Menschliches Spermium
IMAGO / Westend61
Bild: IMAGO / Westend61 Download (mp3, 16 MB)

Vis à vis - Spenderkinder: Auf der Suche nach der eigenen Herkunft

Kinder, die durch Samenspende entstanden sind, werden oft von mitunter quälenden Fragen umgetrieben: Wer ist mein Vater? Was habe ich von ihm geerbt? Der Verein "Spenderkinder" von Anne Meier-Credner - selbst ein solches Spenderkind - versucht, zu helfen.

Ganz der Vater, ganz die Mutter, das ist ein häufiger Kommentar, wenn bei kleinen Kindern Ähnlichkeiten mit ihren Eltern entdeckt werden. Bei Kindern, die durch Samenspende entstanden sind, ist das anders. Was haben sie von ihrem anonymen leiblichen Vater geerbt? Die Suche nach den familiären Wurzeln treibt viele um.

Auch Anne Meier-Credner. Sie ist selbst ein so genanntes Spenderkind. Vor einigen Jahren hat sie den Verein Spenderkinder mitgegründet. Ursula Voßhenrich hat mit Anne Meier-Credner über ihre Suche nach dem leiblichen Vater, über ihre vielen Halbgeschwister und die rechtliche Situation von Spenderkindern gesprochen.