Reiner Veit, Inforadio-Kultur (Bild: Dieter Freiberg)
Bild: (Bild: Dieter Freiberg)

- Reiner Veit

Kulturredakteur

Ende September 1955 kam ich in der kleinen südwestdeutschen Stadt Zweibrücken zur Welt, begann 1975 an der Freien Universität Berlin Germanistik, Publizistik und Allegemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften zu studieren und hatte schon bald einen Studentenjob beim Sender Freies Berlin.
Erste journalistische Arbeiten als Musikkritiker, Musikprogrammgestalter und Moderator folgten. Einige Jahre lang moderierte ich bei Deutsche Welle TV die Kultursendung "Kunst und Co". Es folgte der Wechsel zu Inforadio. Hier arbeite ich als Kulturredakteur mit Schwerpunkt Kino und Kulinarisches.

Ich koche gern, liebe Rotwein, Tee mit Milch und Zucker. Bin ein Nachrichtenjunkie und lese jeden Morgen mindestens drei Zeitungen online. Wenn ich keine Koch- oder Filmbücher lese, dann Gedichte von Rose Ausländer, Benn, Celan und John Donne. Lieblingsorte sind: Berlin, Venedig, mein Bett und mein Herd.

Die letzten Sendungen und Beiträge von Reiner Veit

RSS-Feed
  • Brasserie St. Germain Weinauswahl (Foto: Pascal Dufour)
    Brasserie Saint Germain/Pascal Dufour

    Weinvielfalt: In der Brasserie und im Wein-Café

    In der letzten Sommer-Wiederholung von "Aufgegabelt" - lädt Reiner Veit zu Weinen aus jeder deutschen Anbauregion ein im Wein-Café "Charell" am Bertolt-Brecht-Platz nahe dem Berliner Ensemble, dem Deutschen Theater und dem Friedrichstadt-Palast. Und er stellt die  französische Brasserie-Küche vor: Bodenständig, authentisch und ungekünstelt wird sie im kleinen, rustikalen Restaurant "Saint Germain" in der Charlottenburger Goethestraße serviert.

  • Einige Äpfel einer alten Sorte [colourbox]
    MAXPPP

    Apfelwein und Apfelsaft

    "Über Rosen lässt sich dichten, in die Äpfel muss man beißen", stellte Goethe in Faust II fest. Nun gibt es ja auch Äpfel, die sich nicht so richtig zum Reinbeißen eignen, dafür aber ganz hervorragend, Saft aus ihnen zu machen - oder Wein. Apfelwein und Apfelsaft - das ist das Thema von Reiner Veit in dieser Sommerwiederholung von "Aufgegabelt".

  • Champagner Gläser © imago/Wolfgang Zwanzger
    © imago/Wolfgang Zwanzger

    Edel und spritzig: Zum Tag des Champagners

    In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" dreht sich alles um den Champagner. Anlass ist der Internationale Tag des Champagners am heutigen 4. August. Ins Leben gerufen haben diesen Tag Champagnerproduzenten - Häuser wie Billecart-Salmon, Krug, Pol Roger, Ruinard, de Venoge oder Jacquesson -, die überwiegend in Reims, Epernay oder Ay in der Champagne zuhause sind. Etwa 330 Millionen Flaschen Champagner werden jährlich abgefüllt, weltweit exportiert und getrunken.

  • Eine Seite aus dem Buch "Neue Trinkkultur" von Nicole Klauß - Westendverlag
    Westendverlag

    Speisen perfekt begleiten - ohne Alkohol

    Eines der schönsten deutschen Bücher des Jahres - ausgezeichnet auch von der Stiftung Buchkunst - ist "Die neue Trinkkultur" von Nicole Klauß. Auf 260 Seiten beschäftigt sich das Buch mit perfekt abgestimmten Speisebegleitungen - ganz ohne Alkohol. Dabei gibt es jede Menge Getränkevorschläge und vor allem Warenkunde. Im Gespräch mit Reiner Veit erläutert die Berliner Autorin einige Getränke-Kompositionen und verrät, wie sie auf die Idee ihrer "neuen Trinkkultur" kam.

  • Scottish Sea Farms: Ein Lachs der Lachsfarm Loch Creran mit Gütesiegel
    Scottish Seafarms/Robert Paterson

    "Label Rouge" für schottischen Zuchtlachs

    In dieser zweiten Sommerwiederholung von "Aufgegabelt" steht Lachs im Mittelpunkt, genauer ein ganz spezieller und qualitativ hochwertiger Zuchtlachs, der aus Schottland kommt. Außerdem hat Reiner Veit noch ein ganz besonderes Kochbuch eines ganz besonderen Kochs, mit ganz besonderen Rezepten, das er vorstellen möchte. Und er empfiehlt uns das Einstein Unter den Linden, wo für ein paar Wochen gegrillt wird.


Sendungen

Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
dpa

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

Gedeckter Tisch mit Wein mitten im Weinberg

Aufgegabelt

Reiner Veit spricht mit Köchen, Sommeliers, Bauern und anderen Erzeugern, und blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.