ARCHIV: Prof. Clemens Fuest, Präsident des ifo Institut München Bayern Deutschland (Bild: imago images/argum)
imago images/argum
Bild: imago images/argum

- "Es fehlt ein überzeugender wirtschaftspolitischer Plan"

Klimaziele, Arbeitsmarkt, Mietendeckel - wenn der Staat das Wirtschaftsleben zu steuern versucht, birgt dies Risiken. Wie könnten Märkte und Wettbewerb klug mit staatlicher Regulierung kombiniert werden? Darüber spricht Sabina Matthay mit Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts in München.

Weitere Informationen

Forum Klimaschutz (v.l.n.r.): Dietmar Ringel, Roman Zitzelsberger, Klaus Müller, Antje Kapek, Jörg Steinbach und Ottomar Edenhofer (Bild: EUREF AG / Andreas Schwarz)
EUREF AG / Andreas Schwarz

- Klimaschutz - Wer zahlt die Zeche?

Die meisten sind sich einig, dass das Klima sich nicht zum Nulltarif retten lässt. Aber danach wird es schon komplizierter. Kann das kürzlich beschlossene Klimapaket der Bundesregierung zum Klimaschutz beitragen - und ist es sozial gerecht?

Diskussionsrunde zum Forum "Deckel drauf - Mietenstopp in Berlin" (Bild: Inforadio/rbb)
Inforadio/rbb

- Deckel drauf: Über den Mietenstopp in Berlin

Die Mieten in Berlin sind laut dem Mietspiegel in den letzten sechs Jahren um 15 Prozent gestiegen, die Angebote am Markt sogar um 30 Prozent. Diese Entwicklung will der Senat jetzt mit einem Mietendeckel für fünf Jahre stoppen. Wie sinnvoll ist eine solche Maßnahme? Darüber diskutiert Inforadio-Wirtschaftsredakteurin Ute Holzhey mit ihren Gästen.