Ein Mann steht inmitten von vom Erdbeben zerstörten Häusern in der türkischen Stadt Antakya. (Quelle: Picture Alliance)
AP
Bild: AP Download (mp3, 8 MB)

Interview - Erdbebenkatastrophe: Wie steht es um die Solidarität in Berlin?

Das Erdbeben im Grenzgebiet von Syrien und der Türkei fordert immer mehr Todesopfer. Zwar gibt es immer noch kleine Wunder, und es werden Menschen lebend aus den Trümmern gerettet. Aber mittlerweile werden fast nur noch Tote geborgen. Wir sprechen mit dem Psychologen Kazim Erdogan.