Headerbild Sport
Colourbox

Mehr zum Thema

NBA Saisonstart

Die Berliner Franz und Moritz Wagner beim Spiel von Orlando Magic in der NBA (Bild: IMAGO / ZUMA Wire)
IMAGO / ZUMA Wire

Orlando Magic - Die Berliner Franz und Moritz Wagner in der NBA

In Nordamerikas Basketball-Profi-Liga NBA geht es ab Dienstag wieder rund. Die neue Saison beginnt - und mit dabei sind auch sieben deutsche Profis. Unter anderem spielen Franz und Moritz Wagner aus Berlin bei den Orlando Magic. Von Heiko Oldörp

Paralympics

Jana Majunke (li.) und Angelika Dreock-Käser (re.) zeigen ihre Medaillen bei den Paralympics in Tokyo
dpa

Medaillenschmiede: Fünf Jahre Paralympischer Stützpunkt Cottbus

Seit fünf Jahren können Sportler mit körperlichen Einschränkungen im Paralympischen Zentrum Cottbus professionell trainieren. Sie werden gefördert und gewinnen im besten Fall auch Medaillen - wie bei den Paralympics in Tokio. Von Tabea Kunze

Fußball zum Hören

  • Sport im Inforadio

  • Fußball live

  • Das Inforadio-Fußball-Team

Draufgehalten

Symbold Bild Geld und Fußball: Vor einer Eckfahne werden Geldscheine gehalten
IMAGO / MIS

Finanzielle Exzesse im Profi-Fußball und die enttäuschte Hoffnung

Da hatte doch manch einer gehofft, der Profi-Fußball würde in der Corona-Pandemie wieder zu sich selbst - sowie Profitgier und finanzielle Exzesse ein Ende finden. Diese Hoffnung wurde enttäuscht, meint jedenfalls Kolumnist Thomas Kroh.

Treffer von Roman Fress, GER, Cruisergewicht, bei Luca D Ortenzi, ITA, Cruisergewich
IMAGO / kolbert-press

Prachtvolle Prügeleien in Magdeburg

Box-Fans kommen dank einer Menge spannender Kämpfe in letzter Zeit wirklich auf ihre Kosten. Zuletzt lieferten sich am Samstag Deontay Wilder und Tyson Fury eine epische Schlacht. Kolumnist Thomas Kroh war bei einem Boxabend in Magdeburg, der ebenfalls überzeugen konnte – vor allem modisch.

Champions League, Real Madrid CF versus FC Sheriff Tiraspol; Yakhshiboev, Costanza, Kolovos and Traore celebrate the first goal for Sheriff in the 25th minute. (Bild: picture alliance / Action Plus | AgenciaLOF)
picture alliance / Action Plus | AgenciaLOF

Von Tornados und einem verpassten "Sheriff"

Unser Kolumnist Thomas Kroh hat vergangene Woche eine Reise unternommen, auf der er auch so einiges erlebte und so einiges hörte; unter anderem von einem "Sheriff" im weltberühmten Bernabeu-Stadion. Hier der Reisebericht.

Englische Fußballfans trinken Bier
PA Wire

Kein Bier - kein Aufstieg!

Biertrinken und Fußballgucken,- das gehört für nicht wenige Fans zusammen. Auch in England. Hier will ein Klub aus der sechsten Liga nicht aufsteigen, weil sich die Fans dann nicht mehr im Stadion betrinken können. Von Thomas Kroh

Neymar, Mbappe und Messi
XinHua

So mittelmäßig magisch

Messsi, Mbappè, Neymar - am Mittwoch stürmte Paris St. Germain erstmals mit seinem vermeintlichen "magischen Trio" über den Fußball-Platz. Nach dem Spiel in der Champions League beim Club Brügge war allerdings alle Magie verflogen. Thomas Kroh weiß nun nicht so recht, ob er sich darüber ärgern oder freuen soll.

Genervter Fußball-Fan
Zoonar.com/Elnur Amikishiyev

Der Fußball-Fan im Sender-Labyrinth

Morgen beginnt mit dem Champions-League-Kracher FC Barcelona – FC Bayern München die neue Europa-Cup-Saison im Fußball. Den Fans stehen schwere Zeiten bevor, meint unser Kolumnist Thomas Kroh.

Bundestrainer Hans Flick
IMAGO / MIS

Hansi und die Zeichen der Hoffnung

Hansi Flick hat seine ersten beiden Spiele als Bundestrainer der zuletzt so arg gebeutelten deutschen Nationalelf gewonnen. Und auch wenn die Gegner in der Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft "nur" Liechtenstein und Armenien waren, so sieht Thomas Kroh doch erste Zeichen der Hoffnung.

