Nachrichten

Die News der Stunde

    • Chile: Piñera gewinnt Stichwahl deutlich

    • Niki-Insolvenzverwalter ist zuversichtlich

    • Putin dankt Trump persönlich für Hilfe

    • Stromausfall: Chaos am Atlanta-Airport

    • Merkel trifft Hinterbliebene des Anschlags

    • Sportler 2017: Dahlmeier und Rydzek

    • Bundesliga: Hertha gewinnt in Leipzig

    • Niederlagen für Eisbären und Alba

Inforadio Service

  • Heutewolkig2 °C
  • DIbedeckt2 °C
  • MIstark bewölkt2 °C
  • DObedeckt, leichter Regen6 °C
  • FRbedeckt, Regenschauer6 °C
  • SAwolkig4 °C
  • SOstark bewölkt, leichter Sprühregen5 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • KÖPENICK: BAUARBEITEN IN DER BAHNHOFSTRASSE

          Expandieren

          KÖPENICK: BAUARBEITEN IN DER BAHNHOFSTRASSE

          Wegen Gleisbauarbeiten ist die Bahnhofstraße bis 22. Dezember zwischen Friedrichshagener Straße und Seelenbinderstraße in Richtung Bahnhof Köpenick gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Friedrichshagener Straße, Salvador-Allende-Straße, Bellevuestraße und Seelenbinderstraße. Die Puchanstraße ist nur für Anlieger und den Linienverkehr frei.

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Zwischen Dreieck Pankow und Dreieck Barnim in beiden Richtungen Fahrbahnerneuerung. Der Verkehr wird jeweils über die Gegenfahrbahn geleitet. Geschwindigkeitsbegrenzung 80 km/h (Bis 19.01.2018)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Zwischen Ziesar und Wollin steht ein defekter PKW auf der Standspur.

          Einklappen
        • A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Zwischen Bitterfeld/Bitterfeld/Wolfen und Dessau-Süd ab dem 12.12.2017. (Bis 22.12.2017)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Zwischen Bitterfeld/Bitterfeld/Wolfen und Dessau-Süd ab dem 12.12.2017. (Bis 22.12.2017)

          Einklappen
        • A 9, Berlin - Leipzig

          Expandieren

          A 9, Berlin - Leipzig

          Zwischen Beelitz und Klein Marzehns gibt es in beiden Richtungen mehrere Baustellen. Streckenweise wird die Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn verschwenkt, pro Richtung stehen jedoch zwei Spuren zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit ist an den Baustellen auf 80 km/h reduziert.

          Einklappen
        • A 10, Östlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Östlicher Berliner Ring

          Zwischen Hellersdorf und Erkner (Kilometer 20,8 km - 22,9 km) wegen Brückenarbeiten nur zwei Spuren pro Richtung. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h. (Bis Ende Oktober 2018)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Zwischen Dreieck Pankow und Dreieck Barnim in beiden Richtungen Fahrbahnerneuerung. Der Verkehr wird jeweils über die Gegenfahrbahn geleitet. Geschwindigkeitsbegrenzung 80 km/h (Bis 19.01.2018)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Sanierungsarbeiten halten die Züge Richtung Rudow nicht am Bahnhof Parchimer Allee. Ein Aufzug wird eingebaut. (Bis 06.04.2018)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1 und S 5

          Expandieren

          S 1 und S 5

          Bis 20. Dezember fallen an den Wochentagen Montag bis Freitag einzelne Züge aus. S 1 fährt: Wannsee - Oranienburg im 20 Minutentakt Wannsee - Frohnau im 10-Minutentakt Zehlendorf - Potsdamer Platz (Verstärkerzugfahrt) entfällt S 5 fährt: Strausberg Nord - Spandau im 20 Minutentakt Hoppegarten - Spandau im 10-Minutentakt Mahlsdorf - Lichtenberg (Verstärkerzugfahrt) entfällt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis 1. April 2018 wird die Linie mit Umstieg in Berlin Hauptbahnhof geteilt. Zudem werden die Züge zwischen Bernau und Gesundbrunnen umgeleitet und halten größtenteils zusätzlich in Lichtenberg.

