Blick auf eine heiße Quelle im Yellowstone Nationalpark (Foto: imago images / Christian Offenberg)
imago images/Christian Offenberg
Bild: imago images/Christian Offenberg Download (mp3, 22 MB)

Unterwegs - 150 Jahre Yellowstone – Der erste Nationalpark der Welt

Europa hatte Kathedralen, Schlösser und Paläste, Nordamerika erhob 1872 die Wildnis zum schützenswerten nationalen Erbe. Im Nordwesten der USA wurde Yellowstone zum weltweit ersten Nationalpark erklärt. Torsten Teichmann blickt auf mittlerweile 150 Jahre zurück und schaut wie Ranger, Tiere und Natur heute mit dem Besucheransturm zurechtkommen.