Hertha-Trainer Pal Dardai nach der 0:5-Niederlage gegen Bayern
IMAGO / kolbert-press

Ist die Hertha vielleicht untrainierbar?

Alles sollte besser werden bei Hertha in der neuen Saison. Aber schon nach dem dritten Spieltag schrillen bereits die Alarmglocken: Drei Niederlagen, letzter Platz in der Tabelle. An diesem Verein kann man wahrlich verzweifeln, meint unser Kolumnist Thomas Kroh.

Fans von Hansa Rostock beim Heimspiel gegen Dresden
IMAGO / Picture Point

Endlich dürfen Fans wieder leiden!

Ohne Fans im Stadion klingt die große Fußball-Oper recht schmalbrüstig. Das haben die Spiele vor leeren Rängen gezeigt. Inzwischen dürfen Zuschauer wieder in die Arenen. Und für ihre Mannschaft nehmen die Anhänger so einiges auf sich. Von Thomas Kroh

Eröffnungsfeier der Bundesliga-Saison 2021/22
IMAGO / Horstmüller

Manches bleibt gleich - manches ändert sich nicht

König Fußball ist auf seinen Thron zurückgekehrt. In fast allen großen europäischen Ligen rollt wieder der Ball – so auch in der Bundesliga. Den Fans steht eine, wenn nicht unbedingt spannende, so doch in jedem Fall unterhaltsame Saison bevor. Von Thomas Kroh

Abseits

Eine Frau fährt auf einem Mountainbike durch einen Wald (Foto: Imago Images / Bo Van Wyk)
Imago Images / Bo Van Wyk

Der Wald - die größte Sportarena Deutschlands

Ein Drittel der Fläche Deutschlands ist mit Wald bedeckt. Doch für Spaziergänger und Sportler wird es mitunter eng im Wald. Seine Unübersichtlichkeit bringt Probleme mit sich. Wolf-Sören Treusch hat sich in den Wald begeben.

Hertha-Investor Lars Windhorst schaut skeptisch. Im Hintergrund ist Hertha-Präsident Werner Gegenbauer zu sehen (Foto: imago images / Bernd König)
imago images / Bernd König

Lars Windhorst und Hertha BSC

Vor gut zwei Jahren stieg Lars Windhorst bei Hertha BSC ein. 375 Millionen Euro flossen seither. Es ist das größte Investment der Liga-Historie. Das Ergebnis? Bislang mau. Jakob Rüger und Simon Wenzel über Missverständnisse und Machtansprüche.

Die Fechterin Helene Mayer (Foto: imago images / KHARBINE-TAPABOR)
imago images / KHARBINE-TAPABOR

Jüdischer Sport in Deutschland

Jüdische Sportlerinnern und Sportler haben in Deutschland eine maßgebliche Rolle gespielt: Bei Olympia, im Fußball, als frühe Superstars. Doch glücklich wurden sie nicht. Burkhard Hupe erzählt Geschichten voller Widersprüche und Enttäuschungen, Erfolg und Verfolgung.

Berlin, ca. 1964, AVUS Rennen
imago images / serienlicht

100 Jahre AVUS

Geschwindigkeitsrausch, waghalsige Rennen und schwere Unfälle - die Avus war einst die schnellste und gefährlichste Rennstrecke der Welt. Heute rasen nur noch die BerlinerInnen die A115 entlang - mit Tempolimit. Jakob Rüger blickt zurück auf 100 Jahre Geschichte der Avus.

Fussballspieler diskutieren Taktik Arm in Arm (Bild: IMAGO / Westend61)
IMAGO / Westend61

Fußball als Sozialarbeit

Fußball kann im besten Fall einiges zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, kooperiert der FC Internationale Berlin aus Schöneberg sogar mit der sozialen Kölner Organisation Rheinflanke. Von Thomas Wheeler

Sprinterinnen starten beim ISTAF (Foto: imago images / Camera 4)
imago sportfotodienst

100 Jahre - ein Ritt durch die Geschichte des ISTAF

Das Internationale Stadionfest ist eine Institution in der Welt des Sports. Seit das ISTAF 1921 erstmals stattfand, hat das renommierte Leichtathletik-Meeting etliche Highlights, aber auch schwere Zeiten erlebt. Johanna Rüdiger wagt einen Ritt durch 100 Jahre ISTAF.

