Hundert Sekunden Leben

Die Aktuelle Kolumne

Playmobil-Polizist mit Funkgerät,
imago/imagebroker/begsteiger

Von Mindestgrößen und Räuberleitern

Das ist eine gute Nachricht für die Männer: Es kommt nicht auf die Größe an. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster festgestellt: Auch Bewerber unter 1,68 Meter müssen bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen zugelassen werden. Die geforderte Mindestgröße ist rechtswidrig. Kolumnist Thomas Hollmann hält das Urteil für nachvollziehbar – sieht aber schon die nächsten Einstiegshürden.

Hundert Sekunden Leben

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Kolumnisten

Weitere Kolumnen

Emmanuel Macron
imago/Dennis Van Tine

Wenn man die Wahl hätte

Kolumnistin Renée Zucker glaubt nicht so recht an die Umfragen vor der Wahl. Denn die willkürlich ausgewählten Bürger spiegelten auf keinen Fall das gesamte Wahlvolk wider. Sie zum Beispiel habe ganz spezielle Ansprüche an Politiker - und einer hat es ihr besonders angetan: Der schöne Emmanuel.   

Wahlplakate in Berlin-Kreuzberg
dpa/Wolfgang Krumm

Parteienbindung - ein Leben lang?

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat sich Kolumnistin Renée Zucker noch einmal Gedanken über das Wahlverhalten der Deutschen gemacht. Wie ist das eigentlich mit der Parteienbindung? Gilt sie wirklich ein Leben lang? Und wenn ja - ist das eigentlich gut so?  

artin Schulz, spricht am 16.09.2017 in Freiburg
dpa, Patrick Seeger

SPD als Protest

Für die meisten politischen Kommentatoren im Lande steht fest: Martin Schulz hat die Bundestagswahl bereits verloren. Und die Frankfurter Allgemeine analysiert bereits die Gründe für die Niederlage. Da kann unser Kolumnist Thomas Hollmann gar nicht anders, als der SPD einen Überraschungssieg zu wünschen.

Miniatur Figuren stehen auf einem Stimmzettel der Bundestagswahl
imago/Ralph Peters

So langweiliger der Wahlkampf - so spannend die Wahl

Noch sechs Tage bis zur Wahl und noch nie hat es so viele Unentschlossene so kurz vorm Urnengang gegeben. Um diese Unschlüssigkeit, von der offenbar viele noch in der letzten Woche vor der Wahl befallen sind, gehts in den kommenden 100 Sekunden mit unserer Kolumnistin Renée Zucker.

Gefahr für Fahrradfahrer auf ausgezeichneten Fahrradwegen
imago/Manja Elsässer

Jetzt neu: Vorsätzliche Vorfahrtnahme

Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann ist begeisterter Fahrradfahrer. Und als solcher beobachtet er mit wachsender Sorge ein neues Verkehrsverhalten, dass sich auf den Straßen der Hauptstadt auszubreiten droht.

Joggerin im Park
imago/Frank Sorge

Der arme Schweinehund

Wenn es draußen nass und kalt ist, fühlt sich so mancher erst recht dazu ermuntert, seinem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen. Beispielsweise mit Joggen im Park. Aber was nützt ein nach innen gerichteter Kampf, wenn er einem den Blick auf das Schöne um einen herum verstellt? Nicht viel - findet Kolumnistin Renée Zucker.

Kolumnenarchiv

RSS-Feed
  • VW lockt Neukunden mit Umweltprämie

    Eine buddhistische Demutsübung

    Junge Eltern wissen: Alles, was man über Zen-Meditation wissen muss, kann man lernen, wenn man seinem Kleinkind dabei zuschaut, wie es sich die Schnürsenkel zubindet. Wer aber gerade kein Kleinkind zur Hand hat, der kann auch einfach versuchen, ein neues Auto zu kaufen - wie Kolumnistin Renée Zucker festgestellt hat.

  • Ein Wahlplakat der Partei CDU - Falls am Wahltag etwas dazwischenkommt. Für die CDU schon heute per Briefwahl stimmen.

    Opa ist weg

    Unser Kolumnist vermisst ein Wahlplakat, das er in den vergangenen Wochen richtig liebgewonnen hat.

  • Regenbogen über dem Funkturm

    "Altweibersommer, wie er sich gehört"

    Das Wetter gibt dieser Tage für manchen Anlass zur Klage, doch nicht so für unsere  Kolumnistin Renée Zucker. Sie erfreut sich an ihrer Ikea-Rose und vertraut auf die Weisheiten aus ihrem Bauernkalender.