          Einklappen
        • RB 22

          Expandieren

          RB 22

          Vom, 20. Dezember, 19.15 Uhr bis Donnerstag, 21. Dezember, 0.15 Uhr Zugausfall und Ersatzverkehr zwischen Potsdam Griebnitzsee/Potsdam Hbf und Golm sowie spätere Abfahrt in Golm (betrifft RB 21 und 22). Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte Saarmund und Potsdam Hbf sowie frühere Ankunft in Potsdam Hbf (betrifft RB 22)

          Einklappen
      Autos stehen in Berlin vor einer Ampel an der Silbersteinstraße
      dpa

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
      EPA

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      dpa

      Presseschau

      Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Der Blick in die Kommentarspalten der regionalen und überregionalen deutschen Zeitungen.

      Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
      dpa

      Kultur

      Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Teilnehmer einer Demonstration verbrennen am 10.12.2017 eine selbstgemalte Fahne mit einem Davidstern in Berlin im Stadtteil Neukölln (Quelle: picture alliance/Jüdisches Forum für Demokratie)

        Interview | Studie zu Antisemitismus bei Flüchtlingen 

        "Viele zeigen sich schockiert, wenn sie vom Holocaust hören"

        Eine neue Studie zeigt, wie wenig viele Asylbewerber über das Judentum in Deutschland wissen. Ihr Bild von Israel ist zudem durch Propaganda verzerrt. Der Historiker Günther Jikeli sieht darin einen gefährlichen Nährboden, den Radikale für sich nutzen könnten.
      • Hertha-Spieler Selke jubelt über sein Tor (Quelle: Imago/Koch)

        Letzter Spieltag der Hinrunde 

        Selke schießt Ex-Club RB Leipzig ab

        Schon nach sieben Minuten geriet Hertha in Unterzahl. Jordan Torunarigha sah nach einer Notbremse gegen Timo Werner die Rote Karte. Dass Hertha am Ende doch noch siegte, lag an einer cleveren Verteidigungsstrategie und einem überragend spielenden David Selke. Von Max Zobel
      • Eisbärin Tonja im Dezember 2017 mit Nachwuchs. (Quelle: Tierpark Berlin)

        Video | Eisbärennachwuchs im Tierpark Berlin 

        Ein Eisbär, so groß wie ein Meerschweinchen

        Mit zehn Tagen ist der Nachwuchs bei den Eisbären gerade mal so groß wie ein Meerschweinchen. Obwohl er einen gesunden Eindruck macht, ist er noch lange nicht über den Berg. Tierparkdirektor Andreas Knieriem erzählt warum.
      • Berliner Polizisten, Symbolbild (Quelle: dpa/Paul Zinken)

        Weihnachtsfeier zu laut 

        Polizei ruft lärmende Justizverwaltung zur Ordnung

      • Robert Harting mit einer übergezogenen Kapuze in Nahaufnahme (Foto: sechsviertel.de)

        Filmprojekt mit Robert Harting 

        Der finale Wurf

        Im kommenden Jahr wird Diskuswerfer Robert Harting seine erfolgreiche Karriere beenden. Auf dem Weg zur Heim-EM in Berlin und in den anschließenden Ruhestand lässt sich der Olympiasieger von einem Kamerateam begleiten.  
      • Archiv: Basketball, Berlin, 01.12.2017, easyCredit-BBL / 1. Bundesliga: Alba Berlin - Giessen 46ers. Albas Coach Aito Garcia Reneses und seine Spieler Peyton Siva, Bogdan Radosavljevic und andere bei einer Auszeit (Quelle: imago / Tilo Wiedensohler).

        Basketball-Bundesliga 

        Alba Berlin verliert überraschend in Frankfurt

      • Ökologische Schweinezucht (Quelle: imago/Joker Marcus)

        Brandenburger Landtag 

        Grüne fordern höhere Zuschüsse für Ökolandwirte

      • Kind beim Zähneputzen. (Quelle: rbb)

        Video | Karies im Kindergarten 

        Karieshochburg Elbe-Elster

        Nirgendwo sonst in Brandenburg haben so viele Dreijährige Karies, wie im Kreis Elbe-Elster: Jedes vierte Kind ist betroffen. Um dem vorzubeugen, sollten Kinder regelmäßig zum Zahnarzt und vor allem gut putzen: morgens, vor dem Mittagsschlaf und abends.
      • Symbolfoto: Leeres Schwimmbad (Quelle: dpa/Marcus Brandt)