Ein Futsalspieler stürz kopfüber über einen Torwart (Foto: imago images / NurPhoto)
imago images / NurPhoto

Futsal - bereit zum Durchstarten?

Futsal ist rasant, anspruchsvoll und trickreich. Dennoch fristet diese vor allem in Südamerika beliebte Hallenvariante des Fußballs ein Nischendasein in Deutschland. Jetzt startet die Männer-Bundesliga in ihre Gründungssaison.

Footballspieler Joe Burrow im Trikot der Lousiana State University (Foto: imago images / UPI Photo)
imago images / UPI Photo

Faszination College Football

College Football hat eine lange Tradition in den USA. In zahlreichen Regionen ist der sportliche Wettstreit der Hochschulen sogar beliebter als die Profiliga NFL. Matthias Gindorf hat sich mit der Faszination College Football beschäftigt.

Kinder spielen Fußball (Foto: imago images / Westend61)
imago images / Westend61

Fußball und Sozialarbeit: Viel Potential, wenig Geld

Fußball kann viel zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen. Ein Vorbild dafür sind der FC Internationale Berlin und die gGmbh Rheinflanke aus Köln. Mangels Finanzierung stößt deren Kooperation allerdings an Grenzen. Doch es gibt Ideen, das zu lösen. Thomas Wheeler hat den FC Internationale besucht.

Aktuelle Nachrichten von sportschau.de

RSS-Feed

rbb|24: Sportnachrichten aus der Region

RSS-Feed
  • Luka Wlömer
    Luka Wlömer

    Berliner Motorsport-Talent Luka Wlömer 

    Ein Rennfahrer geht ins Risiko

    Den 20-jährigen Luka Wlömer kennen bislang nur Motorsportexperten. Nun hat der Berliner die Sprint-Serie im Porsche Sports Cup gewonnen. Nur ein Zwischenschritt, wie er selber sagt. Für sein eigentliches Ziel muss er viel investieren.

  • Claus-Dieter Wollitz
    imago images/Steffen Beyer

    Energie Cottbus 

    Trainer Wollitz funkt S.O.S.

    Eigentlich müsste die Stimmung in Cottbus gut sein. Mit dem 3:0-Erfolg gegen Meuselwitz ist die Wollitz-Elf seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen. Doch vor der Partie beim Chemnitzer FC bricht die Abwehr auseinander. Von Andreas Friebel

  • Julian Ryerson in einem Spiel von Union Berlin. Quelle: imago images/camera4+
    imago images/camera4+

    Interview | Union-Verteidiger Julian Ryerson 

    "Es ist einfach ein geiler Ort, um Fußball zu spielen"

    Seit mehr als drei Jahren ist Außenverteidiger Julian Ryerson mittlerweile bei Union Berlin. Was dem Norweger am Verein gefällt, wie er seine Entwicklung bei den Eisernen sieht und wie er die bisherige Saison einschätzt, erzählt er im Interview.

  • Ein Spieler der Berlin Adler während einer Partie (Archiv). Quelle: imago images/Matthias Koch
    imago images/Matthias Koch

    Berlin Adler zurück in German Football League 

    Aus der Bedeutungslosigkeit zurück ins Rampenlicht

    2018 erreichten die Berlin Adler mit dem Abstieg in die dritte Liga ihren Tiefpunkt. Doch die Berliner Footballer kämpften sich zurück und werden nach zwei Aufstiegen in der nächsten Saison wieder in der erstklassigen German Football League spielen.

  • Bahnradsportlerin Emma Hinze lehnt sich über Bande (Quelle: picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow)
    picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow

    Vor Bahnrad-WM 

    Emma Hinze möchte wieder Spaß haben

    Bahnradsportlerin Emma Hinze ist zurück. Die Dreifach-Weltmeisterin startet am Mittwoch nach einer kurzen Pause bei der WM in Frankreich. Von einer "Mission Titelverteidigung" will sie nicht reden, dafür aber über überzogene Erwartungen an ihre Person. Von Andreas Friebel

  • Kreisliga-Fußballer Sascha Ziesche 

    "Weltklasse"-Knipser aus Marienfelde jagt die Torjägerkanone

    Auf die "Torjägerkanone" ist jeder Bundesliga-Stürmer heiß. Seit dieser Saison können auch Amateur-Kicker um die traditionsreiche Auszeichnung konkurrieren. Sascha Ziesche von Stern Marienfelde ist auf einem guten Weg. Von Simon Wenzel

  • Alba-Spieler Oscar da Silva mit Ball (Quelle: IMAGO / camera4+)
    IMAGO / camera4+

