Verknotete Wäsche in der Waschmaschine (Bild: rbb/ Doris Anselm)
rbb/ Doris Anselm
Bild: rbb/ Doris Anselm Download (mp3, 2 MB)

100 Sekunden Leben - Verschwörung in der Waschmaschine

Chemtrails, Impflüge, Umvolkung ... seit Jahren sind die immer gleichen Verschwörungserzählungen im Umlauf. Doris Anselm langweilt sich bereits. Aber jetzt ist ihr endlich etwas Neues zu Ohren gekommen: Ein Waschmaschinen-Komplott.

Eine Freundin von mir hat kürzlich in einem Laden für gebrauchte Haushaltsgeräte gejobbt. Dort wurde auch repariert, Kühlschränke, Geschirrspüler und so weiter. Der Chef des Ladens, er möchte anonym bleiben, erhebt schwere Vorwürfe gegen die Waschmaschinenlobby. Und zwar habe er bei Reparaturen festgestellt, dass die meisten Knöpfchen auf dem, ich sag mal: Armaturenbrett der Waschmaschinen, gar nicht mit dem Inneren der Maschine verbunden seien. Es seien praktisch "Potemkinsche Knöpfchen". Ich darf das für die waschwissenschaftlichen Laien unter Ihnen übersetzen: Der Mann behauptet, es sei völlig egal, ob Sie beim Anstellen Ihrer Maschine beispielsweise ein so genanntes "Jeans-Programm" dazubuchen, oder die "Turnschuh-Reinigung", oder ob Sie aufs Knöpfchen "Flecken plus" drücken – dessen Name mich sowieso schon immer gewundert hat, sollte es nicht besser "Flecken minus" heißen? –, jedenfalls bliebe der Wasch-Vorgang immer exakt derselbe.

Wenn das stimmt, dann wäre das für unser Reinheits-fixiertes Deutschland, das den "Persilschein" sogar als politischen Ausdruck benutzt, ein echtes Schleudertrauma. – Ich misstraue nun auch meiner eigenen Maschine. Die behauptet unter anderem, sie könne zwischen Kopfkissen, Kuscheltieren und Gardinen unterscheiden. Aber im Grunde würde es mich mehr beunruhigen, wenn sie das wirklich könnte, als wenn nicht. Neulich hat sie schon aus Strickjacken- und Hemdsärmeln einen beängstigend symmetrischen Zopf geflochten, ich füge ein Foto bei.

Und eine Warnung: Bevor unsere Haushaltsgeräte demnächst alle vernetzt und mit KI ausgestattet sind, sollten wir ihre demokratische Grundhaltung durchchecken. Waschprogramme gehören genauso überprüft wie Wahlprogramme.