Angermuende: Rathausplatz mit Marktbrunnen, Brandenburg (Bild: picture alliance / DUMONT Bildarchiv)
picture alliance / DUMONT Bildarchiv
Bild: picture alliance / DUMONT Bildarchiv Download (mp3, 66 MB)

Das Forum - Altstadt mit Zukunft: Historische Stadtkerne in Brandenburg

"Im Kern einzigartig" - mit diesem Wortspiel werben 31 brandenburgische Städte für eine seit drei Jahrzehnten währende kontinuierliche Aufbauleistung in ihren Innenstädten. Welchen Herausforderungen müssen sich die Kommunen in der Zukunft stellen? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.

Vor 30 Jahren wurde die "Arbeitsgemeinschaft Städte mit Historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg" gegründet. Zunächst ging es vor allem um den Erhalt der maroden historischen Bausubstanz. Heute drängen sich heute neue Herausforderungen in den Vordergrund: demographischer Wandel, Klimafolgen, Mobilität und Partizipation.

Auf der jüngsten Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft wurden diese Themen besprochen. Dabei kamen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten der Mitgliedskommunen in den Blick. Zwei der Gesprächsrunden werden im Forum von rbb24 Inforadio abgebildet:


Auf Dauer attraktiv - Qualität sichern, Identität stärken

Wie können die historischen Innenstädte auf Dauer attraktiv bleiben, wie kann bauliche Qualität gesichert und die Identifikation der Bewohner*innen mit ihrem Ort gestärkt werden. Auf dem Podium mit Harald Asel sind:

Prof. Dr. Thomas Drachenberg, Brandenburgischer Landeskonservator und stellv. Direktor des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum

Bärbel Kannenberg, Kannenberg Architekten

Michael Müller, Bürgermeister der Stadt Brandenburg an der Havel

Forum mit Prof. Dr. Thomas Drachenberg, Bärbel Kannenberg, Michael Müller (Bild: Mathias Marx, AG Städte mit Historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg)
Bild: Mathias Marx, AG Städte mit Historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg

 

Erlebnis alte Stadt – sehen, verstehen, dabei sein

In der zweiten Runde geht es um das "Erlebnis Alte Stadt", sowohl für die Einheimischen als auch für die Gäste und wie beide Zielgruppen sich gegenseitig unterstützen. Es diskutieren mit Harald Asel:

Frederik Bewer, Bürgermeister der Stadt Angermünde

Dieter Hütte, Geschäftsführung TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Forum mit Dieter Hütte, Frederik Bewer und Harald Asel (Bild: Mathias Marx, AG Städte mit Historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg)
Bild: Mathias Marx, AG Städte mit Historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg

Die Podiumsveranstaltungen fanden am 23. Mai 2022 im Havel-Saal der IHK Potsdam statt.