Szene aus "Cabaret" an der neuen Bühne Senftenberg
STEFFEN RASCHE FOTOGRAFIE
Bild: STEFFEN RASCHE FOTOGRAFIE Download (mp3, 4 MB)

Kultur - Absolut sehenswert: "Cabaret" an der Neuen Bühne Senftenberg

"Cabaret" gilt als das Berlin-Musical schlechthin und ist seit fast 20 Jahren in der Berliner "Bar jeder Vernunft" und im "Tipi" zu sehen - in einer Inszenierung des US-Amerikaners Vincent Paterson. Jetzt gibt es eine Neuinszenierung an der Neuen Bühne Senftenberg. Die ist düsterer, als die Berliner Version - aber genauso sehenswert. Von Oliver Kranz