Heiner Martin (Bild: Dieter Freiberg, Inforadio, rbb)
Bild: Dieter Freiberg, Inforadio, rbb

- Heiner Martin

Redakteur, Moderator

Geboren im Hessischen, in Heidelberg studiert (Germanistik, Mittlere und Neuere Geschichte, Politik), dort erste journalistische Gehversuche, Volontariat bei Hörfunk und Zeitung, Pionierarbeit beim Aufbau diverser Radio-Stationen in Ludwigshafen, Mannheim, Hannover, Berlin (Info 101). Dann erst mal durchatmen - Rucksack schnappen, zwei Jahre die Welt erkunden (Schwerpunkt Asien). Nach der Rückkehr 1995 zu Inforadio gestoßen und seither dabei als Redakteur und Moderator.

Die letzten Interviews von Heiner Martin

RSS-Feed
  • eine Schnake sitzt zwischen zwei Grashalmen
    imago/blickwinkel

    Neues vom Insektensterben

    Klimawandel, Pestizide und Landnutzungsänderungen allein können den Rückgang von Insektengemeinschaften in Deutschland nicht vollends erklären. WissenschaftlerInnen vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) haben festgestellt, dass die Regionen, die einen starken Rückgang an Fluginsekten verzeichnen, auch unter einer hohen Lichtverschmutzung leiden. Viele Studien weisen darauf hin, dass künstliches Licht in der Nacht negative Auswirkungen auf Insekten hat und dass diesem Umstand mehr Beachtung in der Ursachenforschung für das Insektensterben geschenkt werden sollte. Heiner Martin hat mit Dr. Franz Hölker vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Berlin gesprochen.  


Auch auf Inforadio.de

Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.