Sport im Inforadio

UEFA EURO 2016

Joachim Löw bei der Pressekonferenz (Bild: dpa)

Nationalmannschaft - Italien-Trauma? Kalter Kaffee!

0:0, 3:4, 0:0, 1:3, 1:1, 0:0, 0:2 und 1:2 – so lauten die Ergebnisse der deutschen Nationalmannschaft gegen Italien bei Welt- und Europameisterschaften. Vier Unentschieden, vier Niederlagen. Keine Statistik, die der DFB-Elf Mut machen könnte vor dem Viertelfinale gegen die "Squadra Azzurra". Nationaltrainer Joachim Löw bleibt dennoch komplett entspannt: Trauma? Welches Trauma? Martin Roschitz berichtet von der Pressekonferenz.

Deutschland gegen Italien (Bild: imago/Eibner)

Pro & Contra - Packt Deutschland Italien?

Angstgegner? Oder genau das richtige Kaliber für ein spannendes Viertelfinale? Die Meinungen zum nächsten deutschen Gegner Italien gehen weit auseinander. Viele denken an das überzeugende 4:1 in der Vorbereitung, so mancher dürfte sich aber auch an die schmerzvollen Niederlagen bei der EM 2012 und der WM 2006 gegen die "Squadra Azzurra" erinnern. Auch die ARD-Reporter Philipp Hofmeister und Holger Dahl sind sich in ihrer Einschätzung nicht einig.

Logo der UEFA EURO 2016 (Bild: imago/PanoramiC)

Übersicht - Die UEFA EURO 2016 im Inforadio

Die ganze Fußballwelt blickt nach Frankreich: Vom 10.06. bis 10.07. findet hier die 15. Fußball-Europameisterschaft statt. Wir berichten von allen Spielen, liefern Interviews und Hintergrund-Berichte, Infos zu den Stadien und Sie können Ihr Wissen testen: Kennen Sie die Spitznamen der Teams?

Fußball Regional

Neuer Turbine-Trainer Matthias Rudolph (Quelle: rbb)

Frauen-Fußball - "Der Rudi wird das schon packen"

Als der neue Turbine-Coach Matthias Rudolph 1983 auf die Welt kam, da war sein  Vorgänger Bernd Schröder bereits seit 12 Jahren im Amt – und blieb es (mit kurzer Unterbrechung) bis Ende der vergangenen Saison.  Das zeigt, in welch große Fußstapfen Rudolph tritt – auch wenn er selbst das gar nicht so sieht, wie er Dennis Wiese beim Trainingsauftakt von Turbine Potsdam erzählt hat.

Der neue Trainer des Fußball 2. Ligisten 1. FC Union Berlin, Jens Keller, sitzt am 24.06.2016 in Berlin nach seiner ersten Pressekonferenz auf der Tribüne. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)

2. Bundesliga - Union: Mit Keller nach oben

Die vergangene Saison von Union Berlin in der zweiten Bundesliga war von vielen Höhen und Tiefen geprägt - und von gleich mehreren Trainerwechseln. Nun soll der ehemalige Schalke-Coach Jens Keller die Köpenicker in ruhigere Fahrwasser und möglichst weit nach oben führen. Astrid Kretschmer hat am Rande des ersten Union-Trainings mit dem neuen Trainer gesprochen.

Mehr Sport

Robert Harting und Patrick Hausding (Bild: imago/Jakob Hoff)

Olympia - Der DOSB benennt weitere Athleten

Das Gesicht der deutschen Olympia-Mannschaft nimmt immer mehr Gestalt an: Fünfeinhalb Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele haben bereits 187 deutsche Sportler ihr Ticket für Rio de Janeiro sicher. Der Deutsche Olympische Sportbund präsentierte bei der zweiten Nominierungsrunde am Dienstag in Frankfurt am Main 143 weitere deutsche Olympia-Teilnehmer, von denen sechs bislang noch als Ersatz vorgesehen sind. Dennis Wiese stellt einige der Nominierten aus der Region vor.

André Greipel (r.) siegt bei der Straßen-DM (Bild: imago/Karina Hessland)

Radsport - Vor der Tour de France: Wer ist schon in Form?

Am kommenden Samstag beginnt des Saison-Highlight der Radprofis: Die 103. Tour de France. 12 deutsche Fahrer sind diesmal dabei, wenn es in der Normandie losgeht. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Sprinter Marcel Kittel, Tony Martin und auf André Greipel: Der hat gerade bei der Straßenrad-DM in Erfurt des Duell gegen Kittel gewonnen und fährt als Deutscher Meister nach Frankreich. Holger Gerska wirft einen Blick auf die Form der deutschen Starter.