    Alba-Trainer Israel Gonzalez 

    "Sie zweifeln und das sollten sie nicht"

    Der Saisonstart von Alba Berlin verlief nicht ideal. Die Doppelbelastung in der Euroleague macht es dem verletzungsgeschwächten Kader schwer, immer voll da zu sein. Coach Israel Gonzalez will seinem Team den Druck nehmen. Von Lynn Kraemer

  • Bobsportlerin Lisa Buckwitz hebt beide Daumen (Quelle: IMAGO / Sammy Minkoff International)
    IMAGO / Sammy Minkoff International

    Interview | Bob-Sportlerin Lisa Buckwitz  

    "Als Bob-Pilotin führst du fast ein kleines Unternehmen"

    Die Berlinerin Lisa Buckwitz möchte nach ihrem Olympiasieg als Anschieberin nun als Bob-Pilotin ins Rampenlicht. Vielleicht hat sie schon bald die Chance dazu. Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Von Nico Giese

  • Eisbären-Fans im Spiel gegen Ingolstadt (imago images/O. Behrendt)
    imago images/O. Behrendt
    1 min

    Eisbären nach dem ersten Heimspiel mit 2G-Einlass 

    Verständnis von allen Seiten

    Die Entscheidung, beim Einlass zu den Heimspielen der Eisbären Berlin fortan auf eine 2G-Strategie zu setzen, sorgte an mancher Stelle für Aufregung. Nach der Premiere im Spiel gegen Ingolstadt sieht das Stimmungsbild sehr viel entspannter aus.

  • Pal Dardai gestikuliert am Spielfeldrand (Quelle: IMAGO / Nordphoto)
    IMAGO / Nordphoto

    Nach dem Hertha-Sieg in Frankfurt 

    "Es bringt nichts, jetzt groß zu loben"

    In Frankfurt war Hertha die klar bessere Mannschaft. Aus den Fehlern der fahrigen Eintracht konnten die Blau-Weißen ihre Chancen ziehen und sich Selbstbewusstsein erspielen. Zu viel Lob will Trainer Pal Dardai trotzdem nicht verteilen.

  • Der 1. FC Union Berlin gewinnt am 15.10.2021 gegen den VfL Wolfsburg. Im Bild Julian Ryerson und Sheraldo Becker. (Quelle: imago images/Matthias Koch)
    imago images/Matthias Koch

    Fußball-Bundesliga 

    Union Berlin gewinnt 2:0 im Verfolger-Duell gegen Wolfsburg

    Union Berlin hat am Samstagnachmittag gegen seinen direkten Tabellennachbarn VfL Wolfsburg gewonnen. Das Spiel war von Beginn an intensiv - mit seinem Sieg überholt Union den VfL in der Tabelle.

  • Hertha-Spieler feiern am 15.10.2021 ein Tor gegen Frankfurt. (Quelle: IMAGO / Beautiful Sports)
    imago images

    2:1-Sieg 

    Hertha gelingt wichtiges Erfolgserlebnis in Frankfurt

    In Frankfurt hat Hertha BSC den ersten Schritt in Richtung Trendwende gemacht. Dabei profitierte die Mannschaft von den vielen Fehlern der Frankfurter und erspielte sich mit einem 2:1-Sieg neues Selbstbewusstsein.

  • Viktoria Berlin (weiße Trikots) im Spiel gegen den VfL Osnabrück (imago images/Jan Hübner)
    imago images/Jan Hübner
    1 min

    1:2 gegen den VfL Osnabrück 

    Viktoria Berlin zum vierten Mal in Folge sieglos

    Viktoria Berlin hat das zweite Heimspiel in Folge verloren. Gegen den VfL Osnabrück, Absteiger aus der zweiten Fußball-Bundesliga, hatte die Mannschaft dabei durchaus Chancen auf mehr.

  • Schachfiguren aus Holz auf Schachbrett (Quelle: picture alliance/Pressefoto Baumann/Julia Rahn)
    picture alliance / Pressefoto Baumann | Julia Rahn
    1 min

    Schach-Bundesliga 

    Ende einer Hängepartie

    In der Schach-Bundesliga geht an diesem Wochenende eine Saison mit Überlänge zu Ende. Nach eineinhalb Jahren Pause werden in Berlin die letzten sieben Runden im Kampf um die Meisterschaft ausgetragen. Von Lynn Kraemer

  • Vier Spieler von Energie Cottbus klatschen sich ab (Quelle: picture alliance/Fotostand/Weiland)
    picture alliance/Fotostand/Weiland

