Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.
imago/Kirchner-Media
Bild: imago/Kirchner-Media

- Die Verteidigung der Freiheitsrechte

Vor 70 Jahren trat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft, das auch die Grundrechte der Bundesbürger verbrieft. Für die FDP-Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist dieses Jubiläum ein Grund zum Feiern, aber auch zur Sorge, denn nach Einschätzung der ehemaligen Bundesjustizministerin werden die Grundrechte mittlerweile ausgehöhlt. Mit ihr spricht Sabina Matthay. 

Weitere Buchinformationen

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: "Angst essen Freiheit auf. Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen"
208 Seiten
2019
Verlag Wissen Bildung Gemeinschaft