Sport im Inforadio

Champions League

Borussia Dortmund trainiert für Nikosia
imago/DeFodi

Dortmund muss in Nikosia gewinnen - "Jeder kann die Tabelle lesen"

Zwei Spiele, Null Punkte: Borussia Dortmund steht vor dem dritten Vorrunden-Spiel der Champions League bereits mächtig unter Druck. Bei APOEL Nikosia aus Zypern ist ein Sieg deswegen Pflicht, wenn man noch Chancen auf das Weiterkommen haben möchte. Hoffnungsträger könnte dabei der genesene Marcel Schmelzer sein, berichtet Anne van Eickels. (Inforadio überträgt das Spiel ab 20:45 Uhr live in Konferenz!)

Bruma und Ralph Hasenhüttl von RB Leipzig
imago/Picture Point LE

RB Leipzig vor Porto - "Bruma wird fast täglich besser"

Für RB Leipzig wird es langsam Zeit, den ersten Champions League - Sieg der Vereinsgeschichte einzufahren. Nicht nur, weil es heute gegen den FC Porto geht, steht momentan Offensivspieler Bruma im Mittelpunkt: Der ist nämlich endlich richtig in Leipzig angekommen und wird nach Aussage seiner Vorgesetzten immer besser, wie Jan Günther berichtet. (Inforadio überträgt das Spiel ab 20:45 Uhr live in Konferenz!)

Spieler laufen auf einen Fußballplatz, der auf dem Dach eines Supermarktes liegt
rbb/Inforadio/S. Baczyk

Fußball mit Aussicht

Über den Dächern Berlins Fußball spielen: das klingt wie eine Hipster-Idee, ist aber ein eingetragener Verein. Die SG Blau-Weiß Friedrichshain trägt ihre Ligaspiele auf dem Flachdach eines Großmarktes aus. Und da ist die schöne Aussicht garantiert - berichtet Inforadio-Reporterin Stephanie Baczyk.

Hertha BSC

Hertha-Trainer Pal Dardai nach der Niederlage gegen Schalke 04
imago sportfotodienst/Tim Rehbein

Nach der Niederlage gegen Schalke - "Es gibt nichts schönzureden"

Den Kopf frei kriegen ist angesagt einen Tag nach der Niederlage gegen Schalke. Mit 0:2 verloren die Herthaner am Samstag. Spielentscheidend war die rote Karte gegen Haraguchi - in Unterzahl hatte die Mannschaft keine Chance mehr. Jetzt geht der Blick erstmal nach unten Richtung Tabellenkeller.

Berlins Peter Pekarik und Niklas Stark (v.l) stehen nach dem Schlusspfiff auf dem Platz.
Annegret Hilse/dpa

Erste Heimpleite der Saison - Ideenlos, chancenlos

Vor der Partie gegen den FC Schalke 04 hatte Hertha-Trainer Pal Dardai von einem Schlüsselspiel gesprochen. Seine Mannschaft hat in diesem Schlüsselspiel enttäuscht. Die Berliner zeigten am Samstag eine schwache Leistung und verloren am Ende 0:2 gegen Gelsenkirchen. Es war Herthas erste Heimniederlage der Saison. Dennis Wiese berichtet.

Triathlon

Aktuell

ARCHIV: Maximilian Levy, hier: bei den 106. Berliner Sixdays, 19.-24.01.2017, Velodrom Berlin
imago sportfotodienst/Adriano Coco

Radsport - Bahnrad-EM in Berlin beginnt

Das Velodrom an der Landsberger Allee in Berlin feiert in diesem Jahr 20jähriges Bestehen. Der alte Holzbelag der Bahn wurde rausgerissen und erneuert. Nun freuen sich die Bahnrad-Spezialisten wie der Cottbusser Maximilian Levy auf eine standesgemäße Einweihung. In der kommenden Woche findet die Europameisterschaft in Berlin statt. Inforadio-Reporter Dennis Wiese berichtet.

Berlin Marathon

So sehen Sieger aus
Dieter Freiberg

Übersicht - Wir haben die Marathonwette 2017 gewonnen!!!!

Es war dramatisch, es war feucht, es war unglaublich spannend: Unsere 42 Läuferinnen und Läufer haben einem Krampf schon nach wenigen Kilometern getrotzt, ebenso dem regnerischen Wetter - und einen fantastischen Sieg eingefahren. Mit 2:03:03 war die Inforadio-Marathonstaffel um 29 Sekunden schneller als der Sieger Eliud Kipchoge im Ziel. Hier finden Sie packende Bilder des Marathons sowie den Liveticker zum Nachlesen.

