Jens Lehmann(Bild:Inforadio/Dieter Freiberg)
Bild: (Bild: Dieter Freiberg, rbb)

- Jens Lehmann

Nachrichten und Kultur

In Berlin geboren - in Berlin geblieben. Und schon zu Schulzeiten stand für mich fest: Ich will zum Radio.

Hundert,6 war meine erste Station - und eine sehr gute Schule. Schon während des Studiums zog es mich zum Inforadio, als freier Mitarbeiter der Kulturredaktion. Nach zwei Lehrjahren beim Radioservice Berlin und dem Berliner Rundfunk bin ich seit 2011 wieder beim Inforadio, schreibe, spreche, moderiere - und bin auch wieder für die Kulturredaktion unterwegs.

Wenn ich nicht gerade arbeite, reise ich gern oder singe im Philharmonischen Chor Berlin.

Die letzten Beiträge von Jens Lehmann

RSS-Feed
  • Kamasi Washington bei einem Live-Konzert
    imago/Pacific Press Agency

    Kamasi Washington im Astra

    Der 37-jährige Saxofonist, Komponist und Arrangeur Kamasi Washington aus den USA  macht seit Kindesbeinen Musik und hat auch Musikethnologie studiert. Seine musikalischen Fähigkeiten perfektionierte er in jahrelangem Zusammenspiel mit anderen Künstlern, darunter auch mit zahllosen Jazz-Größen, Hip-Hop-Musikern und Rappern. Weltweite Aufmerksamkeit bescherte Washington seine Mitwirkung auf Kendrick Lamars "To Pimp A Butterfly". Dezeit ist er auf Welt-Tournee - auch mit Station im Berliner Club Astra. Ein Konzertbericht von Jens Lehmann.

  • SYMBOLBILD: Morgendlicher Berufsverkehr - hier: auf der Aachener Straße in Köln am 27.02.2018
    imago/Jörg Schüler

    Was ist Stickoxid?

    Hamburg macht ernst: Als bundesweit erste Stadt verhängt die Hansestadt Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft. Und zwar schon ab Donnerstag nächster Woche dürfen ältere Dieselautos und Lastwagen auf zwei Straßenabschnitten in Hamburg nicht mehr fahren. Damit soll die Schadstoffbelastung in diesem besonders belasteten Bereich reduziert werden, genauer: die Belastung durch Stickoxid beziehungsweise Stickstoff-Dioxid. Was das genau ist - Jens Lehmann aus der Inforadio-Redaktion bringt es auf den Punkt.

  • Der britische Jazz-Bassist Dave Holland
    imago/Agencia EFE

    Dave Holland: Uncharted Territories

    Bassisten sind ja immer eher so die heimlichen Stars. Herzen und Höschen fliegen eher Gitarristen, Pianisten und Sängern zu. Dabei gelten Bassisten im Jazz als das Kraftzentrum einer Formation. Einer der einflussreichsten in der Szene ist sicher  Dave Holland. Der hat jetzt ein neues Album rausgebracht - und Jens Lehmann hat "Uncharted Territories" schon gehört.


Auch auf Inforadio.de

US-Präsident Barack Obama empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 02.05.2014 im Oval Office im Weißen Haus in Washington (USA). (Bild: dpa)
dpa

Nachrichten

Mit Inforadio sind Sie rund um die Uhr besser informiert: Hier finden Sie die Nachrichten der aktuellen Stunde, einen Überblick über das Wichtigste der vergangenen sieben Tage sowie Wetter und Verkehrs-Informationen.

Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
dpa

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.