Archiv: Der damalige stellvertretende Al-Kaida-Anführer Aiman al-Sawahiri in einer Videobotschaft
AP Photo/Al-Jazeera
Bild: AP Photo/Al-Jazeera Download (mp3, 7 MB)

Interview - Al-Kaida-Anführer al-Sawahiri durch Drohnenangriff getötet

Mit einem gezielten Drohnenangriff haben die USA die Nummer 1 des Terrornetzwerks Al-Qaida Aiman al-Sawahiri getötet. Sabina Matthay lange hat aus Afghanistan und den USA berichtet. Sie sagt: al-Sawahiri hatte für das Netzwerk größere Bedeutung als Osama bin Laden - dennoch sei seine Tötung kein schwerwiegender Schlag gegen Al-Kaida.