Fabian Hambüchen (Bild: imago/Tischler)

Kunstturnen - Hambüchen kämpft sich zurück an die Spitze

Ex-Weltmeister Fabian Hambüchen hat bei den deutschen Kunstturn-Meisterschaften in Hamburg trotz einer vierteljährigen Verletzungspause sein Meistertitel-Konto auf 40 Erfolge hochgeschraubt. Der deutsche Rekordchampion, den zuletzt eine Schulterverletzung gestoppt hatte, triumphierte am Boden und am Reck. Doch das große Ziel, wie Florian Winkler berichtet, bleibt die vierte Olympia-Teilnahme.

Fußball International

Lionel Messi nach der Finalniederlage Argentiniens gegen Chile (Bild: imago/Agencia EFE)

Copa America - Argentinien verliert - Messi tritt zurück

Am Ende hat es wieder nicht zu einem Titel gereicht: Argentinien hat das Finale der Copa America mit 2:4 im Elfmeterschießen gegen Titelverteidiger Chile verloren. Entsprechend groß ist die Enttäuschung und die Stimmung dürfte durch eine weitere Meldung nicht besser werden: Superstar Lionel Messi erklärte nach dem Spiel seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Thorsten Teichmann berichtet.

Emre Can und Robert Huth (Bild: dpa)

Fußball - Brexit: Folgen für die Premier League?

Die Briten stimmen für den Brexit. Sie wollen mit knapper Mehrheit raus aus der Europäischen Union. Das hat Auswirkungen in allen Bereichen des Lebens - auch im Sport. Welche Folgen wird der Austritt beispielsweise für die englische Premier League haben? Darüber spricht Oliver Rehlinger mit Sportredakteur Karsten Steinmetz.

Draufgehalten

Kroatien gegen Portugal (Bild: imago/Jan Huebner)

Draufgehalten - Stoßgebet zum Fußballgott

Wie alle Fußball-Fans hat sich auch Thomas Kroh auf das Achtelfinale der Europameisterschaft gefreut. Und wie viele andere auch ist unser Kollege bitter enttäuscht worden, wie seiner Kolumne "Draufgehalten" unschwer zu entnehmen ist.

Weiterer Sport

Das Trio für Rio: Laura Lindemann, Ronald Rauhe & Lucas Jakubczyk (Foto: Die Hoffotografen)

Auf dem Weg zu Olympia - Trio für Rio

Viele Athletinnen und Athleten aus Berlin und Brandenburg werden im August zu den Olympischen Sommerspielen nach Rio de Janeiro fahren und drei davon stellen wir Ihnen in den Monaten bis dahin vor: Den Kanuten Ronny Rauhe, der bereits eine Goldmedaille hat (2004) und für den es wohl die letzten Spiele sein werden; Triathletin Laura Lindemann, für die es die ersten Spiele sein werden und Sprinter Lucas Jakubczyk, der darauf brennt, sich mit Usain Bolt und den anderen Größen zu messen. 

Aktuelle Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed
  • Fußball 

    Bundesliga-Spielplan - alles kein Zufall

    Spielfreier Tag bei der EURO, aber für Fußballfans ist heute trotzdem ein spannender Tag: Die DFL gibt die Spielpläne der Bundesliga bekannt.
  • Radsport 

    WM als Olympia-Vorlauf für deutsche Mountainbiker

    Auf dem anspruchsvollen WM-Kurs im tschechischen Nove Mesto gilt es für die deutschen Mountainbiker vor allem, die Olympia-Form zu testen.
  • Tennis 

    Dustin Brown beißt sich in Wimbledon durch

    Tennisprofi Dustin Brown hat sich beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon in die zweite Runde gekämpft. Auch Benjamin Becker gewann. Die Abendspiele mussten wegen Regens abgebrochen werden.
  • Tour de France 

    Tod und Teufel - der Mont Ventoux

    Zum 15. Mal führt die Tour de France in diesem Jahr auch auf den Mont Ventoux. Wie kein anderer Berg wird der "Riese der Provence" personifiziert und als teuflisch beschrieben. Was hat es mit diesem kargen Gipfel auf sich?
  • UEFA EURO 2016 