  • Sport im Inforadio

  • Fußball live

  • Das Inforadio-Fußball-Team

Mehr Sport

Ein Radfahrer legt sich in eine Kurve (Foto: Imago / Rolf Kosecki)
imago sportfotodienst

Abseits - Bicycle goes Hightech

Die Fahrradsaison geht zu Ende, aber die neuen Räder stehen schon bereit. Auf der Eurobike in Friedrichshafen, der weltweit größten Zweiradmesse, haben die Hersteller ihre Modelle für 2018 präsentiert. Und im sportiven Bereich bestimmen zwei Trends den Markt: Die Fahrräder werden immer unterschiedlicher. Und immer öfter sind Ingenieure an der Entwicklung des ehedem so einfachen Fortbewegungsmittels beteiligt.

Ein Trasseur läuft Parcours. (Bild: rbb/Stephanie Baczyk)
rbb/Stephanie Baczyk

Parkour in Berlin - Hindernisse in der Stadt und im Kopf überwinden

Berlin ist bekannt dafür, besonders trendy sein zu wollen. Und das gilt auch für den Sport. An immer mehr Plätzen der Stadt sieht man junge Menschen über Geländer und Mauern springen - und dies in einem ziemlichen Tempo. "Parkour" heißt diese etwas andere Art des Hindernislaufes. 

 

Kolumne "Draufgehalten": Die letzten fünf Beiträge

RSS-Feed
  • Draufgehalten, 16.10.2017 

    Stuttgarter und Kölner Spieler bedrängen Schiedsrichter Cortus
    imago sportfotodienst

    - Das asoziale Verhalten der Herren Profis

    Der Videobeweis sorgt in der Fußball-Bundesliga als nicht versiegender Quell verwirrender Entscheidungen weiterhin für heftigen Streit. Thomas Kroh hat sich des leidigen Themas in seiner Kolumne "Draufgehalten" noch einmal angenommen. Allerdings geht es ihm nicht um eine richtige Analyse des Bild-Materials, sondern um das Verhalten der Spieler, wenn der Schiedsrichter anzeigt: Ick zieh mir jetze ma’n Video rein.

  • Draufgehalten 

    Jupp HEYNCKES,Trainer Bayern Muenchen,nach dem Schlusspfiff,winkt,winkend,bedankt sich bei den Fans
    imago/Frank Hoermann/Sven Simon

    - Der alte Mann und die Bayern

    Jupp Heynckes soll den deutschen Fußball-Rekordmeister wieder in die Spur bringen. Thomas Kroh hegt aber einige Zweifel, ob der Trainer-Oldie für diese Aufgabe tatsächlich der richtige Mann ist.

  • Draufgehalten 

    Hannover-Fanproteste gegen Präsident Kind (Bild: TEAM2/imago)
    TEAM2/imago

    - Ultras auf verlorenem Posten

    Hannover 96 mischt die Bundesliga auf. Aber beim Aufsteiger dreht sich alles um die Ultras, die den Vereinsboss loswerden wollen. Dieser Streit könnte den deutschen Klub-Fußball verändern, meint Thomas Kroh in seiner Kolumne "Draufgehalten".

  • Draufgehalten 

    Spieler des FC Bayern München
    imago/Eibner

    - Bayern-Jäger auf der Pirsch

    Der FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga am Wochenende bei der TSG Hoffenheim 0:2 verloren. Der Kampf um die Deutsche Meisterschaft könnte nach langer Zeit endlich wieder spannend werden. Dafür müssen die Bayern-Jäger aber nun wirklich einmal erfolgreich sein bei der Pirsch auf den Platzhirsch, meint Thomas Kroh.

  • Montag, 4. September 2017 

    DFB-Coach Löw mit Thomas Müller (Bild: Jan Woitas/dpa)
    Jan Woitas/dpa

    - Prager Wahnsinns-Wirrwarr

    Fußball-Weltmeister Deutschland ist kurz davor, sich für die WM im nächsten Jahr in Rußland zu qualifizieren. Thomas Kroh hat nach dem Sieg gegen Tschechien in seiner Kolumne "Draufgehalten“ dennoch einige kritische Anmerkungen zu machen.

  • Draufgehalten 

    Fußball-Übertragung am Brandenburger Tor in Berlin während der EM 2016
    imago/Leber

    - Immer nur Fußball

    Weltmeisterschaften hier, Europameisterschaften dort - und überall mischen deutsche Sportler mit, häufig sogar erfolgreich. Aber daheim interessieren sich die Leute nur für Fußball. Warum ist das so? Mit dieser Frage beschäftigt sich Thomas Kroh in seiner heutigen Kolumne "Draufgehalten".

