kommenden Samstag wollen die Vier schon wieder mit den Füchsen Berlin im DHB-Pokal ran. Dabei hatten sie freie Wahl, ob sie gegen den Oranienburger HC überhaupt auflaufen.

  • Vedad Ibisevic von Hertha BSC (Bild: imago sportfotodienst)

    Herthas neuer Kapitän Vedad Ibisevic 

    Den blau-weißen Virus vorbildlich angenommen

    Vor einem Jahr war Vedad Ibisevic aus Stuttgart nach Berlin gewechselt. Seit ein paar Tagen ist der bosnische Stürmer auch frischgebackener Kapitän des Bundesligisten. Die Hertha und Ibisevic – das scheint gut zu passen. Bleibt der Torjäger also langfristig in der Hauptstadt? Von Jakob Rüger

  • Sebastian Brendel bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (Quelle: imago/Laci Perenyi)

    Kanu-DM in Brandenburg/Havel 

    Deutsche Olympioniken messen sich auf dem Beetzsee

    Deutschlands beste Kanusportler messen sich noch bis Sonntag in Brandenburg an der Havel: Auf dem Beetzsee kämpfen sie um die Deutsche Meisterschaft. Mit dabei sind zahlreiche Olympiateilnehmer wie der zweifache Goldmedaillengewinner Sebastian Brendel aus Potsdam.  

  • Langemarckhalle unterm Glockenturm - in den Katakomben darunter soll nun das Sportmuseum entstehen (Quelle: dpa / Tim Brakemeier)

    Baustart für Museum im Olympiastadion 

    Ein neuer Platz für Sportgeschichte

    Jahrzehntelang wurde in Berlin über ein Sportmuseum nur geredet, jetzt wird es gemacht. Entstehen soll es unter dem Glockenturm am Maifeld, in den Katakomben der Maifeldterrassen. Mit dem Starttermin hat der Senat nun überrascht.

  • Hertha-Torhüter Rune Jahrstein vereitelt im DFB-Pokalspiel bei Jahn Regensburg eine Torchance von Marco Grüttner. (Quelle: imago/Walter Baehnisch)

    Fußball | DFB-Pokal-Spiel in Regensburg 

    Hertha nur mit sehr viel Mühe weiter

    Das war eine Zitterpartie: Zum Auftakt des DFB-Pokals kam Fußball-Bundesligist Hertha BSC gegen Drittliga-Spitzenreiter Jahn Regensburg erst im Elfmeterschießen weiter - und das war vor allem Torwart Rune Jarstein zu verdanken. Eine Woche vor dem Punktspiel-Start gegen Freiburg fehle es noch an Effektivität, sagt Hertha-Coach Pal Dardai.

  • Steven Skrzybski jubelt nach dem 2:1 gegen Duisburg (Quelle: imago / osnapix)

    Fußball | DFB-Pokal 

    Union gewinnt gegen Duisburg erst in der Verlängerung

    Zwei Jahre hintereinander war für Union Berlin schon in der ersten Runde des DFB-Pokals Schluss - in diesem Jahr haben sie den Auftakt überstanden. Allerdings mussten die Berliner gegen den Drittligisten MSV Duisburg in die Verlängerung.  

  • Trainer Pal Dardai (Quelle: imago/photoarena/Eisenhuth)

    Fußball: Hertha zu Gast bei Jahn Regensburg 

    Die Hertha ist heiß

    In der ersten DFB-Pokalrunde trifft Hertha BSC Berlin am Sonntag auf Jahn Regensburg. Obwohl die Hertha als Favorit gilt, hat Trainer Pal Dardai personelle Konsequenzen nach dem Europa-League-Aus angekündigt. Das Pokalspiel ist auch der Einstand von Ibisevic als neuer Hertha-Kapitän. Von Jakob Rüger

  • Der neue Trainer des Fußball 2. Ligisten 1. FC Union Berlin, Jens Keller, sitzt am 24.06.2016 in Berlin nach seiner ersten Pressekonferenz auf der Tribüne. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)

    Fußball | Union Berlin beim MSV Duisburg 

    Von Videospielen und Pokalgesetzen

    In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals ist der 1. FC Union Berlin am Sonntag zu Gast beim Drittligisten MSV Duisburg. Der Favorit aus Berlin hofft, sich schon in der regulären Spielzeit gegen Duisburg durchsetzen zu können. Beim Kader will Trainer Jens Keller nicht experimentieren. Von Jakob Rüger

Kolumne "Draufgehalten": Die letzten fünf Beiträge

RSS-Feed
  • Draufgehalten, 29.08.2016 

    HSV-Spieler Filip Kostic (Bild: Daniel Reinhardt/dpa)

    - So bunt wie nie zuvor!

    In der Fußball-Bundesliga rollt wieder das Übungsgerät und Thomas Kroh in seiner Kolumne "Draufgehalten" mit den Augen!

  • Draufgehalten, 22.08.2016 

    Rio 2016 - Schlußfeier (Bild: dpa)

    - Aber schön war's trotzdem!

    Die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro sind Geschichte - und bilden ein wichtiges Kapitel der Sport-Historie, befindet Thomas Kroh in seiner Kolumne "Draufgehalten".

  • Draufgehalten, 15.08.2016 

    Goldmedaillen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 (Bild: EPA/Antonio Lacerda/dpa)

    - Trugbild und Trugschluss

    Deutschland belegt nach etwas mehr als der Hälfte der Olympischen Spiele von Rio im Medaillen-Spiegel den fünften Platz - vor allem dank der Erfolge der Reiter und Schützen. Kein Grund zum Jubel, meint Thomas Kroh in seiner Kolumne "Draufgehalten".

  • Draufgehalten, 08.08.2016 

    Die Ufer der Guanabara-Bucht vor Rio de Janeiro voll mit Abfällen (Bild: imago/Agencia EFE)

    - Ökologisches Horror-Gemälde

    Bei den Olympischen Spielen beginnen am Montag die Segelwettbewerbe. Was für ein Spaß, meint Kolumnist Thomas Kroh.

  • Draufgehalten, 01.08.2016 

    Trainer Carlo Ancelotti von FC Bayern München gibt Anweisungen (Bild: imago/MIS)

    - Benvenuto in Germania, Carlo!

    Carlo Ancelotti trainiert jetzt den FC Bayern München. Kolumnist Thomas Kroh ist verzückt und macht daraus keinen Hehl.

Sport aus der Region in Zahlen

  • Torsten Mattuschka, Ronny Garbuschewski, Anton Makarenko, Tim Kleindienst, Thomas Hübener v.L. beim Torjubel am 21.3. (Quelle: Imago/Matthias Koch)

    Fußball - Ligen und Ergebnisse

    Hier finden Sie aktuelle Ansetzungen, Ergebnisse und Tabellen von der Bundesliga bis hin zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg.  

  • Paul Drux (Füchse) im Zweikampf mit Joao Ferraz (Porto) (Quelle: imago/Contrast)

    Handball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Alba Berlin - Telekom Baskets Bonn (Quelle: imago/Foto: Camera 4)

    Basketball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Eishockey: Bully zwischen den DEG Metro Stars und den Eisbären Berlin (Archivbild von 2009: dpa)

    Eishockey

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • BR Volleys im Spiel gegen Zenit Kasan (Bild: IMAGO/Sebastian Wells)

    Volleyball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Jockeys reiten auf ihren Pferden am 06.04.2014 in Berlin auf dem Gelände der Pferderennbahn in Hoppegarten über die Ziellinie (Quelle: dpa)

    Mehr Sport

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

RSS-Feed