    Löws Auswechseltaktik im EM-Vergleich

    Trotz anhaltenden Erfolgs wird die Auswechseltaktik von Bundestrainer Joachim Löw immer wieder kritisiert. Aber machen es die anderen Trainer bei der EM nicht genauso?
  • UEFA EURO 2016 

    Mario Gomez - der Tiefgänger im Hoch

    Mario Gomez ist ein guter Beleg dafür, dass der Fußball nichts Endgültiges hat. Der Stürmer findet die Tiefe, wie es der Bundestrainer verlangt, und er trifft. Das war schon immer so. Aber heute ist Gomez auch noch gelassen.
  • UEFA EURO 2016 

    Wer, wann, wo - die Viertelfinals bei der EM

    Die Viertelfinalpaarungen bei der Fußball-EM stehen. Wer spielt gegen wen, wann und wo? Wer ist Favorit? Alles Wichtige zu den Viertelfinals im Überblick.
  • Champions League in der Provinz

    UEFA EURO 2016 

    Tagebuch - Endlich wieder Champions League

    Die deutsche Fußballnationalmannschaft tourt durch die Fußball-EM in Frankreich. Wir sind dabei und führen Tagebuch.
  • Thomas Hitzlsperger im Interview

    UEFA EURO 2016 

    ARD-Experte Hitzlsperger: "Italien wird Löw alles abverlangen"

    ARD-Experte Thomas Hitzlsperger sieht die lange Pause vor dem nächsten EM-Spiel gegen Italien als einen Vorteil. Außerdem spricht der Ex-Nationalspieler über Joshua Kimmich.
  • UEFA EURO 2016 

    Beste Stimmung im DFB-Quartier

    Nach dem souveränen Viertelfinaleinzug gegen die Slowakei herrscht beste Stimmung in Evian. Joachim Löw genießt Espresso und Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller sind auf Ballsuche.

rbb|24: Sportnachrichten aus der Region

RSS-Feed
  • Philipp Hosiner (1. FC Koeln 15) beim Fussball Bundesliga Spiel zwischen dem 1. FC Koeln und SV Werder Bremen am 07.05.2016, Koeln (Quelle: imago / Eibner).

    Fußball | Stürmer kommt vom 1. FC Köln 

    Hosiner wechselt zu Union Berlin

    Bobby Wood schießt seine Tore jetzt für den HSV, am Dienstag hat Union Berlin seinen Nachfolger bekanntgegeben: Der Österreicher Philipp Hosiner kommt von Stade Rennes, zuletzt aber war der Stürmer an den 1. FC Köln ausgeliehen. Er hat eine bewegte Geschichte hinter sich.

  • Neuer Turbine-Trainer Matthias Rudolph (Quelle: rbb)

    Erstes Training mit Matthias Rudolph 

    Der Neue von Turbine ist da

    Bei den Fußballerinnen von Turbine Potsdam hat eine neue Ära begonnen: Tag 1 nach 45 Jahren Bernd Schröder, der als erfolgreichster Trainer im Frauenfußball vom Platz ging. Sein Nachfolger heißt Matthias Rudolph. Der war noch nicht mal geboren, als Schröder bei Turbine anfing. Von Dennis Wiese

  • Die Reporterlegende der DDR, Heinz Florian Oertel (Quelle: rbb/Thomas Krüger)

    Interview mit Heinz Florian Oertel 

    "Waldemar ist da!"

    Ein Sportreporter, wie man ihn sich kaum besser ausdenken kann: Offen und einladend, ohne Angst vor großem Pathos in siegestrunkenen Momenten - und gleichzeitig auch kritisch oder nachdenklich: Heinz Florian Oertel. 40 Jahre arbeitete er mit dem Mikro. Im rbb-Interview spricht er über Waldemar Cierpinski, über Sprechtraining im Alter und Katarina Witt.

  • Benjamin Kessel wird am 26.06.2016 während des ersten Trainings vom 1. FC Union Berlin ärztlich behandelt (Quelle: imago/Matthias Koch)

    Fußball | Über 3.000 Fans beim Trainingsauftakt 

    Union Berlin hat seinen ersten Verletzten

    Fußball-Zweitligist Union Berlin hat zur ersten Trainingseinheit in die Alte Försterei geladen. Etwa 3.300 Fans ließen es sich nicht nehmen, den neuen Trainer und das Team gebührend zu empfangen - und erlebten eine erste Schrecksekunde: Kapitän Benjamin Kessel blieb im Rasen hängen und musste das Training abbrechen.