  • Draufgehalten 

    Hamburgs Nicolai Müller wird nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Augsburg behandelt
    dpa

    - Auftaktsieg und Kreuzbandriss

    Der ruhmreiche Hamburger SV gibt seit Jahren in der Fußball-Bundesliga ein jämmerliches Bild ab. Auch die aktuelle Saison hatte peinlich begonnen - mit einer Pleite im Pokal beim Drittligisten Osnabrück. Zum Bundesligastart aber siegte der HSV gegen Augsburg 1:0. Allerdings verletzte sich Nicolai Müller beim Jubel über seinen Treffer schwer. Beim Stürmer riss ein Kreuzband. Müller fällt ein halbes Jahr aus. Thomas Kroh beschäftigt sich mit diesem Fall in seiner Kolumne "Draufgehalten". 

Aktuelle Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed

rbb|24: Sportnachrichten aus der Region

RSS-Feed
  • Hertha-Spieler Marvin Plattenhardt starrt frustriert auf den Rasen (Foto: Imago /Jan Kuppert/Sven Simon )
    imago sportfotodienst/Jan Kuppert

    Flaute im Angriff 

    Hertha BSC sucht das Erfolgserlebnis

    Das Spiel gegen Schalke 04 war für eine Hertha BSC eine herbe Enttäuschung. Vor allem offensiv bekommt die Mannschaft derzeit wenig auf die Reihe. Vor dem Auswärtsspiel in der Europa League bei Sorja Luhansk sucht Trainer Pal Dardai nach Lösungen. Von Jakob Rüger

  • Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler lässt sich vor dem WomenRun-Lauf in München fotografieren, reckt dabei die Arme leicht angewinkelt in die Höhe und guckt begeistert mit offenem Mund in die Kamera
    imago sportfotodienst

    Weitsprung-Olympiasiegerin geht neue Wege 

    Heike Drechsler wird Kampfrichterin

    Sie gehört zu den erfolgreichsten Weitspringerinnen Deutschlands, lebt seit zwei Jahren in Berlin und ist ihrem Sport auch nach dem Karriereende treu geblieben: Jetzt plant Heike Drechsler den Perspektivwechsel - und wird Kampfrichterin. Von Stephanie Baczyk

  • Radsportler Maximilian Levy (Quelle. Imago)
    imago sportfotodienst

    Bahnradsport-EM in Berlin 

    Neue Bahn, neues Glück?

    Am Donnerstag beginnen im Velodrom die Europameisterschaften im Bahnradsport. Der gebürtige Berliner Maximilian Levy will bei seinem Heimspiel ganz besonders glänzen. Eine neuverlegte Bahn soll ihm dabei helfen.

  • "Sportler gegen Diskriminierung"-Protestaktion der Hertha-Spieler vor dem Spiel gegen Schalke (Quelle: dpa / Annegret Hilse)
    dpa

    Erste Heimniederlage der Saison 

    Hertha geht erst auf, dann in die Knie - 0:2 gegen Schalke

    Hertha hat im heimischen Olympiastadion die erste Niederlage in der laufenden Bundesligasaison kassiert. Nach einer Roten Karte gegen Haraguchi verloren die Berliner in Unterzahl. Ein Ausrufezeichen setzten sie jedoch vor dem Anpfiff.

  • Energie Cottbus bejubelt das 4:0 gegen Babelsberg (Quelle: rbb)
    rbb

    Energie lässt Babelsberg keine Chance 

    Cottbus schmeißt die Tormaschine wieder an

    Auch Babelsberg 03 ist kein Maßstab für Spitzenreiter Energie Cottbus in der Regionalliga Nordost. In einem einseitigen Spiel kommen die Cottbuser zu einem lockeren Sieg und können sich noch dazu über die Rückkehr ihres Topstürmers freuen.

  • Speedway in Wittstock (Quelle: rbb|24/Simon Wenzel/Anke Fink)
    rbb|24Simon Wenzel/Anke Fink

    Speedway-Rennen in Wittstock 

    Ein Sport will zurück in die Zukunft

    Motorengebrüll, rutschende Räder und ganz viel Vollgas: Beim Saisonabschluss in Wittstock (Ostprignitz-Ruppin) zeigt der Speedway-Sport, wieso er ein Comeback auf größerer Bühne verdient – denn der rasante Zweirad-Sport war mal richtig populär. Von Simon Wenzel

  • Sebastian Polter (Union Berlin) gegen Marc Lais (Regensburg) Regensburg (Quelle: imago/Nickll/Eibner)
    imago sportfotodienst

    Union-Sieg bei Jahn Regensburg 

    Abgebuskt und reingepoltert

    Mit einem gehaltenen Elfmeter, einem zackigen Gegenangriff mit sauberem Polter-Abschluss und einem versenkten Nachschuss von Akaki Gogia hat Union aus Regensburg drei Punkte entführt. Und pirscht sich mit dem 2:0 nun wieder an die Tabellenspitze heran.

