Nachrichten

Die News der Stunde

    • Regierung gegen Auslieferung von Akhanli

    • Neonazi-Demo in Spandau blockiert

    • Bahnverkehr bis Sonntag massiv gestört

    • Barcelona: Schwierige Fahndung

    • Turku: Polizei nimmt Verdächtige fest

    • Hertha gewinnt am ersten Spieltag

    • Probleme mit Videobeweis

    • Füchse gewinnen im Handball-Pokal

    • Braunkohle-Länder fordern Klage

    • Messerstecher-Anschlag in Sibirien

    • Tote bei Zugunglück in Indien

    • 200 Tote bei Erdrutsch in Kongo befürchtet

    • Lange Nacht der Museen begonnen

Inforadio Service

  • Heutewolkig21 °C
  • SOwolkig21 °C
  • MOwolkig19 °C
  • DIwolkig19 °C
  • MIwolkig22 °C
  • DOwolkig24 °C
  • FRwolkig23 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • Oberschöneweide, An der Wuhlheide

          Expandieren

          Oberschöneweide, An der Wuhlheide

          In Höhe Spindlersfelder Straße in beiden Richtungen sind die Ampeln außer Betrieb.

          Einklappen
        • A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Zwischen Jakob-Kaiser-Platz und Spandauer Damm nur zwei freie Spuren. (Bis Anfang September)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • Vorsicht auf der B 101, Trebbin Richtung Bad Liebenwerda

          Expandieren

          Vorsicht auf der B 101, Trebbin Richtung Bad Liebenwerda

          Zwischen Woltersdorf und Luckenwalde Wildunfall.

          Einklappen
        • A 2, Berlin - Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin - Magdeburg

          Die grundhafte Erneuerung der A 2 zwischen Dreieck Werder und Nahmitzer Brücke dauert insgesamt bis Anfang November 2017. Im Zuge der Baumaßnahme kommt es zu folgenden Einschränkungen: · Geschwindigkeitsbegrenzungen · Breitenbeschränkungen · Der Anschluss Lehnin ist bis 23.10. in Richtung Berlin gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Berlin - Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin - Magdeburg

          Die grundhafte Erneuerung der A 2 zwischen Dreieck Werder und Nahmitzer Brücke dauert insgesamt bis Anfang November 2017. Im Zuge der Baumaßnahme kommt es zu folgenden Einschränkungen: · Geschwindigkeitsbegrenzungen · Breitenbeschränkungen · Der Anschluss Lehnin ist bis 23.10. in Richtung Berlin gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

          Einklappen
        • A 10, Südwestlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Südwestlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam wird die Autobahn in beiden Richtungen auf einer Länge von rund 9 Kilometern auf insgesamt 8 Spuren ausgebaut. In allen Bauphasen bleiben 3 Spuren je Richtung frei; ebenso die Zu- und Abfahrten zur Rastanlage Michendorf. Die Anschlussstelle Ferch wird zeitweise halbseitig gesperrt. Die Umleitungen sind beschildert. (Bis 2020)

          Einklappen
        • A 11, Berlin Richtung Stettin

          Expandieren

          A 11, Berlin Richtung Stettin

          Der Anschluss Schmölln ist gesperrt. (Bis 03.11..2017)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Neukölln

          Zwischen Jakob-Kaiser-Platz und Spandauer Damm nur zwei freie Spuren. (Bis Anfang September)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 6

          Expandieren

          U 6

          Bis 20. August, Betriebsschluss, kein Zugverkehr zwischen Tempelhof und Alt-Mariendorf. Es fahren Busse. Vom 21.8. bis 24.8. ist der Abschnitt zwischen Halleschem Tor und Alt-Tempelhof unterbrochen. Vom 25.8. bis 31.8. kein Zugverkehr zwischen Französischer Straße und Platz der Luftbrücke. Grund ist die Erneuerung eines Stellwerks.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Vom 25.8. bis 3.9., Betriebsschluss, kein Zugverkehr zwischen Yorckstraße und Hermannplatz. Es fahren Busse. Außerdem wird zwischen Yorckstraße und Berliner Straße im 15-Minuten-Takt gependelt. Grund ist die Erneuerung eines Stellwerks.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 1 und S 7

          Expandieren

          S 1 und S 7

          Einschränkungen bis 21.8. (1.30 Uhr) S 1: Wannsee <> Zehlendorf: Zugverkehr nur im 20-Minutentakt S 7: Potsdam Hbf <> Wannsee: Zugverkehr nur im 20-Minutentakt

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis 22.8. (19 Uhr) ist der Zugverkehr aufgrund von Bauarbeiten zwischen Zepernick und Bernau unterbrochen. Als Ersatz fahren Busse. Auch die Regionalzüge RE 3 entfallen zwischen Hauptbahnhof und Gesundbrunnen

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Bis 21.8. (3 Uhr) entfallen die Züge zwischen Berlin Ostbahnhof und Erkner. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Einschränkungen bis incl. 20.8. sowie vom 25.8. (22 Uhr) bis incl. 27.8. Die Züge werden in Berlin umgeleitet. Es entfallen die Halte Berlin Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz und Ostbahnhof. Die Züge halten abweichend in Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide.

          Einklappen
      Autos stehen in Berlin vor einer Ampel an der Silbersteinstraße
      dpa

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
      EPA

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      dpa

      Presseschau

      Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Der Blick in die Kommentarspalten der regionalen und überregionalen deutschen Zeitungen.

      Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
      dpa

      Kultur

      Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Feuer in Kabelschacht und Signalanlage 

        Bahnverkehr von und nach Berlin massiv gestört

        Zwei Brände an zwei Bahnanlagen in Brandenburg haben schwere Folgen für den Zugverkehr zwischen Berlin-Hannover und Berlin-Hamburg: Die Reisezeit verlängert sich derzeit um 60 Minuten. Die Bundespolizei schließt ein politisches Motiv nicht aus.
      • Rund 500 Neonazis bei Heß-Aufmarsch versammelt 

        Demo-Teilnehmer werden vorab kontrolliert

        Neonazis marschieren zum 30. Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß am Samstag durch Berlin-Spandau. Vorab werden die Teilnehmer kontrolliert. Mehrere Gruppierungen haben zu Gegendemos und Blockaden aufgerufen.
      • So könnte das Projekt funktionieren 

        Eine Radbahn quer durch Berlin

        Als die Vision der Radbahn vor zwei Jahren zum ersten Mal aufkam, war die Skepsis groß. Eine neun Kilometer lange Fahrradstraße unter der U1? Wie soll das gehen. Inzwischen haben die Initiatoren der Radbahn an Lösungen gearbeitet.
      • Polizei vermutet Tötungsdelikt 

        Frauenleiche in Neuruppin entdeckt

      • Nach Anschlägen mit Fahrzeugen 

        Geschäftsleute diskutieren Sicherheit am Kudamm

      • Kultur in Berlin 

        80 Häuser laden zur Langen Nacht der Museen

      • Unwetter in Berlin 

        Feuerwehr erneut im Ausnahmezustand

      • Überraschung bei der Beachvolleyball-EM 

        Berliner Duo besiegt Olympiasiegerinnen

      • Offizielles Angebot abgegeben 

        Wöhrl will Air Berlin als Ganzes kaufen

        Neben der Lufthansa gibt es einen weiteren Kaufinteressenten für die insolvente Air Berlin: Der Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat ein Angebot abgegeben - nicht nur für Teile der Airline, sondern alles. Die Bundesregierung geht allerdings davon aus, dass Air Berlin mehrere Partner braucht.
      • Vorabendkonzert mit Stargeiger Hope 

        Verregneter Auftakt für die Potsdamer Schlössernacht

        Beinahe hätte ein Unwetter das Vorabendkonzert der Potsdamer Schlössernacht buchstäblich ins Wasser fallen lassen. Aber Stargeiger Daniel Hope konnte doch noch spielen. Und für die eigentliche Veranstaltung am Samstagabend ist besseres Wetter vorhergesagt.
      • Kein Beweis für Untreue 

        Verfahren gegen Lageso-Chef Allert ist eingestellt

        Als 2015 immer mehr Flüchtlinge nach Berlin kamen, stand Franz Allert im Kreuzfeuer der Kritik. Unter anderem wurde dem Lageso-Chef vorgeworfen, bei der Auftragsvergabe geschlampt zu haben. Doch der Untreue-Verdacht hat sich nicht erhärten lassen.
      • Interview mit Prof. Hajo Funke 

        "Die Neonazis glauben, dass Heß ermordet wurde"

        Am Samstag wollen Neonazis in Berlin-Spandau zum Gedenken an Rudolf Heß aufmarschieren. Hätte man das nicht verhindern können? Welche Bedeutung hat Heß für die Neonazi-Szene? Fragen an den Politologen und Rechsextremismus-Experten Hajo Funke.
      • Appell an Deutschtürken  

        Erdogan ruft zum Wahlboykott von CDU, SPD und Grünen auf

        Der türkische Präsident Erdogan hat seine in Deutschland lebenden Landsleute aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für CDU, SPD oder Grüne zu stimmen. Diese Parteien machen seiner Ansicht nach Stimmung gegen sein Land und sind demnach "Feinde der Türkei".
      • 2:0 Sieg gegen Italien 

        Deutschland startet erfolgreich in Blindenfußball-EM

      • Ab Montag 20-Minuten-Takt 

        S-Bahnverkehr nach Potsdam eingeschränkt

      • Als Notunterkunft ausgedient 

        Flüchtlinge verlassen das ICC

      • Auswärts in Auerbach 

        Energie Cottbus kehrt zurück in den grauen Liga-Alltag

        Eine Woche nach dem großartigen Pokalspiel kehrt Energie am Sonntag in die Regionalliga zurück. Wieder geht es gegen den VfB, diesmal allerdings Auerbach und nicht Stuttgart - und auch nicht vor 18.000, sondern nur vor 800 Zuschauern. Von Andreas Friebel
      • Nach Terroranschlag in Barcelona 

        Zwei Deutsche schweben in Lebensgefahr

        Bei dem islamistischen Anschlag in Barcelona sind 13 Deutsche verletzt worden. Zwei von ihnen schweben in Lebensgefahr. Möglich ist außerdem, dass auch unter den Toten Deutsche sind - noch sind nicht alle Opfer identifiziert.  
      • Denkmal für AWO-Gründerin Juchazc in Berlin  

        Ohne diese Frau wäre Deutschland ein anderes Land

        Sie sprach als erste Frau im deutschen Parlament. Sie kämpfte gegen erbitterten Widerstand für das Frauenwahlrecht und gründete die Arbeiterwohlfahrt. SPD-Chef Martin Schulz hat jetzt ein Denkmal für Marie Juchacz in Berlin-Kreuzberg enthüllt.
      • Verunsicherung nach Insolvenz 

        "Allergrößte Sorgen um die Zukunft der Jobs bei Air Berlin"

        Ab Freitag verhandeln potenzielle Käufer wie die Lufthansa über die Zukunft von Air Berlin. Verdi fordert einen Sozialtarifvertrag für die 8.200 betroffenen Angestellten der insolventen Fluggesellschaft - viele erfahrene Mitarbeiter müssen wohl noch mal von vorn anfangen.
      RSS-Feed