  • Die Potsdamerin Franziska Weber am 26.06.2016 bei der EM in Moskau (Quelle: dpa)

    Kanu | Erfolgreicher Abschluss in Moskau 

    Kanuten aus Potsdam beenden EM mit Silber und Bronze

    Mitten aus dem Training für Olympia heraus haben die deutschen Kanuten die EM in Moskau bestritten. Dennoch gewannen sie insgesamt fünf Medaillen. Zum Abschluss am Sonntag holten die beiden Potsdamer Franziska Weber und Tom Liebscher jeweils Silber und Bronze.

  • Der Radrennfahrer Maximilian Levy beim Berliner Sechstagerennen 2015 (Bild: imago/Sebastian Wells)

    Bahnrad-Fahrer Levy nominiert 

    Mit Tricks Richtung Rio

    Bei der ersten Nominierungsrunde war Ex-Weltmeister Maximilian Levy noch leer ausgegangen, nun hat es nach Tagen des Bangens doch noch geklappt: Der Bahnrad-Fahrer darf doch mit zu den Olympischen Spielen nach Rio. Offiziell aber nicht als Bahnrad-Fahrer.

  • Der neue Trainer des Fußball 2. Ligisten 1. FC Union Berlin, Jens Keller, sitzt am 24.06.2016 in Berlin nach seiner ersten Pressekonferenz auf der Tribüne. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)

    Fußball | Ziel für die kommende Saison 

    Neuer Union-Trainer Keller will unter die besten Fünf

    Sechster war Union Berlin am Ende der vergangenen Saison. Jetzt soll es noch weiter nach oben gehen. Das forderte der neue Trainer des Fußball-Zweitligisten, Jens Keller, am Freitag. Am Sonntag bittet er dann seine Profis zur ersten Trainingseinheit nach der Sommerpause.  

  • Alba-Neuzugang Peyton Siva (Quelle: imago/ZUMA Press)

    US-Amerikaner spielte zuletzt in Italien 

    Alba Berlin holt Spielmacher Peyton Siva

    Basketball-Pokalsieger Alba Berlin hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet: Vom italienischen Erstligisten Juve Caserta kommt der Point Guard Peyton Siva. Albas Verantwortliche loben ihn als vielseitigen, kompletten Spieler.

  • Der Deutschland-Achter in Poznan (Quelle: rbb/Jörg Klawitter)

    Rudern | Weltcup im polnischen Poznań 

    Olympia-Endspurt für die deutschen Ruderer

    Der Weltcup vorige Woche in Polen war die letzte Möglichkeit für die deutschen Ruder-Teams, sich auszuprobieren. Auch fünf Berliner und ein Potsdamer werden für Deutschland nach derzeitigem Stand in Rio an den Start gehen. Doch es gibt noch viel zu tun. Von Jörg Klawitter

  • Ahmet Caki, Trainer des türkischen Basketball-Erstligisten Anadolu Istanbul, beim Heimspiel gegen Fenerbahce AT am 03.06.16 in Istanbul (Quelle: imago / Seskim Photo).

    Basketball | Nachfolger von Sasa Obradovic gefunden 

    Ahmet Caki wird neuer Trainer von Alba Berlin

    Lange hat Alba Berlin nach einem Nachfolger für Sasa Obradovic gefahndet - am Montagnachmittag gab der Klub bekannt: Ahmet Caki vom türkischen Vizemeister Anadolu Istanbul zieht an die Spree. Der 40-jährige Türke hat bei Alba einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

  • Robert Harting jubelt über seinen Sieg im Diskus-Werfen bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

    Qualifikation für Olympische Spiele in Rio erreicht  

    Robert Harting ist zum neunten Mal deutscher Diskus-Meister

    Mit Robert Harting ist nach seinen Verletzungen wieder zu rechnen. Bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Kassel hat er sich zum neunten Mal den Titel gesichert. Mit seinem letzten Wurf überholte er seinen Bruder und Titelverteidiger Christoph. Ein sicheres Ticket für Rio hat damit nur Robert.

  • Wasserball-Spiel am 18.06.2016 in Berlin-Schöneberg: Spandau 04 gegen ASC Duisburg. Im Bild: Laszlo Baksa (Spandau 04), Moritz Oeler (Spandau 04) , Jan Obschernikat (Duisburg) (Quelle: imago/Nordphoto)

    Wasserball | Drittes Finalspiel 

    Spandau 04 feiert 35. Meistertitel

    38 Mal wurde bislang um die Deutsche Meisterschaft im Wasserball gespielt - und 35 Mal hieß der Deutsche Meister am Ende Spandau 04. So auch in diesem Jahr: Im dritten Finalspiel gegen Duisburg machten die Berliner nun die Titelverteidigung klar.

