Scharm El Scheich: Luisa Neubauer (M), deutsche Klimaaktivistin der Fridays for Future Bewegung, hält bei einer Demonstration auf dem UN-Klimagipfel COP27 ein Plakat mit der Aufschrift ""Goodbye fossil fuels"
dpa
Bild: dpa Download (mp3, 15 MB)

Das Neueste aus der Region am 18.11.2022 - Der Tag in Berlin und Brandenburg

Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat den bisherigen Entwurf für eine Abschlusserklärung der Weltklimakonferenz scharf kritisiert. Derweil demonstrierte Fridays for Future auch vor dem Auswärtigen Amt in Berlin. Außerdem: Wegen eines Vogelgrippe-Falls musste der Berliner Zoo schließen.