rbb praxis

Die aktuelle Sendung

Skelett eines menschlichen Fußes (Bild: colourbox.com)

Diabetischer Fuß: Amputationen verhindern

Jedes Jahr verlieren etwa 50.000 Diabetiker Teile ihres Fußes oder sogar den gesamten Fuß. Ursache ist ein jahrelang bestehender hoher Blutzuckerspiegel, der Nerven und Gefäße schädigt. Viele Amputationen ließen sich verhindern, wenn rechtzeitig gehandelt würde. Zum Beispiel mit einer Operation an den Gefäßen im Fuß. Ursula Stamm hat einen Patienten bei einem solchen Eingriff begleitet.

  • rbb Praxis

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • rbb Praxis im Fernsehen

Beitragsarchiv

Schlaganfall: Illustration eines Gehirns mit rotem Bereich (Quelle: colourbox)

Hilfe bei Schlaganfall

Ein Schlaganfall kommt oft aus heiterem Himmel und kann auch jüngere Menschen treffen. Viele sind dann plötzlich auf fremde Hilfe angewiesen, verlieren ihren Beruf, soziale Kontakte werden schwierig. Gerade in dieser Situation sind Menschen wichtig, die helfen, diesen "neuen Alltag" wieder zu gestalten. Die Berliner Schlaganfall-Allianz bildet seit Anfang März so genannten Schlaganfallhelfer aus. Ursula Stamm war bei einer Schulung.

Skelett eines menschlichen Fußes (Bild: colourbox.com)

Diabetischer Fuß: Amputationen verhindern

Jedes Jahr verlieren etwa 50.000 Diabetiker Teile ihres Fußes oder sogar den gesamten Fuß. Ursache ist ein jahrelang bestehender hoher Blutzuckerspiegel, der Nerven und Gefäße schädigt. Viele Amputationen ließen sich verhindern, wenn rechtzeitig gehandelt würde. Zum Beispiel mit einer Operation an den Gefäßen im Fuß. Ursula Stamm hat einen Patienten bei einem solchen Eingriff begleitet.

Ein Aufgussbottich, Löffel und Saunahandtuch (Bild: Colourbox)

In der Sauna schwitzen trotz Bluthochdruck?

"Die Sauna ist die Apotheke der Armen" - so lautet ein finnisches Sprichwort. Wer regelmäßig in die Sauna geht, hat weniger Infekte und auch das Risiko an einer Herzkreislauf-Erkrankung zu sterben, sinkt. Aber gilt das auch für Menschen mit Bluthochdruck? Oder sind die hohen Temperaturen in der Sauna für sie nicht eher ein Risiko? Ursula Stamm hat nachgefragt.

Lymph-Kapillaren (Bild: colourbox.com)

Was tun bei Lymphödem?

Mit der Lymphflüssigkeit werden überflüssiges Eiweiß, Stoffwechselprodukte und Krankheitserreger aus dem Zellzwischenraum abtransportiert. Wichtiger Filter für die Flüssigkeit sind die Lymphknoten. Sie reinigen die Lymphflüssigkeit von Schadstoffen und Krankheitserregern vor dem Eintritt in den Blutkreislauf. Doch wenn dieses System nicht funktioniert, kommt es zum Stau von Flüssigkeit – Gewebe schwillt an. Lucia Hennerici informiert über Ursachen und Therapien.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Der Roboter I2D2s mit seinem Erfinder Christoph Hocke (Bild: dpa)

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.

Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.