Werbung der "Urban Tech Republic" vor dem Flughafen Tegel (Bild: picture alliance/dpa/MAXPPP)
picture alliance/dpa/MAXPPP
Bild: picture alliance/dpa/MAXPPP Download (mp3, 3 MB)

Wirtschaft - Unternehmen entdecken das alte TXL-Airportgelände für sich

Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tegel geht es nun los mit der "Urban Tech Republic". Gut 20 Unternehmen sind schon provisorisch in die noch unrenovierten Gebäudeteile eingezogen. Darunter ein Startup, das grüne Kraftwerke bauen will. Von Anja Dobrodinsky