Das Heizkraftwerk in Berlin-Moabit. (Bild: picture alliance / Global Travel Images)
picture alliance / Global Travel Images
Bild: picture alliance / Global Travel Images Download (mp3, 3 MB)

Wirtschaft - Wärmewende: Was sich im Berliner Fernwärmenetz ändern könnte

Energieversorger Vattenfall hat im Frühjahr überraschend angekündigt, den Verkauf des Berliner Fernwärmenetzes prüfen zu wollen. In wessen Hände könnte die Wärmeversorgung der Stadt kommen? Von Franziska Ritter

Auch auf rbb24inforadio.de

Energetische Sanierung von Wohnhäusern, älteres Mehrfamilienhaus ist eingerüstet, bekommt eine Wärmedämmung und neue Fenster
Jochen Tack

Wirtschaft - Serielle Sanierung von Wohngebäuden

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, muss der Gebäudebestand saniert werden – und zwar schell. Doch Material und Handwerker sind knapp, die Kosten auf den Baustellen steigen. Eine Idee aus den Niederlanden könnte Abhilfe schaffen. Von Franziska Ritter

Blick auf das Heizkraftwerk Reuter West in Berlin (Bild: picture alliance/ dpa-Zentralbild)
picture alliance/ dpa-Zentralbild

Wirtschaft - Wie soll die Wärmewende in Berlin gelingen?

Spätestens 2045 will Berlin klimaneutral sein, also nahezu keine schädlichen Treibhausgase mehr in die Luft lassen. Dafür muss die Stadt ihre Wärmeversorgung umstellen, denn noch werden in Kohle- und Gaskraftwerken fossile Brennstoffe verheizt. Von Franziska Ritter