Menschen beim Spinning im Fitness-Studio (Bild: imago images/Westend61)
imago images/Westend61
Bild: imago images/Westend61

- Fitness – Kult oder Wahn?

Alle Jahre wieder… der gleiche Vorsatz fürs neue Jahr: fitter und schlanker werden. Warum Fitness so wichtig ist und der perfekt trainierte Körper als gesellschaftliches Ideal gilt, diskutiert Sabina Matthay mit dem Sporthistoriker Jürgen Martschukat.

Jürgen Martuschkat (Bild: Copyright Universität Erfurt)
Bild: Copyright Universität Erfurt

Buchtipp

 

Jürgen Martschukat: Das Zeitalter der Fitness. Wie der Körper zum Zeichen für Erfolg und Leistung wurde
S. Fischer
352 Seiten
25,00 € (Hardcover), 22,99 € (E-Book)


Weitere Berichte zum Thema Fitness und Körper

 

Das Erste, 14.10.2019: Rabiat: Die Selbstoptimierer, von Alexander Tieg

Das Erste, 29.6.2019: Quarks im Ersten: Fitness, Sport & Körperkult: Die Moden der Bewegung

MDR, 31.1.2019: Nah dran: Zwischen Schönheitsideal und Körperkult