Ein zerstörter Pkw liegt zwischen zwei Säulen des Brandenburger Tors.
dpa
Bild: dpa Download (mp3, 15 MB)

Das Neueste aus der Region am 14.01.2023 - Der Tag in Berlin und Brandenburg

Vermutlich mit hoher Geschwindigkeit ist in der Nacht zu Montag ein Auto gegen das Brandenburger Tor geprallt. Der Fahrer kam dabei ums Leben. Die Ermittlungen der Polizei laufen noch. Weitere Themen: Odesaplatz in Berlin-Karlshorst eingeweiht, Unmut bei Galeria-Karstadt-Kaufhof-Beschäftigten und wieder Bargeld in BVG-Bussen.