  • Der gescheiterte Apfelkönig-Kandidat Marko Steidel

    Guben goes Germany

    Wahlmanipulation, Amtsmissbrauch, - die Vorwürfe, die da am Donnerstag vor dem Amtsgericht Cottbus verhandelt wurden, wogen schwer. Umso kürzer dauerte die Urteilsfindung. Nach wenigen Minuten entschied der Richter: Die Wahl zum Apfelkönig von Guben wird nicht wiederholt; der Trödelhändler Marko Steidel hat keinen Anspruch auf den Adelstitel. Für Inforadio-Kolumnisten Thomas Hollmann ist das ein Urteil mit gesellschaftlicher Relevanz.

  • Ein kleines Kind mit Kopftuch spielt auf einem Wasserspielplatz

    "Echt jetzt?"

    Wenn Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker an ein Gespräch mit einem Hochschulprofessor denkt, landet sie schnell bei drahtigen Vorzeige-Müttern. In ihrer aktuellen Kolumne macht sie einen kleinen Exkurs in die Genderecke, über das angemessene Tempo der Spiritualität, bis zur Nacktheit von Kleinkindern.

  • Ein Polizist regelt den Straßenverkehr wegen einer ausgefallenen Ampelanlage

    Verkehrsengel in neonfarbener Warnweste

    Die Ferien sind vorbei, alle Berliner wieder da. Aus diesem Anlass denkt unsere Kolumnistin Renée Zucker darüber nach, was einem alles im Stau einfällt und wie gut es ist, dass es Polizisten mit trainierten Armen gibt.

  • Steinmarder Auto Kühlmittelschlauch Kühlmittelschläuche

    Verbissene Genderforschung

    Sie sind niedlich, aber zerbeißt ein Steinmarder den Kühlwasserschlauch, dann hört es mit der Possierlichkeit auf. Für Autofahrer ist es da keine gute Nachricht, dass nicht nur Marder-Männchen über die Gummis herfallen, sondern auch die Weibchen. Dies legt eine Untersuchung nahe, die unseren Kolumnisten Thomas Hollmann in mehrerlei Hinsicht überrascht.

  • You Tube-Logo auf einem Bildschirm

    Seelenzustandsbeschreibungen via YouTube

    Früher machte man den Lieben Kassetten mit seinen Lieblingssongs. Heute haben die Menschen weniger Zeit. Unsere Kolumnistin Renee Zucker über das Verschicken von Links zu Musikvideos.

  • Eine von vielen Berliner Mauern

    Berliner Mauer-Öffnungen

    Berlin ist eine Stadt voller Mauer-Geschichten. Aber die Episode, die Kolumnist Thomas Hollmann erlebt hat, hat so gar nichts Trennendes oder gar Tragisches. Im Gegenteil: Seine Mauer eröffnet Freiräume.

  • Cannabis-Pflanzen

    Das passende Gras zur Serie

    Renée Zucker ist immer wieder überrascht über unerwartete Meldungen aus dem Reich Donald Trumps - jenseits aller Nachrichten aus Tagespolitik oder Gesellschaft. Es war eine Idee der Unterhaltungsindustrie, die die Kolumnistin jüngst aufhorchen ließ ...

  • Aggressiver Autofahrer

    Defensives Fahren ist doch irgendwie voll 90er

    Kolumnistin Renée Zucker hat festgestellt, dass gerade eine neue, geradezu südländische Eigenschaft drauf und dran ist, sich in Berlin durchzusetzen: Aggression wird nicht mehr runtergeschluckt - ihr wird freier Lauf gelassen. Vor allem im Straßenverkehr.

  • Eine Hand entnimmt einer Schachtel eine Zigarette

    "Have a nice day!"

    Kolumnist Thomas Hollmann hat im Supermarkt Überzieher entdeckt - für Zigarettenschachteln -, die er aus gesundheitspolitischer Sicht für bedenklich hält.

  • Ein Aktivist der Umweltschutzorganisation Greenpeace mit Staubschutzmaske und einem Schild mit der Aufschrift «Schmutzige Diesel raus!» neben einem «Verbotsschild für Dieselfahrzeuge»

    100 Sekunden über den "Generalverschiss"

    Kolumnistin Renée Zucker macht sich Gedanken über ein schönes Wort, das das Schuldbewusstsein einer alten Dieselfahrzeugbenutzerin lindert, ohne dass sie direkt ins Elektroauto springt ...

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.

Die Schauspielerin Sophie Nelisse als Liesel Meminger in einer Filmszene des Kinofilms "Die Bücherdiebin". (Bild: dpa)
dpa

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.