Bild "Anonym" (Dieter Freiberg, Inforadio, rbb)
Bild: Dieter Freiberg, Inforadio, rbb

- Barbara Wiegand

Kulturredakteurin

Die letzten Beiträge von Barbara Wiegand

RSS-Feed
  • Szenenbild: Semele - Komische Oper Berlin
    Monika Rittershaus

    Traurig und beeindruckend: "Semele"

    Georg Friedrich Händel selbst bezeichnete seine "Semele" eher als Oratorium denn als Oper und führte das Stück zeitlebens nur konzertant auf. Und bis heute wird das Stück nicht gerade häufig auf der Bühne in Szene gesetzt - vielleicht auch, weil es etwas abgehoben ist und in die Welt der griechischen Götter entführt. Jetzt hat sich die Komische Oper dieses Spiels um die antike "Upperclass" angenommen. Barbara Wiegand hat sich die Premiere angesehen.

  • Gustave Courbet: Die Begegnung oder Bonjour Monsieur Courbet, 1854 Öl auf Leinwand
    Musée Fabre de Montpellier Méditerranée/Frédéric Jaulmes

    Ausstellung: "Wanderlust" in der Alten Nationalgalerie

    Um 1800 herum gab der Philosoph Rousseau die Parole "Zurück zur Natur" aus. Das war eine Zeit des Aufbruchs, man sollte die Weite der Natur suchen, die manch ein Maler im Bild festhielt. Diese "Wanderlust" ist nun Thema einer Ausstellung in der Alten Nationalgalerie. Barbara Wiegand hat schon einen Rundgang gemacht.


Auch auf Inforadio.de

Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
dpa

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Nahaufnahme Mikrofon (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

Alle Sendungen

Von "A" wie "Abgedreht" bis "Z" wie "Zwölfzweiundzwanzig" - hier finden Sie die neuen Seiten zu allen Inforadio-Sendungen und -Rubriken!