Der humanoide Roboter "Pepper" kommuniziert in der Sonderausstellung "Künstliche Intelligenz" mit einem Fachbesucher.
dpa
Bild: dpa

Wirtschaft - Studie: Startups für Künstliche Intelligenz ausgebremst

Algorithmen erkennen Krankheiten, verbessern Prozesse in Unternehmen oder erkennen Muster in Kundendaten. Neuentwicklungen in dem Bereich kommen häufig von jungen Unternehmen. Doch viele Chancen bleiben liegen, zeigt eine Studie zur Künstlichen Intelligenz. Von Annika Krempel