  • Torjubel zum 1:0 in Aue: Union-Spieler Marcel Hartel und Sebastian Polter in der Flieger-Pose (Quelle: imago,Koch)
    imago sportfotodienst

    10. Spieltag: Union in Regensburg 

    Eiserne Aufholjagd soll weitergehen

    Das Zwischentief mit fünf sieglosen Spielen in Serie ist überstanden: Aufstiegsaspirant Union Berlin ist zurück in der Spur. Ausgeruht nach der Länderspielpause soll bei Aufsteiger Jahn Regensburg der nächste Sieg eingefahren werden. Von Dennis Wiese

  • Wasserballer Reiko Zech holt zum Wurf aus (Foto: imago / Roberto Finizio)
    imago sportfotodienst / Roberto Finizio

    Start der Wasserball-Bundesliga 

    Deutlicher Derby-Sieg für Wasserfreunde Spandau

    Zu Beginn der neuen Saison in der Wasserball-Bundesliga hat der Dauermeister Wasserfreunde Spandau erwartungsgemäß gegen den ambitionierten OSC Potsdam gewonnen. Auch wenn beide Vereine im Becken Kontrahenten sind: Hinter den Kulissen fördern sie gemeinsam den Nachwuchs.

  • Energie Cottbus Fans (Quelle: dpa/Thomas Eisenhuth)
    dpa/Thomas Eisenhuth

    Energie empfängt Nulldrei 

    Sorge in Cottbus vor Spiel gegen Babelsberg

    Energie Cottbus richtet am Sonntag ein schwieriges Heimspiel aus: Babelsberg 03 reist an. Das Schwierige spielt sich dabei wohl vor allem auf den Rängen ab, denn rechte Gewalttäter hatten beim letzten Spiel der beiden Teams in Babelsberg den Platz gestürmt. Von Andreas Friebel

    Das Spiel im rbb-Livestream am Sonntag, 13.25 Uhr
     

  • 4. Berliner Gefangenenlauf in der JVA Plötzensee, Beamte bewachen die Läufer am Streckenrand(Quelle:rbb)
    rbb

    4. Berliner Gefangenenlauf 

    "Ich habe kurz vergessen, wo ich bin"

    Anfeuernde Zuschauer, eine Live-Band, Pokale - in der JVA Plötzensee ging es am Freitag zu wie bei einem kleinen Berlin Marathon. Rund 80 Gefangene aus sieben Berliner Justizvollzugsanstalten nahmen an einem 10-Kilometer-Lauf teil – und erlebten ein Stück Normalität. Von Dennis Wiese

  • Segelboot mit Besatzung beim Berlin Match Race (Quelle: imago/Schulz)
    imago/Schulz

    Berliner Segelverein feiert 150-jähriges Jubiläum 

    Von acht Bötchen zu 1.000 Mitgliedern

    Im Oktober 1867 gründeten 14 Männer an der Havel einen Segelverein, der zehn Jahre später an den Wannsee zog. Jetzt feiert der "Verein Seglerhaus am Wannsee" sein 150-jähriges Jubiläum - und ist damit der zweitälteste Segelverein Deutschlands

  • Füchse-Spieler Hans Lindberg im Angriff gegen den HC Erlangen(Quelle: imago sportfotodienst/Eberhard Thonfeld)
    imago sportfotodienst

    Achter Sieg im achten Spiel 

    Die Füchse siegen und siegen und siegen

    Die Füchse Berlin haben mit einem achten Sieg in Serie die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga verteidigt. Zur Halbzeit führten die Berliner mit nur einem Tor Vorsprung gegen den Handballclub Erlangen - am Ende stand mit 31:25 ein ungefährdeter Heimsieg.

  • Füchse-Profi Paul Drux und Handball-Bundestrainer Christian Prokop beim Training an der Borsigwalder Grundschule(Quelle: rbb)
    rbb

    Profis im Einsatz in Reinickendorf 

    Handball-Stars trainieren Berliner Grundschüler

    Ein Handball-Training mit Stars: Dafür hatten sich über 1.200 Schulen aus ganz Deutschland beworben. Unter den Gewinnern war auch die Borsigwalder Grundschule in Berlin-Reinickendorf. Am Donnerstag leiteten nun Bundestrainer Christian Prokop und Füchse-Profi Paul Drux die Handball AG.

