Reiner Veit, Inforadio-Kultur (Bild: Dieter Freiberg)
Bild: (Bild: Dieter Freiberg)

- Reiner Veit

Kulturredakteur

Ende September 1955 kam ich in der kleinen südwestdeutschen Stadt Zweibrücken zur Welt, begann 1975 an der Freien Universität Berlin Germanistik, Publizistik und Allegemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften zu studieren und hatte schon bald einen Studentenjob beim Sender Freies Berlin.
Erste journalistische Arbeiten als Musikkritiker, Musikprogrammgestalter und Moderator folgten. Einige Jahre lang moderierte ich bei Deutsche Welle TV die Kultursendung "Kunst und Co". Es folgte der Wechsel zu Inforadio. Hier arbeite ich als Kulturredakteur mit Schwerpunkt Kino und Kulinarisches.

Ich koche gern, liebe Rotwein, Tee mit Milch und Zucker. Bin ein Nachrichtenjunkie und lese jeden Morgen mindestens drei Zeitungen online. Wenn ich keine Koch- oder Filmbücher lese, dann Gedichte von Rose Ausländer, Benn, Celan und John Donne. Lieblingsorte sind: Berlin, Venedig, mein Bett und mein Herd.


Sendungen

Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
dpa

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

Gedeckter Tisch mit Wein mitten im Weinberg

Aufgegabelt

Reiner Veit spricht mit Köchen, Sommeliers, Bauern und anderen Erzeugern, und blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.