  • Teilnehmer des 9. Volothon Berlin (Quelle: dpa/Marizio Gambarini)

    Radrennen in Berlin 

    Velothon vom Tod eines Teilnehmers überschattet

    Nach 15 Kilometern auf der Strecke ist ein Teilnehmer des Velothon in Berlin zusammengebrochen. Der 65-Jährige konnte nicht mehr reanimiert werden. Rund 11.500 Hobby-Radler fuhren am Sonntag auf zwei unterschiedlich langen Rundkursen durch Berlin. Der Autoverkehr war erheblich eingeschränkt.

  • Fußball | Erste DFB-Pokalrunde ausgelost 

    Geißbock fährt nach Preussen

    Hertha spielt in Regensburg, Union in Duisburg, die Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde brachte am Samstag lösbare Aufgaben für die großen Berliner Klubs. Skurriler ist da schon der BFC Preussen: Als der Vorsitzende den Sieg des Berliner Landespokals als Saisonziel ausgab, war er ausgelacht worden - nun spielt der Sechstligist gegen den 1. FC Köln.

  • Spielerinnen der sorbischen Auswahl für die "Europeada" beim Training am 21.05.2016 in in Ralbitz (Sachsen) (Quelle: dpa)

    Meisterschaft der Minderheiten in Europa 

    Sorben schicken Fußballteams zur EM in Italien

    Für echte Fußballfans ist eine Europameisterschaft einfach nicht genug: Am Samstag startet eine zweite - diesmal in Südtirol. Minderheiten aus 17 Ländern Europas haben Teams entsandt, die eine Woche lang um die Europameisterschaft kämpfen. Auch Lausitzer sind dabei.

  • Wolfgang Neubert, Präsident des Fußballvereins Energie Cottbus (Quelle: imago/Steffen Beyer)

    Nach Abstieg in die Regionalliga 

    Präsident Neubert verlässt Energie Cottbus

    Die Spieler machen die Biege, das große Geld ist futsch - nach dem Abstieg in die Regionalliga steht Energie Cottbus vor einem Scherbenhaufen. Nun wirft auch Präsident Wolfgang Neubert das Handtuch. Sein Nachfolger steht schon fest.

  • Felix Kroos am 34. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (Quelle: imago/Matthias Koch)

    Fußball | Von Werder in die 2. Liga 

    Union Berlin verpflichtet Felix Kroos für drei Jahre

    Jetzt ist der Wechsel von Erstligist Werder Bremen offiziell: Mittelfeldspieler Felix Kroos hat beim Fußball-Zweitligisten Union Berlin einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben. Dabei konnten die Berliner die Ablösesume deutlich drücken. Felix' großer Bruder gehörte zu den ersten Gratulanten.

  • Männer spielen Fußball (Quelle: dpa/EFE/Kamil Krzaczynski)

    Fußball | Deutschlandweit einmalige Initiative in Berlin 

    Anonymes Postfach für homosexuelle Amateurfußballer

    Vor zwei Jahren outete sich der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger als schwul - ein Schritt, der ihm viel Anerkennung brachte. Doch Homosexualität im Fußball bleibt ein schwieriges Thema. Der Berliner Fußball-Verband betreibt bundesweit als einziger Verband ein anonymes Postfach für schwule und lesbische Kicker. Von Jakob Rüger

  • Die Radsportlerin Kristina Vogel bei den Europameisterschaften in der Schweiz. (Quelle: imago/Matthias Wjst)

    Radsport | Großer Preis in Cottbus 

    Dreifacherfolg für Kristina Vogel

    Teamsprint, Sprint und schließlich auch Keirin: In diesen drei Wettbewerben räumte die Erfurterin Kristina Vogel beim Großen Preis von Deutschland in Cottbus ab. Wenige Wochen vor den Olympischen Spielen präsentiert sie sich als Medaillenhoffnung. Derweil ist noch unklar, ob der mehrfache Olympiasieger Maximilian Levy in Rio überhaupt dabei sein wird.

  • Volleyball | Berlin erwischt harte Champions-League-Gruppe 

    "Schlimmer hätte es uns kaum treffen können"

    Die Berlin Volleys haben die erfolgreichste Saison ihrer Vereinsgeschichte hinter - und einen harten Einstieg in die Champions League vor sich: In Rom hat der Deutschen Meister jetzt ein "absolutes Hammerlos" gezogen.