        Nach tödlichem Badeunfall in Potsdam 

        Betreiber legt Abschlussbericht vor

      • Christmas Bike Tour 20th Anniversairy Tour. Biker für die Obdachlosen Berlins (Quelle: rbb)

        300 Motorräder knattern durch Berlin für Obdachlose 

        Santas motorisierte Weihnachtsengel

        Wer braucht schon ein Rentier zum Geschenke verteilen, wenn man auch auf dem Motorrad vorbeiknattern kann. 300 motorisierte Weihnachtsmänner sind am Samstag durch die City gecruised und haben denen eine Freude gemacht, die nichts haben. Von Robert Holm
      • Das Friedenslicht aus Bethlehem brennt (Quelle: dpa/Jens Wolf)

        Quelle für Lichterkette 

        Friedenslicht aus Bethlehem am Breitscheidplatz angekommen

        Botschaft aus dem Heiligen Land: Am Sonntag ist das Friedenslicht aus Bethlehem am Berliner Breitscheidplatz angekommen und leuchtet nun in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Pfadpfinder hatten es der Gemeinde übergeben.   
      • Nordmanntannen liegen eingepackt für den Transport nebeneinander (Quelle: Caroline Seidel/dpa)

        Nordmanntannen aus Postdam  

        21 Weihnachtsbäume aus Einkaufscenter geklaut

      • Der Stationsname im U-Bahnhof "Jannowitzbrücke" in Berlin (Quelle: dpa/Hauke-Christian Dittrich)

        Zwei Gruppen gerieten in Streit  

        Polizeigroßaufgebot wegen Schlägerei am U-Bahnhof

      • St. Katharinen in Brandenburg an der Havel (Quelle: rbb)

        Video | Angehörige der Getöteten vom Breitscheidplatz 

        "Es ist eine Lücke, und die Lücke wird immer bleiben"

        Ilona Berlin hat beim Anschlag am Breitscheidplatz ihren Sohn verloren. Wie viele Angehörige ist sie wütend - und traurig: Die Lücke, die durch den Tod entstanden ist, werde immer bleiben. Begleitet wird Ilona Berlin von Jens Meiburg, ihrem Pfarrer und Seelsorger.
      • Zwei Spielerinnen von Turbine Potsdam klatschen sich ab (Foto: Imago / Mirko Kappes)

        Mit Auswärtssieg in die Winterpause 

        Turbine Potsdam gewinnt beim SC Sand

      • Oderlandhalle Frankfurter Kreisel - Omnium im Bahnradsport (Quelle: imago/Mausolf)

        Oderlandhalle Frankfurt/Oder 

        Berlinerin wird deutsche Meisterin im Bahnradsport

      • Eisbären verlieren gegen Wolfsburg (Quelle:Imago/regios24)

        32. Spieltag in der DEL 

        Eisbären verlieren in Wolfsburg

      • Frühere Stasi-Zentrale in Berlin (Quelle: imago/Rolf Zöllner)

        Neue Ausstellung in Berlin 

        Auf drei Etagen Einblick in Stasi-Unterlagen

        Eine Generation ist herangewachsen, die die DDR und den Mauerfall selbst nicht erlebt hat. Für sie soll die frühere Stasi-Zentrale in Berlin zum Lernort für Geschichte werden. Eine neue Dauerausstellung mit originalen Stasi-Akten ist dafür in Planung.
      • Harald Juhnke (Quelle: dpa/KPA)

        Großer Charmeur mit Hang zur Flasche  

        Juhnkes Leben wird ein Zweiteiler

        "Barfuß oder Lackschuh" oder "Meine Definition von Glück: Keine Termine und leicht einen sitzen" - Harald Juhnkes Lieder und Weisheiten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Jetzt wird das Leben des großen Berliner Entertainers verfilmt.
      • Ein junger Mann spricht am 16.12.2017 auf einer pro-palästinensische Demonstration in Fürstenwalde in ein Megafon. (Quelle: rbb)

        Fürstenwalde 

        Demonstranten forden Solidarität mit Palästina

        Der Nahostkonflikt zeigte sich am Samstag auch in Fürstenwalde. Dort demonstrierten etwa hundert Menschen gegen die Entscheidung der USA, Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die Polizei war gewarnt.
      RSS-Feed