Archivbild: Demonstranten werfen am 17.06.1953 in Berlin mit Steinen nach sowjetischen Panzern.(Quelle: dpa/DB dpa)
dpa/DB dpa
Bild: dpa/DB dpa Download (mp3, 16 MB)

Das Neueste aus der Region - 17.06.2022 - Der Tag in Berlin und Brandenburg

Am 17. Juni 1953 gab es in Hunderten Orten der DDR Streiks und teils gewaltsame Kundgebungen gegen das SED-Regime. Dessen wurde bei Gedenkfeiern in Berlin und Brandenburg gedacht. Weitere Themen: Reaktionen auf Absenkung der Mindesttemperatur; BVG bald nur noch mit Elektrobussen; Vor der Bürgermeisterwahl in Bernau und CSD in der Prignitz.