  • Leon Goretzka (FC Schalke 04) gegen den Herthaner Marvin Plattenhardt (Quelle: imago/Eibner)
    imago sportfotodienst

    Treffen der Tabellennachbarn 

    Hertha zeigt sich optimistisch - trotz Mittelmaß

    Am Samstag heißt es im Olympiastadion: Zehnter gegen Neunter. Hertha BSC empfängt Schalke 04 und könnte mit einem Heimsieg aus dem Mittelfeld der Tabelle nach oben klettern. Auch wenn Platz Zehn durchaus dem eigenen Saisonziel entspricht. 

  • Die Handballer der Füchse Berlin stehen nach dem Sieg über Lemgo Arm in Arm im Kreis zusammen und strahlen dabei
    imago sportfotodienst

    Berliner Handballer mit Rekord-Start 

    Füchse stark wie nie

    Ihr Revier ist aktuell die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga: Die Füchse Berlin haben sich dank eines beeindruckenden Saisonstarts ohne Punkteverlust oben festgebissen. Nur eine Momentaufnahme? Was für den Erfolg spricht, und warum die kommenden Wochen schwer werden. Von Stephanie Baczyk

  • Basketball Berlin 11.10.2017, Spieltag ALBA Berlin - Partizan Belgrad (Quelle: imago/Tilo Wiedensohler)
    imago/Tilo Wiedensohler

    Alba besiegt Partizan mit 118:85 

    Technik, die begeistert

    Alba Berlin hat Partizan Belgrad filetiert, 111:85 hieß es am Mittwoch. Der Sportreporter Dusan Selakovic hat im Basketball alles gesehen - aber der Eurocup-Sieg in Friedrichshain ließ den Serben fassungslos zurück. Das lag weniger am Spiel. Von Sebastian Schneider

  • Berliner Olympiastadion Quelle: Imago
    Imago

    2018 in Berlin 

    Ticketverkauf für Leichtathletik-EM läuft gut an

    In 300 Tagen beginnen in Berlin die Leichtathletik-Europameisterschaften. 90.000 Tickets sind bereits verkauft. An einem Tag ist der Eintritt für Sportfans aber auch frei.

  • Boxer Eduard Gutknecht (Quelle: imago/Baering)
    imago/Baering

    Spendenaktion für Boxer Eduard Gutknecht 

    "Wir müssen hoffen - er ist doch Vater von drei Kindern"

    Nach fünf Wochen Koma und neun Monaten Reha ist Ex-Profi-Boxer Eduard Gutknecht wieder zuhause. Doch auf Pflege wird er wohl immer angewiesen sein. Die Anteilnahme ist groß. In seiner ehemaligen Universität haben Kommilitonen für ihn gesammelt. 

  • Ein Junge hält ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift "Mia-San-Mia" in die Kamera. (Quelle: imago/ActionPictures)
    imago/ActionPictures

    FC-Bayern-Filmpremiere im Kino Babylon 

    "What the f*** is behind this 'Mia san mia'?"

    "Mia san Mia": Wer diese drei Worte hört, dem schießt sofort der FC Bayern in den Kopf. Zwei Filmemacher sind 50.000 Kilometer um den Globus gereist, um die Erfolgsgeschichte zu erkunden. Am Dienstag feierte er Weltpremiere im Berliner Babylon.

Sport aus der Region in Zahlen

  • Torsten Mattuschka, Ronny Garbuschewski, Anton Makarenko, Tim Kleindienst, Thomas Hübener v.L. beim Torjubel am 21.3. (Quelle: Imago/Matthias Koch)
    imago sportfotodienst

    Fußball - Ligen und Ergebnisse

    Hier finden Sie aktuelle Ansetzungen, Ergebnisse und Tabellen von der Bundesliga bis hin zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg.  

  • Paul Drux (Füchse) im Zweikampf mit Joao Ferraz (Porto) (Quelle: imago/Contrast)
    imago sportfotodienst

    Handball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Alba Berlin - Telekom Baskets Bonn (Quelle: imago/Foto: Camera 4)
    imago sportfotodienst

    Basketball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Eishockey: Bully zwischen den DEG Metro Stars und den Eisbären Berlin (Archivbild von 2009: dpa)
    dpa

    Eishockey

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • BR Volleys im Spiel gegen Zenit Kasan (Bild: IMAGO/Sebastian Wells)
    imago sportfotodienst

    Volleyball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Jockeys reiten auf ihren Pferden am 06.04.2014 in Berlin auf dem Gelände der Pferderennbahn in Hoppegarten über die Ziellinie (Quelle: dpa)
    dpa

    Mehr Sport

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

RSS-Feed