Lautsprecher Amazon Echo mit dem Alexa Voice Service
Bild: ZB

Besser informiert mit Smartspeakern - "Starte Inforadio!"

24 Stunden lang Nachrichten mit Hintergrund, das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, Wetter und Verkehr – das volle Programm von Inforadio gibt es jetzt auch auf Zuruf: Mit Alexa, Google, Siri und weiteren Smartspeakern! Hier erfahren Sie, wie sie mit Inforadio und Sprachassistenten immer besser informiert sind!

Smartspeaker, die auf Ihre Stimme reagieren, sind eine praktische Sache. Mit ihnen können Sie nun auf das volle Angebot von Inforadio zugreifen.

Besonders komfortabel funktioniert das mit dem Amazon Echo und dem dazugehörigen Sprachassistenten Alexa, denn für den gibt es einen eigenen Inforadio-Skill. Springen Sie ins laufende Programm, lassen Sie sich mit den aktuellsten Nachrichten auf den neuesten Stand bringen oder hören Sie sich einen der vielen Inforadio-Podcasts an!

Mit diesen Sprachbefehlen sagen Sie dem Inforadio-Skill, was Sie hören möchten:

"Alexa, starte Inforadio"

"Alexa, frage Inforadio nach aktuellen Nachrichten"

"Alexa, frage Inforadio, welche Sendung gerade läuft"

"Alexa, frage Inforadio, welche Sendung als nächstes läuft"

Alle Inforadio-Podcasts mit Alexa hören

Um die aktuellste Folge eines Inforadio-Podcasts zu hören, sagen Sie seinen Namen, zum Beispiel:

"Alexa, spiele 100 Sekunden Leben vom Inforadio"

oder

"Alexa, spiele Konzertkritik mit Inforadio"

(eine Übersicht über alle Inforadio-Podcasts finden Sie hier).

Um ältere Podcast-Episoden zu hören, sagen Sie entweder "Alexa, vorherige" oder "Alexa, skippe zurück".

Um zur nächsten Episode zu springen, sagen Sie "Alexa, nächste" oder "Alexa, weiter".

Um 30 Sekunden in derselben Folge vorzuspulen, sagen Sie "Alexa, frage Inforadio spring vor" oder "Alexa, spule vor mit Inforadio".

Um 30 Sekunden in derselben Folge zurückzuspulen, sagen Sie "Alexa, frage Inforadio spring zurück" oder "Alexa, spule zurück mit Inforadio".

Um den Podcast anzuhalten, sagen Sie "Alexa, Pause" oder "Alexa, pausieren".

Google & Siri: Inforadio im Stream

Auch mit anderen Sprachassistenten wie Google und Siri können sie das Inforadio-Programm hören - wenn auch nicht mit einem eigenen Skill.

Sagen Sie einfach "Ok, Google, spiele Inforadio", bzw. "Hey, Siri, spiele Inforadio" - und schon spielt TuneIn den aktuellen Inforadio-Stream.