Alexander Schmidt-Hirschfelder (Bild: rbb/Stefan Wieland)

- Alexander Schmidt-Hirschfelder

Moderator, Nachrichten-Redakteur

Radio. Da bin ich eher zufällig hingekommen. Ich weiß, das klingt jetzt wieder unheimlich abgedroschen, aber es ist die Wahrheit.
Weil ich kein Bafög bekam, musste ich also selbst irgendwie Geld verdienen. Und da dachte ich mir: eine Stimme habe ich, probiere ich's doch mal beim Rundfunk. Ein kleiner Privatsender in Berlin hatte Erbarmen mit mir und nahm mich auf. Aber sehr lange hielt ich es da nicht aus. Mein Herz schlug schon immer für die Öffentlich-Rechtlichen. Deswegen zahle ich übrigens auch meinen Rundfunkbeitrag aus Überzeugung.

Nach einigen Abstechern und Umwegen landete ich im Sommer 2010 schließlich bei Inforadio. Und - auch das klingt wieder abgedroschen, aber es ist die Wahrheit - hier bin ich zu Hause. Hören können Sie mich übrigens zu allen denkbaren Tages- und Nachtzeiten. Vollversorgung. So wie öffentlich-rechtlicher Rundfunk eben sein sollte.

Die letzten Interviews von Alexander Schmidt-Hirschfelder

RSS-Feed
  • Familienministerin Franziska Giffey (l.) spricht mit Kindern waehrend des Besuches der Kita Abenteuerland in Berlin Marzahn am 29. Maerz 2018. (Bild: imago/Contini)
    imago stock&people

    Giffey kündigt Kita-Initiative an

    Bundesfamilienministerin Giffey will mit einer Fachkräfte-Offensive gegen den Personal-Mangel in den Kitas vorgehen. Der Bund werde ab dem nächsten Jahr verstärkt in die Themen Ausbildung, Umschulung und Gesundheitsförderung investieren, sagte die SPD-Politikerin am Freitag im Inforadio.

  • US-Präsident Donald Trump gibt ein Statement zum abgesagten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ab, Washington D.C., 24.05.2018
    imago/ZUMA Press

    Gipfeltreffen abgesagt - und nun?

    Die Hoffnungen auf ein Tauwetter in den Beziehungen zwischen den USA und Nordkorea haben sich nicht erfüllt: Am Donnerstag hat US-Präsident Trump ein Gipfeltreffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un abgesagt. Begründet wurde dies von Trump mit "feindseligem Verhalten" von Seiten Nordkoreas. Washington-Korrespondenten Martin Ganslmeier sieht indessen auch einen gravierenden Fehler bei Trump: Dieser habe versucht, den Gipfel ohne fachkundige Berater quasi im Alleingang vorzubereiten. "Das hat sich jetzt gerächt".  

  • Petra Pau (Die Linke) Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
    imago/Metodi Popow

    BAMF-Affäre: Pau fordert Aufklärung

    In der Affäre um mutmaßlich zu Unrecht bewilligte Asylbescheide durch die Bremer Außenstelle des BAMF fordert die Opposition im Bundestag einen Untersuchungsausschuss. Der zuständige Minister Seehofer soll am Dienstag im Innenausschuss des Bundestags Rechenschaft ablegen. Die Bundestags-Vizepräsidentin Petra Pau (Linke) fordert im Inforadio eine umfassende Aufklärung der Affäre.

  • Bundeskanzlerin Merkel und Chinas Premierminister Li Keqiang
    Pool Reuters

    "Wirtschaftsverhältnis zu China so gut wie nie"

    Es gibt viel zu besprechen zwischen Deutschland und China: Der Handel steht auf der Agenda, aber auch das Iran-Atomabkommen oder die Entspannungsbemühungen in Korea. Wie wichtig China für Deutschland und Europa noch werden kann und wie die Beziehungen im Moment sind, erklärt China-Korrespondent Steffen Wurzel.

  • Stempel mit der Aufschrift DSGVO mit EU-Fahne, Symbolfoto Datenschutz-Grundverordnung
    imago, Christian Ohde

    Voßhoff zur DSGVO: Datenschutz ist ein Wettbewerbsvorteil

    Ab Freitag muss die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) angewendet werden. Sie macht Unternehmen europaweit gültige Vorgaben für die Speicherung und den Schutz von Daten. Kunden und Nutzer haben mehr Möglichkeiten, gegen Missbrauch vorzugehen. Was Verbraucher jetzt wissen sollten, bespricht Alexander Schmidt-Hirschfelder mit der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff.


Auch auf Inforadio.de

Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

Nahaufnahme Mikrofon (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

Alle Sendungen

Von "A" wie "Abgedreht" bis "Z" wie "Zwölfzweiundzwanzig" - hier finden Sie die neuen Seiten zu allen Inforadio-Sendungen und -Rubriken!