Ingo Senftleben im Potsdamer Landtag (Bild: imago images/Jakob Hoff)
imago images/Jakob Hoff
Bild: imago images/Jakob Hoff

- Kann Senftleben Brandenburgs erster CDU-Ministerpräsident werden?

Fünf Parteien dürften am 1. September in den Potsdamer Landtag einziehen: SPD, AfD, CDU, Grüne und Linke. Sie liegen in den Umfragen zwischen 19 und 16 Prozent. Sollten die Umfragen zutreffen, dürfte die Regierungsbildung kompliziert werden. Darin liegt vielleicht eine Chance für die Brandenburger Christdemokraten. Ihr Spitzenkandidat Ingo Senftleben will mit Tabus brechen, um Brandenburgs erster CDU-Ministerpräsident zu werden, und schließt Gespräche mit der AfD und eine Koalition mit der Linkspartei nicht aus. Mit ihm spricht Sabina Matthay.