Reiner Veit, Inforadio-Kultur (Bild: Dieter Freiberg)
Bild: (Bild: Dieter Freiberg)

- Reiner Veit

Kulturredakteur

Ende September 1955 kam ich in der kleinen südwestdeutschen Stadt Zweibrücken zur Welt, begann 1975 an der Freien Universität Berlin Germanistik, Publizistik und Allegemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften zu studieren und hatte schon bald einen Studentenjob beim Sender Freies Berlin.
Erste journalistische Arbeiten als Musikkritiker, Musikprogrammgestalter und Moderator folgten. Einige Jahre lang moderierte ich bei Deutsche Welle TV die Kultursendung "Kunst und Co". Es folgte der Wechsel zu Inforadio. Hier arbeite ich als Kulturredakteur mit Schwerpunkt Kino und Kulinarisches.

Ich koche gern, liebe Rotwein, Tee mit Milch und Zucker. Bin ein Nachrichtenjunkie und lese jeden Morgen mindestens drei Zeitungen online. Wenn ich keine Koch- oder Filmbücher lese, dann Gedichte von Rose Ausländer, Benn, Celan und John Donne. Lieblingsorte sind: Berlin, Venedig, mein Bett und mein Herd.

Die letzten Sendungen und Beiträge von Reiner Veit

RSS-Feed
  • Dario Cecchini in seiner Metzgerei (Foto: Antica Macelleria/Sheila – Agentur für Kommunikation)
    Antica Macelleria/Sheila – Agentur für Kommunikation

    Ausflüge zu Fleisch und Wurst

    In dieser eindeutig fleischlastigen Sommerwiederholung von "Aufgegabelt" mit Reiner Veit stehen zwei Metzgereien im Mittelpunkt: Zum einen die - nicht nur - Worstmakers "Brandt & Levie" in Amsterdam und die "Antica Macelleria Cecchini" in Panzano in der Nähe der italienischen Stadt Chianti.

  • Lindenterasse "Jacobs"-Restaurant (copyright Louis C. Jacob)
    Ydo Sol

    Essen wie ein Gesamtkunstwerk im Hamburger "Jacobs"

    Ein Gespräch über Produkte, kulinarische Klassiker, Dauerbrenner und Gästewünsche: Reiner Veit hat sich in Hamburg an der Elbchaussee mit dem zwei-Sterne-Koch Thomas Martin getroffen, einem der besten deutschen Köche für zeitgemäße, klassische französische Küche. Perfekt, harmonisch, schnörkellos und sehr auf die Produkte fokussiert, kommen seine Gerichte im "Jacobs Restaurant" im edlen Hotel Louis C. Jacob auf den Teller.

  • Filmszene "Zentralflughafen THF" © JuanSarmientoG
    © JuanSarmientoG

    Ainouz' Doku über das Warten der Geflüchteten

    Reiner Veit nimmt mit zu einer Viertelstunde "Abgedreht" mit dem Schwerpunkt auf Karim Ainouz' Dokumentation "Zentralflughafen THF". Wir schauen auf den 100. Geburtstag des Deutschen Filmorchesters Babelsberg und haben die Filmtipps zu den Neustarts dieser Woche - ausgesucht von Anna Wollner.

  • Grill im Hotel Estrel (Foto: Estrel/Axel Kull)
    Estrel/Axel Kull

    Masse und Klasse: Essen im Estrel

    In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" nimmt Reiner Veit mit zu einem Ausflug nach Neukölln - nicht in eines der inzwischen vielen, sehr angesagten und hippen Lokale oder Bars - sondern ins "Estrel Berlin" in der Sonnenallee 225, gleich am Neuköllner Schifffahrtskanal. Im Atrium des Estrel befinden sich nationale und internationale Restaurants. Reiner Veit sprach mit Peter Griebel, dem Küchendirektor des Estrel über die täglichen gastronomischen und logistischen Herausforderungen, die ein so großes Haus stellt.

  • © 2018 Twentieth Century Fox
    2018 Twentieth Century Fox

    Coming Out eines homosexuellen Schülers: "Love, Simon"

    Reiner Veit nimmt mit zu einer Viertelstunde "Abgedreht". Auf dem Programmzettel steht der schwule Teenie-Film "Love, Simon", der ab sofort in unseren Kinos läuft. Wir haben Filmtipps zum Jüdischen Filmfestival Berlin-Brandenburg und Nachrichten aus Hollywood, und wie immer eine Auswahl jener Filme, die in dieser Woche angelaufen sind. Anna Wollner stellt sie vor.

     


Sendungen

Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
dpa

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

Gedeckter Tisch mit Wein mitten im Weinberg

Aufgegabelt

Reiner Veit spricht mit Köchen, Sommeliers, Bauern und anderen Erzeugern, und blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.