ARCHIV - 24.06.2012, Hessen, Kassel: Der im Juni 2019 ermordete Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU)
dpa
Bild: dpa Download (mp3, 4 MB)

Interview - BGH weist Revisionen im Mordfall Lübcke zurück

Das Urteil im Mordfall Walter Lübcke ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) verwarf am Donnerstag sämtliche Revisionen - unter anderem von den Hinterbliebenen des früheren Kasseler Regierungspräsidenten. Das sei schmerzlich für die Familie, weil noch Fragen offen seien, sagt Dirk Metz, Freund und Sprecher der Lübcke-Familie.