21.01.2022, Schweiz, Genf: Antony Blinken, Außenminister der USA, und Sergei Lawrow, Außenminister von Russland, nehmen an Gesprächen über die zunehmenden Spannungen in der Ukraine teil (Bild: KEYSTONE/dpa)
dpa
Bild: dpa Download (mp3, 66 MB)

Das Forum - Haben die Gespräche zwischen Russland und dem Westen geholfen?

Der Ukraine-Konflikt, Forderungen nach Sicherheitsgarantien und die Nato-Osterweiterung. Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen sind äußerst angespannt. Konnten die jüngsten diplomatischen Versuche daran etwas ändern? Darüber diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

Es diskutieren:

Alexander Graf Lambsdorff, außenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion;

Christina Nagel, ARD-Studio Moskau;

Wladimir Sergijenko, russischer Autor und Politologe;

Michael Staack, Professor für internationale Politik an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.