Enttäuschte Hertha-Spieler nach der Niederlage gegen Mainz
IMAGO / Fotostand
Bild: IMAGO / Fotostand Download (mp3, 3 MB)

Sport - Wie zu schlimmsten Zeiten: Hertha geht in Mainz unter

Das war bitter: Mit 0:4 verlor Hertha BSC am Dienstagabend in Mainz. Die erste Niederlgae unter dem neuen Trainer Tayfun Korkut. Hertha wirkte dabei überfordert und kopflos - und hätte sogar noch höher verlieren können. Von Guido Ringel