Kolumne "Draufgehalten": Die letzten fünf Beiträge

RSS-Feed
  • Draufgehalten 

    Kroatien gegen Portugal (Bild: imago/Jan Huebner)

    - Stoßgebet zum Fußballgott

    Wie alle Fußball-Fans hat sich auch Thomas Kroh auf das Achtelfinale der Europameisterschaft gefreut. Und wie viele andere auch ist unser Kollege bitter enttäuscht worden, wie seiner Kolumne "Draufgehalten" unschwer zu entnehmen ist.

  • Draufgehalten, 20.06.2016 

    Pogba gegen Embolo (Bild: imago/Moritz Müller)

    - Mehr Mannschaften, weniger Fußball

    Die erste Phase der Fußball-Europameisterschaft geht zu Ende. Zeit auch für ein erstes Fazit und das fällt bei Thomas Kroh in seiner Kolumne "Draufgehalten" ziemlich ernüchternd aus: Denn auch wenn bei diesem Turnier erstmals 24 Mannschaften vertreten sind, so sorgt das leider nicht für mehr von etwas, was den Namen Fußball verdient hätte.

  • ARCHIV - Fußball EM-Qualifikation Gruppe D: Deutschland - Polen am 04.09.2015 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt am Main (Hessen). Deutschlands Mario Götze (l-r), Karim Bellarabi, Toni Kroos, Jonas Hector und Thomas Müller bei der Nationalhymne. Foto: dpa

    Mo 13.06.2016 | 12:15 | Draufgehalten - Draufgehalten

    Die Fußball-Europameisterschaft ist nicht zuletzt die sportliche Variante des Eurovission Song Contest. Allerdings beschränken sich die musikalischen Beiträge auf die Nationalhymne in der Landessprache - und singen können müssen die ausschließlich männlichen Teilnehmer auch nicht (okay, das ist beim ESC auch kein Alleinstellungsmerkmal). Umso wichtiger sind die Texte. Und die hat sich Thomas Kroh in seiner heutigen Kolumne mal etwas näher angeschaut...

  • Archivbild: Mahammad Ali (damals: Cassius Clay) in Siegerpose nach seinem Sieg über Sonny Liston, Miami Beach, Florida (Foto: dpa)

    - Für immer "The Greatest"

    Muhammad Ali ist tot. Thomas Kroh gedenkt in seiner Kolumne „Draufgehalten“ eines Lebens für den Kampf, wie es die französische Sportzeitung „L'Equipe“ formuliert hat.

  • Draufgehalten 

    Joshua Kimmich (Bild: imago/DeFodi)

    - Wenigstens keiner ertrunken

    Das Test-Länderspiel der deustchen Nationalmannschaft gegen die Slowakei wurde Opfer des schlechten Wetters: Aufgrund heftiger Niederschläge war in Halbzeit zwei an normalen Fußball nicht zu denken. Dennoch, meint Kolumnist Thomas Kroh: Ein paar Erkenntnisse bezüglich seines endgültigen EM-Kaders dürfte Bundestrainer Joachim Löw aus dem Wasser-Kick gezogen haben.

Sport aus der Region in Zahlen

  • Torsten Mattuschka, Ronny Garbuschewski, Anton Makarenko, Tim Kleindienst, Thomas Hübener v.L. beim Torjubel am 21.3. (Quelle: Imago/Matthias Koch)

    Fußball - Ligen und Ergebnisse

    Hier finden Sie aktuelle Ansetzungen, Ergebnisse und Tabellen von der Bundesliga bis hin zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg.  

  • Paul Drux (Füchse) im Zweikampf mit Joao Ferraz (Porto) (Quelle: imago/Contrast)

    Handball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Alba Berlin - Telekom Baskets Bonn (Quelle: imago/Foto: Camera 4)

    Basketball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Eishockey: Bully zwischen den DEG Metro Stars und den Eisbären Berlin (Archivbild von 2009: dpa)

    Eishockey

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • BR Volleys im Spiel gegen Zenit Kasan (Bild: IMAGO/Sebastian Wells)

    Volleyball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Jockeys reiten auf ihren Pferden am 06.04.2014 in Berlin auf dem Gelände der Pferderennbahn in Hoppegarten über die Ziellinie (Quelle: dpa)

    Mehr Sport

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

RSS-Feed