    Regionalliga Nordost 

    Cottbus trifft auf Wundertüte Meuselwitz

    Die Vorbereitung auf den nächsten Gegner stellte Energie Cottbus vor eine Aufgabe: Erst flog bei Meuselwitz der Trainer, dann gewann der Interimscoach zwei Mal und am Samstag steht sein Nachfolger am Rand. Von Andreas Friebel

  • Torjubel bei Viktoria Berlin (imago images/Matthias Koch)
    imago images/Matthias Koch
    1 min

    Cigerci, Küc und Yilmaz von Viktoria Berlin 

    Drei Herren vom Bolzplatz

    Dass Viktoria Berlin so erfolgreich Fußball spielt und die dritte Liga aufmischt, liegt vor allem an der starken Offensive des Aufsteigers. Mittendrin sind drei Spieler, die weit mehr gemeinsam haben als nur den Arbeitgeber. Von Ilja Behnisch

  • Para-Leichtathletin Janne Engeleiter (imago images/Axel Kohring)
    imago images/Axel Kohring

    Förderung steht auf der Kippe 

    Para-Leichtathletin droht Karriere-Aus wegen 0,01 Sekunden

    Janne Engeleiter gehört in ihrer Leistungsklasse zu den besten 100-Meter-Läuferinnen der Welt. Vor wenigen Wochen stand sie im paralympischen Finale. Doch jetzt droht ihr das Karriere-Ende. Der Grund ist der Bruchteil einer Sekunde. Von Andreas Friebel

  • Fans des 1. FC Union Berlin im Stadion an der Alten Försterei (imago images/Matthias Koch)
    imago images/Matthias Koch

    Union scheitert mit Eilantrag 

    Alte Försterei weiterhin nur für rund 11.000 Zuschauer zugelassen

    Für das kommende Heimspiel in der Fußball-Bundesliga wollte der 1. FC Union Berlin wieder mehr Zuschauer ins Stadion an der Alten Försterei lassen - auch ohne 2G-Regelung. Einen entsprechenden Eilantrag lehnte das Verwaltungsgericht nun ab.

  • Nina Mittelham vom ttc eastside Berlin (imago images/Revierfoto)
    imago images/Revierfoto

    Nina Mittelham vom TTC Berlin Eastside 

    "Tischtennis ist mein Leben"

    Beim DJK VfL Willich lernte Nina Mittelham Tischtennis spielen. Es folgte ein rasanter Aufstieg an die Weltspitze. Für TTC Berlin Eastside und den Deutschen Tischtennis-Bund jagt sie Erfolg um Erfolg, hat aber lange noch nicht genug. Von Nico Giese

  • Union Fans heben ihre Schaals (imago / Nordphoto)
    www.imago-images.de

    Union vor dem Spiel gegen Wolfsburg 

    Die Alte Försterei soll eine Festung bleiben

    Am Samstag empfängt Union Berlin den VfL Wolfsburg in der Alten Försterei. Neben der sportlichen Herausforderung ist beim Berliner Fußball-Bundesligisten aber auch der Eilantrag auf eine höhere Stadionauslastung ein großes Thema. Von Lukas Witte

Sport aus der Region in Zahlen

  • Torsten Mattuschka, Ronny Garbuschewski, Anton Makarenko, Tim Kleindienst, Thomas Hübener v.L. beim Torjubel am 21.3. (Quelle: Imago/Matthias Koch)
    imago sportfotodienst

    Fußball - Ligen und Ergebnisse

    Hier finden Sie aktuelle Ansetzungen, Ergebnisse und Tabellen von der Bundesliga bis hin zu den Kreisligen in Berlin und Brandenburg.  

  • Paul Drux (Füchse) im Zweikampf mit Joao Ferraz (Porto) (Quelle: imago/Contrast)
    imago sportfotodienst

    Handball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Alba Berlin - Telekom Baskets Bonn (Quelle: imago/Foto: Camera 4)
    imago sportfotodienst

    Basketball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Eishockey: Bully zwischen den DEG Metro Stars und den Eisbären Berlin (Archivbild von 2009: dpa)
    dpa

    Eishockey

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • BR Volleys im Spiel gegen Zenit Kasan (Bild: IMAGO/Sebastian Wells)
    imago sportfotodienst

    Volleyball

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

  • Jockeys reiten auf ihren Pferden am 06.04.2014 in Berlin auf dem Gelände der Pferderennbahn in Hoppegarten über die Ziellinie (Quelle: dpa)
    dpa

    Mehr Sport

    Aktuelle Tabellen und Ergebnisse aus den Ligen.

RSS-Feed